Steinzeug

1 Bild

Vortrag Dr.Wilke - Herkunftsbestimmung von Dreihausener Steinzeug - Geochemische Unterscheidung von anderen mittel- und westdeutschen Steinzeugzentren

Michael Marsch
Michael Marsch | Ebsdorfergrund | am 15.10.2018 | 30 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Wenze Ställche | Offener Stammtisch mit Vortrag 1.November 2018 20 Uhr Wenze Ställche Dreihausen Dr.Wilke - Herkunftsbestimmung von Dreihausener Steinzeug - Geochemische Unterscheidung von anderen mittel- und westdeutschen Steinzeugzentren Mit der Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) kann man zerstörungsfrei Keramik untersuchen. Bislang wurde das hauptsächlich mit der Neutronenaktivierungsanalyse (NAA) gemacht. Dazu muss allerding Material...

1 Bild

Offener Stammtisch des Arbeitskreis Dorfgeschichte Dreihausen e.V. mit Vortrag Dreihäuser Steinzeug

Michael Marsch
Michael Marsch | Ebsdorfergrund | am 18.02.2013 | 272 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Wenze Ställche | Am Donnerstag den 7. März 2013 findet ab 20 Uhr im Ausstellungsgebäude Wenze Ställche unser nächster offener Stammtisch statt. Es wird einen Vortrag zum Thema „Dreihäuser Steinzeug“ geben. Eine Zeitreise über 1200 Jahre Töpferei erwartet Sie. Von der karolingischen Irdenware, über das erste Steinzeug, die Ringelkrüge aus der frühen Neuzeit, den letzten Töpfer, bis zu neuen Forschungsergebnissen und der Wiederaufnahme der...

28 Bilder

Geformt, getrocknet, dekoriert und gebrannt 5

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 10.03.2012 | 493 mal gelesen

Kirchhain: Töpferei Guillaume | Zum siebten Mal findet an diesem Wochenende der "Tag der offenen Töpferei" statt. Auf der Internetseite "www.tag-der-offenen-toepferei.de" wird erklärt, es sei das Ziel dieses bundesweiten Tages, den Menschen - die aufwändige Handarbeit einer Töpferei zu zeigen - eigene Versuche zu ermöglichen und - Hemmschwellen zu beseitigen. Seit Juli 2009 dreht sich in einer über 200 Jahre alten Scheune, im Kirchhainer...

3 Bilder

Arbeitskreis Dorfgeschichte Dreihausen e.V. schlägt Töpferin Emily Guillaume, Stausebach für den Hessischen Denkmalschutzpreis vor 3

Michael Marsch
Michael Marsch | Kirchhain | am 11.05.2010 | 1379 mal gelesen

Kirchhain: Töpferei Guillaume | Dreihäuser Steinzeug ist ein Keramikbegriff und wurde in Dreihausen fast 800 Jahre lang hergestellt. Leider ist die Tradition und das Handwerk in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts völlig verschwunden. In Stausebach bei Kirchhain, in der Töpferei von Emily Guillaume wird nun wieder Steinzeug in der Dreihäuser Tradition gefertigt. Es handelt sich dabei, wie schon früher, um echtes Gebrauchsgeschirr. Die...