Sportverletzung

Sportverletzungen am Kniegelenk

Adrian Held
Adrian Held | Stadtbergen | am 12.05.2015 | 29 mal gelesen

Stadtbergen: Bürgersaal Stadtbergen | Veranstalter: vhs Stadtbergen Eintritt: 5,00€, kostenlose Tiefgarage

Vortrag: Sportverletzungen an der Schulter

Annika Dehner
Annika Dehner | Stadtbergen | am 16.02.2015 | 41 mal gelesen

Stadtbergen: Bürgersaal | Vortrag von Professor Dr. med. Dr. h. c. Edgar Mayr, Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie am Klinikum Augsburg und Oberarzt Dr. med. Tobias Seebauer, Eintritt: 5 €

1 Bild

Jürgen Wien zieht sich schwere Verletzung zu

peter müller
peter müller | Barsinghausen | am 26.06.2012 | 377 mal gelesen

1. Herren 65 (Regionalliga Nord/Ost): Mit einem 7:2-Heimerfolg über den TC Grunewald Berlin, sicherte sich das Team endgültig den Klassenerhalt. Spitzenspieler Jürgen Wien, erwischte es in seinem Einzel ganz hart. Beim Stand von 6:3/2:3 zog er sich einen Sehnenabriss in der Schulter zu. Trotz der schweren Verletzung kämpfte er weiter und unterlag im Matchtiebreak knapp mit 8:10. Für die weiteren Siege sorgten: Gerd Eisberg...

Knorpelaustausch in 3D

A Rohde
A Rohde | Großhansdorf | am 28.11.2011 | 526 mal gelesen

Großhansdorf: Park Klinik Manhagen | Junge Sportlerin nach innovativer Knieoperation wieder fit Das Knie ist das am meisten beanspruchte Gelenk im Körper. Unzählige Male am Tag wird es gebeugt und wieder gestreckt. Für die reibungslose Bewegung sorgt das flexible Knorpelgewebe, das die Knochen im Gelenk überzieht. Knorpelverletzungen führen zu schmerzhaften Bewegungseinschränkungen. Diese Erfahrung machte auch die 17-jährige Laura-Marie Köhler. Die...

Wenn das Knie schmerzt - Krankheitsbilder und Therapiemöglichkeiten verständlich gemacht

vhs Günzburg
vhs Günzburg | Günzburg | am 06.10.2011 | 609 mal gelesen

Günzburg: Forum am Hofgarten | Kniegelenkserkrankungen haben unterschiedlichste Ursachen. Je nach Beanspruchung im Beruf oder Sport treten frische Verletzungen, chronische Abnutzungserscheinungen oder irreparable Schäden an Menisken, Knorpel, Knochen und Bändern des Kniegelenks auf. Das Belastungsprofil hat sich in den letzten Jahren durch Trendsportarten, Fehlbelastungen in der Arbeit, aber auch durch die demographische Entwicklung deutlich verändert. Die...

GesundheitsGespräch: Sportverletzungen des Kniegelenks

A Rohde
A Rohde | Buchholz in der Nordheide | am 12.05.2011 | 465 mal gelesen

Buchholz: Krankenhaus Buchholz | Ob Kreuzbandriss oder Knorpelschaden – am Gelenkzentrum Buchholz finden Patienten mit Sportverletzungen des Kniegelenks kompetente Ansprechpartner. Dr. Bernd Hinkenjann, Chefarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am Krankenhaus Buchholz informiert Betroffene und Interessierte am Donnerstag, 26. Mai 2011, über moderne Behandlungsmöglichkeiten bei Knieverletzungen. Der Eintritt zum Gesundheitsgespräch ist...

1 Bild

Sportverletzung – was tun? Teil 6: Verstauchung

Michael Stauner
Michael Stauner | Augsburg | am 09.11.2010 | 689 mal gelesen

Eine Verstauchung ist im Grunde eine starke Überdehnung von Bändern und Muskeln, die die Gelenkkapsel umgeben. Die Flächen eines Gelenks verschieben sich praktisch. Die Gelenkstrukturen werden durch Gewalteinwirkung kurzfristig voneinander getrennt, kehren aber gleich in den Ausgangszustand zurück. Im günstigen Fall ist eine Verstauchung nur eine Überdehnung auf Zeit, im schlimmsten Fall wird ein Bänderriss oder eine...

1 Bild

Sportverletzung - was tun? Teil 2: Bänderriss

Michael Stauner
Michael Stauner | Augsburg | am 13.10.2010 | 1419 mal gelesen

Zu den häufigsten Verletzungen, die beim Sport passieren, zählt der Bänderriss. Wenn ein Gelenk zu stark bewegt wird, hält das Band die Spannung nicht mehr aus und reißt. Meistens trifft es das Sprunggelenk im Fuß. Aber auch die Bänder in Knie, Ellenbogen, Handgelenk und Schulter reißen bei Sportlern gerne. Schmerzt eine der betroffenen Regionen kurz nach einem deutlich spürbaren Reißen, sollte das Sport treiben sofort...

1 Bild

Sportverletzung - was tun? Teil 1: Zerrung und Prellung

Michael Stauner
Michael Stauner | Augsburg | am 08.10.2010 | 1533 mal gelesen

Zerrungen sind die häufigste Art von Verletzungen im Sport. Auslöser für eine Zerrung ist in vielen Fällen die mangelnde körperliche Fitness des Sporttreibenden durch seltenes Training oder auch das unzureichende Aufwärmen. Sind die Muskeln nicht richtig warm, sollen aber Spitzenleistungen bringen, überdehnen sie sich schnell. Wer merkt, dass sein Muskel verkrampft und schmerzt – und nichts anderes ist eine Zerrung - ,...