Sievershausen

3 Bilder

Wird der Herbst bereits eingeleutet ? ( Xestina xantographa ) 3

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 31.08.2011 | 330 mal gelesen

Dieser Nachtfalter wird im Allgemeinen als Vorbote des Herbstes bezeichnet und sie fliegen so ab Ende August bis Anfang Oktober. Diese Falterart als Eulenart ( Noctuiden ), ist eine der weit verbreitesten Eulenart und kommt nahezu in allen Gebieten von Magerrasenwiesen, Riedwiesen, an Strassen- und Wegrändern sowie an Uferböschungen, Bahndämmen und auch in gemähten Parks und Gärten vor. Die Nahrung des Falters sind...

Bildergalerie zum Thema Sievershausen
37
32
29
25

Freie Wähler Lehrte - Aussagen zu kommunalen Themen

Peter Lichtenstein
Peter Lichtenstein | Lehrte | am 30.08.2011 | 350 mal gelesen

Freie Wähler Lehrte e.V. - Aussagen zu kommunalen Themen Interssante Aussagen. – Ich habe den Verein bis jetzt nur als Dagegen-Parteien wahrgenommen, überrascht mich positiv. In der Regel bekommt man ja nur die Aussagen des 1. Vorsitzenden mit, die mich bis jetzt nicht überzeugt haben. Ist er vielleicht einfach nur ein sehr schlechter Redner oder hat er sich zuarbeiten lassen à la Guttenberg? - Ein Schelm, wer jetzt böses...

5 Bilder

Projekt „Sanierung des Hügelgeländes“ auf dem Gelände des Schulhofs der Grundschule in Sievershausen 1

Antje B.
Antje B. | Lehrte | am 23.08.2011 | 237 mal gelesen

Es ist ein ehrgeiziges Projekt, welches sich der Förderverein der Grundschule in Sievershausen vorgenommen hat: Aufgrund des schlechten Zustandes der Sprunggrube und der anliegenden alten Baumstämme, muss dieser Teil des Hügelgeländes dringend saniert werden. Vor ca. 12 Jahren wurde der Förderverein der Grundschule in Sievershausen gegründet. Der damalige Vorstand konnte viele Geldspenden und Helfer mobilisieren, um das...

1 Bild

Wer kreuzt denn hier seine Beine ? 11

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 19.08.2011 | 303 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Schwärmer stürzt in Doldenblüte ( Hyles gallii ) 7

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 19.08.2011 | 539 mal gelesen

Diesen " Nachtschwärmer " habe ich abends bei Dämmerlicht in einer Dolde der wilden Möhre " abstürzen " sehen und da ich sowieso auf Insektensafari war, konnte ich ihn recht gut ablichten und von dem Blitz ließ er sich vorerst nicht groß irritieren. Dieser Schwärmer kommt in ganz Europa vor bis in Höhen, z.B. der Alpen, von 2.000 Meter , aber auch in Regionen bis fast hoch zum Polarkreis. Die Falter schlüpfen so ab Mai und...

7 Bilder

Nachtaktiven Falter mal am Spätnachmittag gesichtet ( Pheosia tremula ) 6

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 16.08.2011 | 318 mal gelesen

Bei uns in der Nähe des Wohngebietes gibt es viele Pappeln, Weiden und auch vereinzelnd Birken und solche Auwälder, aber auch Gärten und Parkanlagen mit feuchten Gebieten, ist der Verbreitungs- Entwicklungsraum dieser Falter. Seine Verbreitung ist in ganz Europa und reicht teilweise bis zum Polarkreis, in Gebirgsregionen kann man ihn bis ca. 1.600 Meter antreffen. Es wird berichtet, dass durch Anpflanzungen von...

61 Bilder

American Football in Sievershausen, am 13. August 2011 4

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 14.08.2011 | 655 mal gelesen

Lehrte: American Football | Da dieses American Football Spiel, hier in Sievershausen auf den gut präparierten Sportplatz auf dem Boxhop, stattfand habe ich es nicht versäumt dies mir mal anzuschauen. Ich war ein wenig verwundert wie kräftezehrend doch dises Spiel sein kann. Hierbei ist ein ständiges Lauf - und Passspiel Spiel erforderlich und die geworfenen Bälle müssen " gefangen " werden , wenn dies nicht der Fall ist dann wäre so ein Pass...

4 Bilder

Ein dunkelbrauner Bock war abends unterwegs ( Arhopalus rusticus ) 4

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 11.08.2011 | 359 mal gelesen

Dieser Käfer mit längeren Fühlern, flog mir abends so gut wie an meinen Kopf und hoppla hopp lag er auf dem Erdboden. Ich hob ihn auf und er krabbelte mir über die Hand und nachdem er wohl wieder Kraft getankt hatte, flog er auch ab in die Abenddämmerung. Dies ist ein Bockkäfer, der auf seinem Halsschild keinere " Grübchen " hat und wird auch deswegen als Halsgrubenbock bezeichnet. Er kommt in Europa und bis nach Asien vor...

1 Bild

Wieder " Jagd " auf Temposünder in Sievershausen, am 10. 8. 2011 !

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 10.08.2011 | 300 mal gelesen

Lehrte: Blitzer | Heute nachmittag, am 10. August 2011, wurden wieder Temposünder an der L 413 ermittelt. Hier an dieser Stelle, von Hämelerwald nach Sievershausen , auf der L 413 ist ein besonderer Platz , um Verkehrserziehung zu betreiben. Ob diese Geschwindigkeitsmessung in der letzten Zeit Erfolge bringt , können wir als Anwohner nicht erkennen , zumal an dieser Stelle trotz durchgezogenem Fahrbahnstreifen, immer wieder rasant überholt...

4 Bilder

Messingeule abends im Garten ( Diachrysia chrysitis ) 6

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 07.08.2011 | 295 mal gelesen

Diesen Falter, den man als Messingeule bezeichnet, hatte ich abends so gegen 22:30 Uhr auf einem Blatt gesehen und ich war gerade sowieso auf einer „ Nachtsafari „ und die Kamera war auch schussbereit. Ich habe von dem etwas scheuen Falter doch noch einige Aufnahmen machen können und wie viele Nachtfalter lässt er sich nicht so schnell durch Blitzlicht aufscheuchen. Diese Eulenart kommt in ganz Europa vor und sein...

1 Bild

Heimspiel Sievershausen - Isernhagen am Sonntag 7. August 2011

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 05.08.2011 | 148 mal gelesen

Lehrte: Heimspiel | Schnappschuss

1 Bild

Das ist ein angenehmer Lebensraum 3

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 04.08.2011 | 209 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wer hat mein Versteck entdeckt ? 11

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 03.08.2011 | 324 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Brauner Bär möchte Zeitung lesen ( Arctia caja ) ! 15

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 29.07.2011 | 339 mal gelesen

Als wir gestern mal wieder bei etwas sonnigem, wärmeren Wetter auf unsere Terasse sassen, haben wir einen " flatterfaften " Gast empfangen können. Dieser Gast flog etwas plump landent auf unserem Tisch und krabbelte etwas Flügel schüttelnd kreuz und quer über die dortigen Zeitungen. Nachdem ich nun kurzerhand meine Kamera aus unserer Wohnung geholt hatte, war der " Braune Bär " noch auf der Zeitung. Ich nehme nicht an ,...

1 Bild

Heimspiel Sievershausen gegen Friesen Hänigsen

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 29.07.2011 | 150 mal gelesen

Lehrte: Heimspiel | Schnappschuss

5 Bilder

Verpuppung der Raupe des Jakobskrautbären 5

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 27.07.2011 | 357 mal gelesen

Heute am 27.Juli 2011, konnte ich auf einer noch etwas blühenden Jakobskrautpflanze mehrere verpuppte Tyria jacobaeae-, Jakobskrautbären sehen und dokumentieren. Dies bedeutet das sie sich vor ca. 3 Tagen von der Raupe zur Verpuppung entwickelt haben. Insofern haben die Experten des NABU und die Naturschutzbeauftragten Recht, dass zur Erhaltung dieses Falters die Mahd nicht vor August erfolgen sollte. Zu ergänzen wäre noch,...

1 Bild

Will zum Abflug starten ! 13

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 26.07.2011 | 279 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Habe einen längeren Bohrer als mein Körper ! 9

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 24.07.2011 | 480 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ich nasche an Jakobskreuzkraut ! 13

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 23.07.2011 | 255 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wer wärmt sich denn hier auf ? 5

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 22.07.2011 | 286 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Auch ich bin gerne Gast an der Blüte des Jakobskreuzkraut 5

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 19.07.2011 | 213 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Blausieb, ein eigenartiger Name eines Falters ( Zeuzera pyrina )

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 18.07.2011 | 967 mal gelesen

Dieser so recht auffällige Falter, ist ein typischer Nachtfalter und seine Flugzeit erstreckt sich in fast allen seiner Naturräumen von Mitte Juni bis August. Während ihrer Falterlebenszeit nehmen sie keine Nahrung auf, sodass sie sich ihre Lebenszehrung als Falter über ihr Raupenstadium anfressen müssen. Die Entwicklung des Falters, vom Ei über die Raupe und der Verpuppung bis hin zum Falter, soll zweijährig sein. Aufgrund...

1 Bild

Wer ruht sich denn hier aus ? 14

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 16.07.2011 | 241 mal gelesen

Schnappschuss

89 Bilder

"Des einen Freud, des anderen Leid " , die Giftigkeit von Jakobskreuzkraut 22

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 13.07.2011 | 1079 mal gelesen

Heute am 13. Juli 2011, las ich mal wieder in der Presse ( Landkreis Zeitung - Burgdorf " Giftige Pflanzen bereitet Sorgen " ) einen Artikel, in dem sicher die berechtigten Sorgen der Pferdehalter und andere Weidetiere bei dem Verzehr von Jakobs - Kreuzkraut ( Jakobs-Greiskraut - Senecio jacobaea ) sich vergiften könnten. Hier wird der Pflanzenwuchs an der B 188 zwischen Hülptingsen und Uetze mit Sorge betrachtet zumal der...