Rentenbeitrag

Was sich 2014 ändert? 3

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 01.01.2014 | 265 mal gelesen

Was sich wirklich geändert haben wird, werden wir erst Ende des Jahres 2014 wissen Was 2014 teurer wird, eine Zusammenstellung des ZDF - Rentenerhöhung Die 20 Millionen Bezieher von gesetzlichen Renten können zum 1. Juli mit einer Erhöhung um voraussichtlich gut zwei Prozent rechnen. Im Osten dürfte der Aufschlag etwas höher ausfallen als im Westen. Der Durchschnittsrentner kann Schätzungen zufolge im Westen mit einem...

2 Bilder

Der Staat zahlt keine Renten! 3

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 01.02.2013 | 338 mal gelesen

Herr Deppendorf von der ARD ist der Meinung, dass die Renten aus dem Bundeshaushalt bezahlt werden. Glaubt er wirklich, dass die Renten aus dem laufenden Bundeshaushalt bezahlt werden? Es kann doch nicht wahr sein, hat Herr Deppendorf noch nie davon gehört, dass Renten aus Beiträgen der Versicherten bezahlt werden? Wen nur das, wofür tatsächlich die Rentenbeiträge aus den Löhnen der Versicherten da sind, nämlich...

1 Bild

Gewerkschaften informieren über Rentenkonzept und führen eine Umfrage zur Rente durch 4

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 18.07.2012 | 371 mal gelesen

Lehrte: Einkaufszentrum Zuckerfabrik | Der DGB hat ein neues Rentenkonzept vorgelegt. Damit soll das heutige Rentenniveau auch dann gesichert werden, wenn der Rentenbeitrag - wie gesetzlich vorgesehen - auf 22 Prozent im Jahr 2030 begrenzt wird. Das DGB Ortskartell und der ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde unterstützt dieses Konzept. Hintergrund: Die Bundesregierung wird im Herbst prüfen, ob der Rentenbeitrag abgesenkt wird. Dies ist möglich, wenn die Rücklagen...

Rente mit 67 ? 4

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 14.11.2010 | 402 mal gelesen

Barsinghausen: Tilgner | Dies ist eine politisch unsinninge Diskusion, die zu nichts führt. Hier wollen sich nur einige dumme Politiker wichtig machen und profilieren mit unsinnigem Geschwätz. Die Rentner, die jetzt in Rente sind, davon haben 97 % zwischen 47 - 49 Jahre gearbeitet und auch in dieser Zeit Rentenbeiträge geleistet. Diese Berechnung ist in der Rentenformel festgelegt. Sie muß nur festgeschrieben werden, d.h. auch alle in Zukunft...