Russlanddeutsche

2 Bilder

Engagement für die Heimat

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 01.03.2018 | 54 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Karl Kromer aus Königsbrunn erhält die Bundesverdienstmedaille Seit über drei Jahrzehnten kümmert sich Karl Kromer in herausragender Weise um neu ankommende Deutsche aus Russland. Er hilft, wo er kann: Beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen, bei der Arbeitsplatzsuche oder Arztgängen. Und das tut er aus echter Überzeugung, denn auch „seine Wiege stand“ in der ehemaligen Sowjetunion. In Sintas ist er 1963 geboren, doch...

5 Bilder

[9a] Russische Föderation + Russlanddeutsche + Russlandheimkehrer 3

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 03.10.2017 | 1321 mal gelesen

| aktualisiert | Informationen zum Königsberger Gebiet, das als Калининградская область zur Russischen Föderation gehört, sind auch auf diesen Seiten anzuklicken: • https://www.myheimat.de/2747895 • https://www.myheimat.de/2779753 • https://www.myheimat.de/2826691 Deutschsprachige Medien weltweitDas Stichwortregister für "Deutschsprachige Medien weltweit" befindet sich hier:...

1 Bild

Bekommen wir jetzt noch ein Russenproblem? 22

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 28.01.2016 | 167 mal gelesen

Die von der russischen Politik und deren Medien angefeuerte kollektive Empörung von Russlanddeutschen und Russen beider Staaten wegen der angeblichen Vergewaltigung einer Russlanddeutschen, stimmt mich nachdenklich. Soll man den Stellungnahmen unserer Politiker Glauben schenken, dass sich der in den russischen Medien verbreitete Sachverhalt sich in Wahrheit ganz anders darstellt und nur Teil des inzwischen üblichen...

4 Bilder

Bischof Hein besucht Gemeinschaft der Russlanddeutschen

Leif-Erik Zaschke
Leif-Erik Zaschke | Stadtallendorf | am 27.12.2013 | 262 mal gelesen

Stadtallendorf / Herrenwaldkirche. Am 30.11.2013 besuchte Bischof Prof. Dr. Martin Hein die lutherische Gemeinschaft der deutschen Spätaussiedler in Stadtallendorf. Die kleine Gemeinde trifft sich in den Räumen der Herrenwaldkirche zu Andachten und Gottesdiensten und wird seit dem Jahr 2000 von einmal im Jahr von Bischof Hein besucht. Bei dem diesjährigen Gemeindebesuch berichtete der Bischof über die Situation in der...

1 Bild

Als Rußlanddeutsche: Leben mit Handicap

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 22.04.2013 | 502 mal gelesen

Leben als Single mit Handicap "Vor zehn Jahren war Helene Wiebe zu schwach zum Gehen und war auf fremde Hilfe angewiesen. Heute lebt sie wieder allein und ist aktiv in der Leitung ihrer Gemeinde." Die Rundfunksendung ist hier nachzuhören: • http://www.erf.de/index.php?module=654&snr=165827 Weitere informative Beiträge: •...

Ein "Volk auf dem Weg"

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Stuttgart | am 31.01.2013 | 969 mal gelesen

Stuttgart: Landsmannschaft der Deutschen aus Rußland | "Volk auf dem Weg" heißt die Zeitschrift der Landsmannschaft der Deutschen aus Rußland, Raitelsbergstraße 49, 70188 Stuttgart, www.deutscheausrussland.de. Die Zeitschrift erscheint im Jahre 2011 im 62. Jahrgang. Die Ausgabe Nr. 7 vom Juli 2011 ist hier Gegenstand der Betrachtung. Sie ist 48 Seiten dick. Unter der Überschrift "Renate Lingor - Botschafterin der Frauen-Fußball-WM 2011" ist auf der Titelseite ein ganzseitiges...

2 Bilder

Russlanddeutsche in Nordostpreußen sollen sich für ihre neue Heimat engagieren

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 30.09.2012 | 915 mal gelesen

Die Evangelische Nachrichtenagentur idea berichtet über die Einführung von Pfarrer Thomas Vieweg, bisher Dekan der pfälzischen Kirche in Kirchheimbolanden, als Propst der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Königsberg. Der vollständige Artikel ist hier zu finden: http://www.idea.de/detail/frei-kirchen/detail/russlanddeutsche-sollen-sich-fuer-nordostpreussen-engagieren.html Bei dieser Gelegenheit verweise ich auch auf die...

3 Bilder

Kolonisten, Sowjetdeutsche, Aussiedler. Eine Geschichte der Russlanddeutschen

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 05.09.2012 | 1910 mal gelesen

| aktualisiert | 2015 | 2016 Kolonisten, Sowjetdeutsche, Aussiedler Eine Geschichte der Russlanddeutschen Viktor Krieger beschreibt die Geschichte der Deutschen in Russland: von den Siedlerbewegungen im 18. Jahrhundert bis in die Zeiten, in denen die Russlanddeutschen im vereinten Deutschland eine neue Perspektive suchten. Besonderes Augenmerk legt er dabei auch auf die Verfolgung und Diskriminierung der Minderheit unter...

„Mit offenen Augen und Ohren aufeinander zugehen“: Ausstellungseröffnung zur Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 29.06.2011 | 230 mal gelesen

Donauwörth: Landratsamt Donau-Ries | Unter dem Titel „Volk auf dem Weg – Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland“ wird am 5. Juli eine Ausstellung der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e. V. im Landratsamt Donau-Ries eröffnet. Seit 1950 haben sich fast 4,5 Mio. Aussiedler, davon rund 2,5 Mio. aus der ehemaligen Sowjetunion, mehrheitlich gut in Deutschland eingegliedert. Die Mehrheit der Aussiedlerfamilien aus der ehem. UdSSR, vor allem...

3 Bilder

Peter Neufeld als Lektor eingeführt

Thomas Peters
Thomas Peters | Stadtallendorf | am 11.05.2010 | 964 mal gelesen

Stadtallendorf: Stadtkirche Stadtallendorf | Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde am 9. Mai in der evangelischen Kirchengemeinde Stadtallendorf der 57-jährige in Usbekistan geborene Peter Neufeld, Vater von sieben Kindern, von Pfarrerin Stefanie Busch als Lektor der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck eingeführt. Obwohl der christliche Glaube in den Ländern der Sowjetunion strikt verboten wurde, ließ er sich mit 27 Jahren taufen und bis zum heutigen Tag ist ihm...

1 Bild

„Volk auf dem Weg – Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland“

vom Landratsamt Dillingen
vom Landratsamt Dillingen | Dillingen | am 09.07.2009 | 2499 mal gelesen

Bewegende Einblicke in die Lebenswelt und das oft schwierige Schicksal der Russlanddeutschen im 20. Jahrhundert vermittelt nach Ansicht von Landrat Leo Schrell die Wanderausstellung „Volk auf dem Weg – Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland“. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 9. Juli 2009, 19.00 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes eröffnet und ist bis 31. Juli 2009 jeweils Montag bis Mittwoch von...

7 Bilder

Eine etwas andere Nördlinger Stadtführung

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 28.10.2008 | 386 mal gelesen

Jugendliche Spätaussiedler zeigten Einheimischen ihre neue Heimatstadt aus ihrem eigenen Blickwinkel. Am Freitag, den 3. Oktober fand im Rahmen der „Interkulturellen Woche“ eine etwas andere Stadtführung durch die historische Altstadt statt. Geführt wurden die Teilnehmer diesmal von russlanddeutschen Jugendlichen, die erst vor einigen Jahren aus den unterschiedlichen Regionen der ehemaligen Sowjetunion nach Deutschland...

Ausstellung über die Deutschen aus Russland auch in Burgau

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 23.06.2008 | 461 mal gelesen

Die Mehrheit der russlanddeutschen Aussiedlerfamilien aus der ehem. UdSSR, vor allem aus Russland und Kasachstan, hat sich in Burgau und im Landkreis Günzburg gut eingelebt. Schicksale dieser Menschen und ihre Integration in die bundesdeutsche Gesellschaft stehen vom 27. Juni bis 9. Juli im Mittelpunkt der Wanderausstellung „Volk auf dem Weg. Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland“ im Schloss der Stadt...

1 Bild

Ausstellung über Russlanddeutsche im Landratsamt in Günzburg

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 29.05.2008 | 264 mal gelesen

Die Familien und Kinderregion präsentiert die Wanderausstellung „Volk auf dem Weg – Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland“ vom 09. bis zum 27. Juni 2008 im Landratsamt Günzburg. Danach wird die Ausstellung im Rahmen von Schulprojekttagen an unterschiedlichen Schulstandorten im Landkreis bis Ende Juli zu sehen sein, unter anderem in der Berufsschule Günzburg, Außenstelle Krumbach, in der staatlichen...