Teilzeitarbeit

2 Bilder

TRD-News: Stimmung am Arbeitsmarkt +++ sinkende Renten +++ Wenn Lehrer hart durchgreifen +++ Teilzeitarbeit = Frauensache 1

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 18.09.2018 | 21 mal gelesen

Wenn Lehrer hart durchgreifen (TRD/WID) Strafen, die Lehrer verhängen, müssen verhältnismäßig sein. Sie dürfen Schüler vom Unterricht ausschließen, und das sogar für mehrere Tage. „Das ist aber nur möglich, wenn das Kind oder der Jugendliche sich ein schweres oder wiederholtes Fehlverhalten hat zuschulden kommen lassen“, sagt Rechtsanwalt Swen Walentowski, Sprecher von anwaltauskunft.de. Als schweres Fehlverhalten...

1 Bild

DGB-Ortsverband Bad Lauterberg – „Entgeltgleichheit – Faires Entgelt für Frauen“

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 28.11.2016 | 64 mal gelesen

Bad Lauterberg. In der vergangenen Novembersitzung des DGB-Ortsverbandes Bad Lauterberg nahmen die Gewerkschaftler einmal die Lohngerechtigkeit bei Frauen in den Fokus. Unter dem Motto: „Entgeltgleichheit – Faires Entgelt für Frauen“ trug der DGB-Kreis- und Ortsverbandsvorsitzende, Klaus Richard Behling, das Problem an die Sitzungsteilnehmer heran. Durchschnittlich bekommen Frauen in Deutschland ungefähr 21 % weniger Lohn als...

2 Bilder

Arbeitsvolumen seit 20 Jahren konstant 11

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 16.05.2015 | 149 mal gelesen

Marburg, Mitte Mai 2015 Vor einigen Tagen habe ich hier Tabellen der Deutschen Bundesbank veröffentlicht. Diese Tabellen zeigen, dass in der Bundesrepublik Deutchland von einem konjunkturellen "Aufschwung" oder gar einem "Boom" nicht die Rede sein kann. Die Grafiken der Deutschen Bundesbank zur Produktion im verarbeitenden Gewerbe weisen seit 2011 keine nenneswerte Steigerung aus. Die Graphen verlaufen flach wie ein...

Teilzeit-Broschüre

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 19.03.2015 | 31 mal gelesen

Die Broschüre "Teilzeit - Alles was Recht ist Rechliche Rahmenbedigungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber" ist kostenlos beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Großkundenanschrift: 53107 Bonn erhältlich. Auf 142 Seiten und mit Stand vom Januar 2015 beschäftigt sie sich mit dem Thema Teilzeit. Ausgehens von den Vorschriften werden hier die gesetzlichen Vorschriften vorgestellt; auf die Gesetzestexte wird zum Glück...

1 Bild

7 Prozent der Lehrter werden 2015 vom Mindestlohn profitieren 2

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 01.01.2015 | 172 mal gelesen

Ab 1. Januar 2015 gilt der allgemeine gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde. Auf der Basis der DGB-Berechnungen für die Region Hannover, wird geschätzt, dass zurzeit in Lehrte 630 Vollzeitbeschäftigte mit weniger als 8,50 Euro Stundenlohn auskommen müssen (Bruttoverdienst bis zu 1500 Euro/Monat*). Das heißt: 7 Prozent der insgesamt 8.979 Vollzeitbeschäftigten in Lehrte werden von der Einführung des gesetzlichen...

1 Bild

Paketdienstleister UPS in der Kritik / Gewerkschafter wehren sich 1

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 14.09.2014 | 1201 mal gelesen

Fritz Wilke ist ver.di Vertrauensmann bei UPS in Langenhagen und wohnt in Sehnde. Aufgrund seines Wohnortes ist Wilke dem ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde zugeordnet. Die Lehrter Gewerkschafter wollen die Kolleginnen und Kollegen bei UPS in ihrem Kampf um Gerechtigkeit unterstützen. Auch haben die Betriebsratsvorsitzenden von Miele und Wahrendorff ihre Unterstützung zugesagt. Vor einer gemeinsamen Vorstandssitzung des DGB...

10 Bilder

DIE LINKE Marburg-Biedenkopf: Tatsächliche Arbeitslosigkeit Juli 2014 17

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 05.08.2014 | 326 mal gelesen

Marburg, Anfang August 2014 Wie jeden Monat veröffentlicht die Agentur für Arbeit (ehemals Arbeitsamt) die offizielle Zahl der Menschen, die eine Arbeit suchen. Wie jeden Monat wird die Zahl der Erwerbslosen zu niedrig ausgewiesen. Ein wenig erhellender ist die Statisitk der Agentur für Arbeit, wenn nicht nach der Zahl der Arbeitslosen, sondern nach der Unterbeschäftigung geforscht wird. Dann sehen die Zahlen schon ein...

3 Bilder

DIE LINKE Marburg-Biedenkopf: Tatsächliche Arbeitslosigkeit Mai 2014 5

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 02.06.2014 | 904 mal gelesen

Marburg, Anfang Juni 2014 Wie jeden Monat veröffentlicht die Agentur für Arbeit (ehemals Arbeitsamt) die offizielle Zahl der Menschen, die eine Arbeit suchen. Wie jeden Monat wird die Zahl der Erwerbslosen zu niedrig ausgewiesen. Ein wenig erhellender ist die Statisitk der Agentur für Arbeit, wenn nicht nach der Zahl der Arbeitslosen, sondern nach der Unterbeschäftigung geforscht wird. Dann sehen die Zahlen schon ein wenig...

1 Bild

Claudia Jung: Familiengipfel- Spitzen aus Bundesregierung, Gewerkschaften und Wirtschaft beraten Maßnahmen zur Arbeitsplatzgestaltung 1

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 16.03.2013 | 160 mal gelesen

Liebe Leser, wer von einem solchen Gipfeltreffen in den Medien hört, rechnet damit, dass Großes entschieden wird. Zu Recht. Doch das Ergebnis dieses Familiengipfels lautet: die Arbeitswelt müsse familienfreundlicher werden und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf sei nicht alleine mit Gesetzen zu erreichen - aber ohne geht es wohl auch nicht. So die Meinung der...

Neues DGB-Konzept gegen Lohndumping in Kleinst-Jobs

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 16.03.2012 | 186 mal gelesen

Presserklärung des DGB-Kreis Gießen Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat ein neues Konzept gegen Niedriglöhne in Kleinstarbeitsverhältnissen vorgelegt. „Der Niedriglohnsektor wächst vor allem in Kleinst-Jobs, die keine Perspektive bieten. Mit dem vom DGB-Bundesvorstand entwickelten Konzept können wir die Aufspaltung von regulären Arbeitsplätzen in Kleinst-Jobs und das damit verbundene Lohndumping endlich beenden“,...

1 Bild

Teilzeit ist mehr als halbtags

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 17.05.2011 | 258 mal gelesen

Unternehmen informierten sich bei Workshop des Familienbündnisses – Reger Austausch Beim Stichwort „Teilzeitarbeit“ denken die meisten Menschen sofort an den klassischen Halbtagsjob am Vormittag. „Aber Teilzeit kann wesentlich flexibler und vielfältiger gestaltet werden“, stellte Angela Fauth-Herkner, Leiterin des Workshops zum Start des Workshops „Teilzeit – effizient und familienfreundlich gestalten“ fest. Anhand von...

Teilzeitarbeit – effizient und familienfreundlich gestalten

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 29.04.2011 | 301 mal gelesen

Donauwörth: AOK-Direktion | Bündnis für Familie lädt Unternehmen zu Workshop Angebote der Kindertagesbetreuung ermöglichen es Eltern, Familie und Beruf zu vereinbaren und sich für ihr Modell von Leben und Arbeit zu entscheiden. Bedarfsgerechte Betreuungsangebote sind die eine Seite; auf der anderen Seite steht eine familienfreundliche, lebensphasenorientierte Personalpolitik der Unternehmen. Immer mehr Firmen tragen auch in unserem Landkreis...