Sammlungsbewegung Aufstehen

9 Bilder

#Aufstehen Bremen zieht positive erste Bilanz/Bundesabgeordnete Sevim Dagdelen als Gast

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 12.01.2019 | 77 mal gelesen

Bremen: Bürgerzentrum Vahr | Bremen. Über 1.000 eingetragene Unterstützer*innen im Bundesland Bremen, mehrere Veranstaltungen mit bis zu 200 Teilnehmer*innen, die Einrichtung von thematischen Arbeitsgruppen sowie aktive Beteiligungen der Landesgruppe an Aktionstagen wie "Abrüsten statt Aufrüsten und "Bremen zeigt Gesicht": Das ist die Bilanz nach drei Monaten der Sammlungsbewegung #Aufstehen Bremen. Am Mittwoch, 16. Januar 2019, trifft sich die...

1 Bild

Aufstehen Burgenlandkreis 61

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 10.10.2018 | 517 mal gelesen

Naumburg (Saale): Markt | Nachdem die Sammlungsbewegung "Aufstehen" in ganz Deutschland an den Start gegangen ist, fängt sich die Bewegung an zu strukturieren und aufzubauen. Nach dem "Aufstehen Sachsen-Anhalt" sammeln sich Interessenten auch im "Aufstehen Burgenlandkreis". (Beides in Facebook) In Zeitz gab es schon ein kleines Treffen hierzu. Nun müssen sich noch mehr finden, damit man die Sammlungsbewegung mit Leben füllen kann. Doch aller...

1 Bild

Es ist Zeit zum Aufstehen 17

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 06.09.2018 | 260 mal gelesen

Wir leben heute in einer komplizierten Zeit die mehr Probleme und Fragen auffwirft als sie diese beantwortet. Wir haben eine zunehmende Kriegsgefahr in Europa und der Welt. Wir sehen Hunger, Zerstörung, Flucht. Wir sehen Verelendung, Hunger, Armut. Wir sehen Bildungs- und Pflegenotstand. Wir sehen Klimakatastrophen, Umweltausbeutung und -Zerstörung. Und das Rad läuft immer schneller, die Angst vor Morgen immer...

2 Bilder

#Aufstehen: Gemeinsam für ein gerechtes und friedliches Land 45

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 05.09.2018 | 653 mal gelesen

Schon vor dem offiziellen Start blies im bundesdeutschen Blätterwald - einschließlich Funk und Fernsehen - der Sammlungsbewegung #Aufstehen ein heftiger Gegenwind ins Gesicht. Mit dem offiziellen Startschuss am gestrigen Tag wurde die Tonart der Berichterstattung noch ein wenig skeptischer, noch ein wenig rauer und von manchen Protagonisten noch ein wenig  infamer. #Aufstehen soll madig gemacht werden. Koste es was es...