Saison 18/19

2 Bilder

TSV Burgdorf/Badminton: Zwei Niederlagen für die 3. Mannschaft

Monika Fromme
Monika Fromme | Burgdorf | am 14.10.2018 | 6 mal gelesen

Zum dritten Punktspieltag warteten beim FC Schwalbe zwei harte Gegner auf die Burgdorfer. Zuerst ging es gegen den SV Harkenblack 6. Leider musste sich sowohl das Doppel Ingmar Thiemann und Horst Buchholz (18/13:21) als auch das Doppel Florian Töhte und Björn Rau (11/13:21) geschlagen geben. Das Damendoppel Johanna Friehe und Malena Wrensch gewann (21:13/7) und holte somit den ersten Punkt. Das erste Herreneinzel mit Ingmar...

2 Bilder

TSV Burgdorf/Badminton: Erste Mannschaft mit gelungenem Saisonstart in der Verbandsklasse

Monika Fromme
Monika Fromme | Burgdorf | am 09.09.2018 | 12 mal gelesen

6:2-Sieg gegen MTV Boffzen, 2:6-Niederlage gegen Germania Hohnhorst Die erste Mannschaft ist in der Verbandsklasse mit einem Sieg und einer Niederlage gestartet. Verzichten musste die Mannschaft auf Neuzugang Enrico Wenzel, der durch Devin Holert ersetzt wurde. Der erste Gegner, der MTV Boffzen, trat ebenfalls nicht in Bestbesetzung an. Die Burgdorfer legten gleich los wie die Feuerwehr. Die beiden Herrendoppel wurden...

2 Bilder

TSV Burgdorf/Badminton: TSV Burgdorf II punktet gegen SC Langenhagen

Monika Fromme
Monika Fromme | Burgdorf | am 09.09.2018 | 3 mal gelesen

Die zweite Mannschaft musste in Langenhagen auf Devin Holert verzichten, der parallel in der 1. Mannschaft aushelfen musste. Erster Gegner in der neuen Saison war der TSV Bemerode. Wie schon in den letzten Jahren ging die TSV als Außenseiter an den Start. Nach den Doppeln sahen sich die Auestädter einem 1:2-Rückstand gegenüber. Kirsti Falkenhagen lieferte sich derweil im Dameneinzel einen packenden Fight mit ihrer...

2 Bilder

TSV Burgdorf/Badminton: Die 3. Mannschaft startet in die neue Saison

Monika Fromme
Monika Fromme | Burgdorf | am 09.09.2018 | 5 mal gelesen

Am Samstag den 08.09. startete die 3. Mannschaft der TSV Burgdorf in eigener Halle in die neue Saison. Ausrichter war allerdings Harkenbleck, die ihre Halle nicht bekommen hatten. Mit 6 Mannschaften war die große Gymnasium-Halle gut gefüllt. Das erste Spiel ging gegen die SG Neustadt/Seelze 3. Gestartet wurde wie üblich mit den Doppeln, wobei die Gegner nur drei Herren hatten und somit nur ein Herrendoppel spielen konnten....