SolarLokal Kirchhorst

3 Bilder

Erfolgreiche Veranstaltung des Umweltschutzvereins mit Dr. Franz Alt 3

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 19.02.2017 | 76 mal gelesen

Eindringlich mahnte Dr. Franz Alt die Energiewende weg von Atom und fossiler Energie hin zu den Erneuerbaren fortzuführen. Die Nordhannoversche Zeitung berichtete ausführlich. Ein Besucher aus Garbsen schrieb mir dazu: "Ich habe gestern zum wiederholten Male fasziniert den Ausführungen von Dr. Franz Alt in Isernhagen (Region Hannover) zur dringendst notwendigen Energiewende zugehört; deren Techniken uns allen zur Nutzung...

3 Bilder

Speicher statt Leitungen 7

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Hannover-Mühlenberg | am 25.05.2015 | 570 mal gelesen

Hannover: Im Hellerloh 2 | unser Beitrag zur Woche der Sonne 2015: Stromspeicher in Verbindung mit einer eigenen Solarstromanlage ermöglichen * eine weitgehend unabhängige Stromversorgung, * frieren den Strompreis ein und * entlasten des Netz. Informationen zu diesen Punkten erhalten Sie auf unserem Solarinfotag: 21.06.2015 11-15 Uhr in 30457 Hannover-Wettbergen, Im Hellerloh 2 Veranstalter:SolarLokal Kirchhorst In der...

8 Bilder

Gorleben soll leben! 1

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 26.08.2013 | 210 mal gelesen

Isernhagen: Solarhaus Kirchhorst | Dieses Motto des Gorlebenwiderstandes könnte auch die Überschrift einer kleinen Plakatausstellung sein, die am 26.08.2013 um 11:30 Uhr an einem straßenseitigen Gebäudeteil des Hauses Glockenheide 21, 30916 Isernhagen-Kirchhorst feierlich eröffnet wurde. Die Plakate haben folgende Inhalte: 1.Ein Salzstock voller Macken: Warum Gorleben schon aus geologischen Gründen denkbar ungeeignet als Atommüll Endlager ist. 2....

2 Bilder

WEHR' DICH GEGEN ABZOCKE, 8

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 22.11.2010 | 573 mal gelesen

WERDE STROMWECHSLER/IN UND NIMM AUCH DEINE FREUNDE MIT! Die heutige HAZ berichtet über eine Erhöhungs-Welle der Strompreise (siehe Bild). Daher greife ich einen Bericht der Grünen auf, der Hintergrund und Handlungsmöglichkeiten enthält: RWE hat zum 1. August die Strompreise um 1,5 Cent pro Kilowattstunde erhöht. Das ist nicht gerechtfertigt, wie ein von unserer Grünen Bundestagsfraktion in Auftrag gegebenes Gutachten ...

4 Bilder

"Persönlicher Atomausstieg" stößt auf großes Interesse 11

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 09.10.2010 | 1631 mal gelesen

Die Aktion des „Isernhagener Bündnisses für den persönlichen Atomausstieg“ auf dem Marktplatz in Altwarmbüchen stieß bei den Marktteilnehmern auf reges Interesse. Angesprochen auf die jüngsten Beschlüsse der Bundesregierung zur Laufzeitverlängerung der AKW war einhellige Ablehnung die Reaktion. Die Bündnisteilnehmer, insgesamt waren 6 Personen im Einsatz, konnten dann mittels des Flyers der Initiative „Atomausstieg selber...