Radwegenetz

1 Bild

"Erste Hilfe" beim Straßenverkehrsinfarkt: Bußgeldanhebungen! - Änderungen in der Straßenverkehrsordnung 2

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 16.08.2019 | 29 mal gelesen

Kann das funktionieren, passt das überhaupt in den Kram? Ohne geordnete Verhältnisse! Es gibt einiges zu tun, für die Mobilität der Zukunft müssen jetzt notwendige Anpassungen vorgenommen werden, heißt es unter anderem. Wie zunächst festzustellen, bzw. zu lesen ist, anscheinend wohl nur in einer Richtung! Im deutschen Straßenverkehr wird sich nach Plänen des Verkehrsministeriums einiges ändern. Bußgelder sollen massiv...

9 Bilder

Schlimmer geht immer

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 09.06.2019 | 40 mal gelesen

Schlimmer geht immer! Dass man etwas schlimmes, also negatives finden kann wenn man möchte, ist mir schon bewußt. Darum geht es aber nicht! Vielmehr geht es darum, dass eine Region, die auf den Tourismus baut und sich seit Jahren über den zunehmenden Tourismus erfreut, einfach zu wenig dafür unternimmt damit es auch so anhält, oder sogar noch verbessert werden kann. Darum geht es! Eine Stadt mit besten Voraussetzungen,...

1 Bild

Der Fahrradklima-Test 2018 - Verschlechterung für Wesel

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 09.04.2019 | 21 mal gelesen

Wesel: Radwegenetz Wesel | Der Fahrradklima-Test 2018 des ADFC liegt vor Die Fahrradfahr-Gegebenheiten haben sich über die Jahre bedauerlicherweise nicht verbessert. Im Gegenteil, Bundesweit hat die Unzufriedenheit der Radfahrer mit den Radwegen sogar weiter zugenommen, Millionen von Euro, die in den Radwegeausbau geflossen sind haben den Frust der Radler bundesweit nicht minimieren können. Die Stadt Wesel zum Beispiel, die sich seit Jahren als...

1 Bild

Barrierefreies Radfahren im Kreis Wesel - Die Römer-Lippe-Route für Alle

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 25.03.2019 | 28 mal gelesen

Wesel: Rheinpromenade | Als erster deutscher Radfernweg wurde die Römer-Lippe-Route nach den Kriterien bundesweit gültigen Kennzeichnung „Reisen für Alle“ des Deutschen Seminars für Tourismus (DSFT) Berlin e.V. zertifiziert. Das Förderprojekt „Barrierefreier Radtourismus an der Römer-Lippe-Route“ der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) geht damit speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit körperlichen Einschränkungen sowie von Senioren und Familien mit...

1 Bild

Radeln im Kreis – doch läuft wirklich alles rund?

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 23.05.2018 | 15 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt Augsburg | Bürgerworkshop des Landkreises zum Radverkehrskonzept deckt Lücken im Radwegenetz auf Wo gibt es Lücken im Radwegenetz? Gibt es sogar gefährliche Stellen, die entschärft werden sollten? Wo fehlen sichere Fahrradabstellanlagen? Diese Fragen wurden beim Bürgerworkshop des Landkreises im Rahmen des Radverkehrskonzeptes in Neusäß gestellt und rege ausdiskutiert. Zunächst wurden die anwesenden Bürgerinnen und Bürger vom...

Die Meldeplattform RADar! ist da!

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 11.01.2018 | 9 mal gelesen

Seit 1. Januar 2018 haben die Bürger im Landkreis die Möglichkeit über die Meldeplattform RADar! Mängel im Radwegenetz zu melden. Die Meldeplattform steht ab sofort auf der Homepage des Landkreises unter www.landkreis-augsburg.de/radar zur Verfügung. Auch über die RADar!-App können Meldungen abgeben werden. Einfach einen Pin mit dem Grund der Meldung auf die Straßenkarte setzen und schon werden die zuständigen Mitarbeiter des...

2 Bilder

Gut beschildert durch zwei Landkreise

Tourismusverein Dillinger Land
Tourismusverein Dillinger Land | Bächingen an der Brenz | am 04.08.2014 | 85 mal gelesen

Eine optimale Beschilderung und ein gutes Qualitätsmanagement zeichnet nach Aussage des Vorsitzenden des Regionalentwicklungsvereins Donautal-Aktiv, Landrat Leo Schrell, das Radwegenetz im Schwäbischen Donautal aus. „Dadurch konnte sich unsere Region am touristischen Markt als attraktive Rad- und Freizeitregion etablieren“, freut sich Schrell über die zunehmende Zahl an Radtouristen, die den landschaftlichen Dreiklang aus...

1 Bild

Verbesserung des „Radverkehrs als System“ im Stadtbezirk Buchholz-Kleefeld

Karsten Plotzki
Karsten Plotzki | Hannover-Heideviertel | am 11.02.2014 | 124 mal gelesen

Die Straße „An der Breiten Wiese“ wurde beginnend im Bereich der Tennisplätze des Polizeisportvereins bis zur Unterführung der Gleise der Bahnstrecke Hannover-Lehrte grunderneuert. Die Straße wird von Anliegern der Kleingärten genutzt, ist aber auch ein wichtiger Fußweg und eine Radfahrverbindung aus dem Stadtteil Heideviertel zum Hermann-Löns-Park. Insbesondere ältere Personen aus dem Eilenriedestift nutzen ihn zum...

1 Bild

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen steht

Rudi Eifert
Rudi Eifert | Langenhagen | am 29.06.2013 | 133 mal gelesen

Anläßlich des vierten Radlertreffs des ADFC in Langenhagen am 24. Juni 2013, an dem immerhin 16 Interessierte teilnahmen, wurde eine Ortsgruppe gegründet. Damit verfügt die Gruppe über einen Sprecher, einen Tourenleiter - der gleichzeitig stellvertretender Sprecher ist - sowie eine Schatzmeisterin. Erste Kontakte mit der Stadtverwaltung sind bereits geknüpft, es hat ein erstes Gespräch mit der Verkehrsplanungsabteilung...

1 Bild

Radeln bleibt der Renner - Neuer Flyer fasst Karte und Rundtouren zusammen

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 06.03.2013 | 140 mal gelesen

Das Ferienland Donau-Ries zählt mit 1.000 km beschilderten Radwegen zu den größten Radwegenetzen Deutschlands und ist die Radfahrregion in Bayerisch-Schwaben. Aufgrund der großen Kundennachfrage wurde nun die Basisinformation für Radfahren im Ferienland neu gestaltet: die neue „Radlkarte“ will noch mehr Radfahrer in die Region locken. Für die Messesaison 2013 wurde die kostenlose Radlkarte des Ferienlandes neu aufgelegt....

1 Bild

Burgdorfer Radwegekonzept - Workshop

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Burgdorf | am 31.08.2010 | 295 mal gelesen

Burgdorf: Spittaplatz | Mittwoch, dem 01. September 2010, um 17.00 Uhr im Ratssaal des Schlosses, Spittaplatz 5, 31303 Burgdorf Alle interessierten Bürger sind eingeladen. Es soll ein Arbeitskreis gegründet werden, der die Erarbeitung des Konzept begleitet. mehr unter: www.burgdorf.de

Neubau des Geh- und Radweges an den Kreisstraßen FFB 14 und DAH 13 zwischen Egenhofen und Wagenhofen

LRA FFB
LRA FFB | Fürstenfeldbruck | am 12.05.2010 | 406 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Furthmühle | Mit einem symbolischen Spatenstich werden Landrat Thomas Karmasin und Landrat Hansjörg Christmann gemeinsam mit den Bürgermeistern der Gemeinde Egenhofen Herrn Josef Nefele und der Gemeinde Pfaffenhofen a. d. Glonn Herrn Helmut Zech Maßnahmen zum Neubau des Geh- und Radweges einleiten. Im Radwegekonzept des Landkreises Fürstenfeldbruck ist als Nord-Süd-Hauptverbindung Nr. 4 die Verbindung von Egenhofen über...