Tourismusvermarktung Geiseltalsee

Welche Chancen hat der Workshop zur Vereinsgründung einer Touristischen –Vermarktungsstruktur am 15.Juni in Wünsch? 1

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 12.06.2015 | 50 mal gelesen

Am nächsten Montag den 15.06.2015 will man im Geiseltal einen neuen Versuch zu einer touristischen Gesamtvermarktung mit einem Workshop angehen. Nachdem auch der IFV erkannt hat, dass er aus seiner e.V. Struktur heraus die Aufgaben einer touristischen Gesamtvermarktung nicht umsetzen kann, will die Marketinggemeinschaft Geiseltalsee.de nun diese über eine neue Vereinsgründung anschieben. Um viele mit in Boot zu holen will man...

Gedanken für die Zeit zwischen den Jahren – an die Adresse der Stadtverordneten und den Mitgliedern des IFV

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 17.12.2014 | 134 mal gelesen

Bevor es in die Weihnachtspause und in ein neues Jahr hinein geht, will die Redaktion vom „wasserturmland-magazin“ allen Akteuren und Politischen Entscheidern am und um den Geiseltalsee noch einiges mit auf den Weg geben, worüber diese in der etwas ruhigeren Zeit zwischen den Jahren nachdenken sollten. Es betrifft die neue Tourismus-Saison 2015 und die Aktivitäten um eine touristische Vermarktung über den IFV. Seit April...

Sparkassenverband hält Zahlen und wichtige Informationen zur Tourismusvermarktung des Geiseltalsees zurück

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 17.12.2014 | 109 mal gelesen

Mehrfach stand die Redaktion von www.wasserturmland-magazin.jimdo.de mit Herrn Wolber vom Sparkassen-Tourismusbarometer durch Herrn Krohn in telefonischem Kontakt, dies in Bezug auf die Überlassung von Zahlenmaterial für die Kosten einer touristischen Vermarktung von Städten und Gemeinden, der Problematik der Ausschreibung von Dienstleistungskonzessionen, der Problematik der Umsatzsteuerpflichtigkeit von...

1 Bild

IFV soll überregionales Marketing der „Tourismusregion Geiseltalsee“ übernehmen – ein Fiasko! 1

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 20.11.2014 | 101 mal gelesen

Da haben wir es einmal wieder, da wird über etwas im Braunsbedraer Hauptausschuss beschlossen, über das die Bevölkerung von der Verwaltung und den Parteien überhaupt noch nicht informiert wurde, sie aber direkt betreffen wird. Obwohl sich alle Parteien, außer der CDU, zur Kommunalwahl im Mai dieses Jahres gegen eine „kleinst Tourismusregion Geiseltalsee“ ausgesprochen haben und eine großflächige, damit wirtschaftlich tragbare...