Reifenpanne

1 Bild

"Der Reifen ist platt!" "Ganz platt?" "Nee, nur unten!" - Autor unbekannt 18

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 18.10.2017 | 263 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Patentierter Fahrradschlauch wird einfach nachgebaut!

Helmut Nimsgern
Helmut Nimsgern | Günzburg | am 20.10.2014 | 146 mal gelesen

.. für Radfahrer hat ein Tüftler einen Fahrradschlauch entwickelt den man ohne Ausbau des defekten Rads einlegen kann und danach nur noch mit Luft füllen muss. Er hat in patentieren lassen, trotzdem hat ihn ein Hersteller einfach nachgebaut. Siehe dazu folgenden Link: http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/video228484_zc-ea9f5e14_zs-dea15b49.html .. ich finde man sollte sich als Radfahrer mit dem Patentinhaber...

24 Bilder

Mein Rad hat ´nen Platten - Fahrradreifen flicken 20

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Pattensen | am 18.04.2013 | 1497 mal gelesen

An meinem Holland-Rad war der Hinterreifen platt. Passiert nun mal. Schon als Schüler habe ich gelernt wie man einen Schlauch flickt. Nun ist mir das zu blöde mit dem Ausbau des Hinterrades. Der Kettenschutz, die Kette, Bremse und Gangschaltung muss alles abgebaut und beim Einbau neu justiert werden. Das braucht man auch nicht. Es geht auch ohne. Zunächst braucht man das handelsübliche Flickzeug. Das hatte ich...

1 Bild

Nach Reifenpanne Führerschein weg .

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Stuttgart | am 02.10.2009 | 213 mal gelesen

Kreis Böblingen / Leonberg / 02.10.2009 / – Weitreichende Folgen hat eine Reifenpanne für eine 48 Jahre alte Frau. In der Nacht zum Freitag hatte sie ihren Toyota wegen eines Reifendefekts anhalten müssen. Sie stellte das Auto deshalb an den Fahrbahnrand der Bundesstraße 295 auf Höhe der Autobahnausfahrt Leonberg-West ab. Polizeibeamte des Reviers Leonberg kamen auf ihrer Streifenfahrt vorbei und machten die Frau auf das...

7 Bilder

Fahrradmantel-Kompressenreparatur 24

Silke Krause
Silke Krause | Dillingen | am 11.02.2009 | 402 mal gelesen

Dillingen – Ulm Im vergangenen Sommer fuhren Helge und ich mit dem Rad 50 km nach Ulm und natürlich wieder zurück. Schon beim Hinfahren, meinte ich: „Du Helge, mein Rad hubbelt.“ „Kann nicht hubbeln, fahr weiter!“ Wenn er meint.... Beim Zurückfahren wurde das Hubbeln immer stärker, aber ich wollte nicht mehr quengeln – wird ja einer Frau gleich als Schwäche ausgelegt! So ca. 10 km vor Dillingen hielt ich das „unrunde“...

Julius ----------------- mein Engel der Autobahn 7

Anja Völkl
Anja Völkl | Fürstenfeldbruck | am 18.07.2007 | 784 mal gelesen

Wie oft fährt man die Autobahn entlang, sieht an der Seite ein Auto stehen und fährt achtlos daran vorbei. Heute war ich so ein Auto.