Schlachtfeld

2 Bilder

Studienfahrt "100 Jahre nach Beginn des 1. Weltkrieges" nach Verdun

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 05.08.2014 | 156 mal gelesen

Arrondissement Verdun (Frankreich): Schlachtfelder von Verdun | Unter dem Motto "100 Jahre nach Beginn des 1. Weltkrieges" findet am 20. / 21. September 2014 eine Studienfahrt zu den Schlachtfeldern von Verdun statt. Hierzu gibt es noch freie Plätze. Abfahrt: Samstag, 20. September, 8.00 Uhr am alten Schlachthof in der Schlachthofstraße. Rückankunft in Gießen: Sonntag, 21. September, ca. 20 Uhr Fahrt im bequemen Reisebus (u. a. mit Toilette) Teilnehmerkosten: Die Hin- und...

2 Bilder

Vortrag über Funde auf dem Schlachtfeld von 1806 7

uwe Zeidler
uwe Zeidler | Bad Kösen | am 11.02.2011 | 1842 mal gelesen

Am Mittwoch gab es einen Vortrag im Pfarrhaus von Hassenhausen den Frau Dr. Susanne Friederich und Herr Dr. Ralph Hempelmann hielten. Beide kommen aus Halle vom Landesamt für Archäologie und Denkmalpflege, sie befassen sich zur Zeit mit der Schlachtfeldarchäologie. Wie zu erfahren war steckt dieser Zweig der Archäologie bei uns noch in den Kinderschuhen, daran soll unsere jüngste Geschichte Schuld sein wie Frau Dr. Friederich...

5 Bilder

Wer hat hier so gewütet? 14

Hubert Schuster
Hubert Schuster | Meitingen | am 26.09.2010 | 920 mal gelesen

Bei einer Spazierfahrt am Rande der Lechauen fiel mir dieses Schlachtfeld im Maisacker auf. Diverse Spuren deuten auch auf den Verursacher hin.

1 Bild

Ortsumgehung - Ja oder Nein! 278

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 15.04.2010 | 19480 mal gelesen

Naumburg/ Bad Kösen - Der erste Spatenstich für die Ortsumgehungsstraßen für Bad Kösen und Naumburg soll im Frühjahr 2012 erfolgen. Rund 70 Millionen Euro wird der 13,2 Kilometer lange Bau kosten, mit dessen Fertigstellung im Jahr 2014 gerechnet wird. Kernstück der Trasse ist eine Brücke, die mit einer Länge von 1226 Metern und einer maximalen Höhe von 60 Metern von Taugwitz her die Saale überqueren soll. Befürworter der...

8 Bilder

Wohnküche wird zum Schlachtfeld

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 15.04.2010 | 853 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | „Szenen einer Ehe mit Wiedererkennungswert: In der Komödie 'Frühstück bei Kellermanns' glänzen Claudia Riese und Heinz Koch in Paraderollen. Dafür gab es langen Premierenapplaus im AuGuSTheater“, so leitet Christa Kanand ihre Rezension in der Südwest Presse (Montag, 12. April 2010) ein. Der am selben Tag veröffentlichte Bericht in der Neu-Ulmer Zeitung (Dagmar Königsdorfer) hebt den Aspekt...