Räuchern

6 Bilder

Kleine Leckereien 12

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 11.03.2021 | 138 mal gelesen

Winterzeit - Räucherzeit Was kann man denn mal besonderes machen, nicht das was es eh schon immer gibt. Da kam ich auf die Idee mal 'Käseröllchen' zu probieren.  Käsescheiben und fein geschnittenen Schwarzwälder Schinken gekauft und gerollt und gerollt. Die Röllchen dann auf Schaschlikspieße aufgespießt und dann 2 Tage unter Buchenrauch gesetzt. Rausgekommen ist schön golden gefärbter Käse mit Schinkeneinlage und mit...

Bildergalerie zum Thema Räuchern
14
14
11
11
4 Bilder

Was könnte das sein? - Mittwochsrätsel - gelöst 26

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 10.03.2021 | 337 mal gelesen

Heute mal ein kleines Rätsel von mir. Was könnte das sein? Ein zweites Foto - ich hoffe, es hilft weiter! Die neuen Fotos sind nun schon die Auflösung. Danke fürs mitmachen. Was mich wundert - über 200 Leser und nur 10 % davon hatten einen Kommentar hinterlassen?!? Nachdem zuerst zögerlich kamen dann doch ein paar mehr mit richtigen Lösungen: 1. Constanze Seemann 1a. Ariane Braun (entschuldigung, ganz...

2 Bilder

Unsere kleine Schinkenräucherei 39

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 10.03.2021 | 389 mal gelesen

Seit einigen Jahren räuchern wir jedes Jahr im Winter zwei bis drei Mal Die Palette reicht vom Schweinelachsschinken, Schweinebauch, Schweinelende, Rinderschinken, bis hin zum Schinken vom Wildschwein und vom Reh. An Zutaten sind nur Fleisch, Pökelsalz, diverse Gewürze, etwas Zucker und  Sägemehl vom Buchenholz. 

4 Bilder

Weihnachtsgeschenke selbst gemacht 8

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 20.12.2020 | 130 mal gelesen

W . . . das besinnliche Schenk-Fest. Was soll man denn nur immer schenken? Es sollte was besonderes sein, etwas, was nicht jeder hat. Also reiste ich in die Vergangenheit und kaufte ein paar schöne Lendchen, die umgehend gepökelt worden. Als ich sie dann aus dem Pökelschlaf erweckte wurden sie getrocknet und in den Räucherofen eingesperrt. 3-mal ca. 8 Stunden liebevoll beräuchert - einen Tag zum ausruhen - und fertig....

9 Bilder

Räuchern meine ersten Versuche 2

Siggi Becker
Siggi Becker | Langenfeld | am 20.02.2020 | 30 mal gelesen

So nun habe ich es aber wissen wollen. Das sollte aber auch für das Erste reichen. Ich habe nun Zeit mir was für den Herbst was Interessantes auszusuchen. Coppa ist klar. Aber auch ein Amarettoschinken könnte ich mir vorstellen. Vielleicht kommen ja auch von hier Ideen.

1 Bild

Schinken Räuchern 4

Siggi Becker
Siggi Becker | Langenfeld | am 05.02.2020 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der erste selbstgeräucherte Schinken 1

Siggi Becker
Siggi Becker | Langenfeld | am 20.11.2019 | 13 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Auf diese Erkenntnis haben wir lange warten müssen! 5

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 30.10.2019 | 57 mal gelesen

Endlich ist es amtlich: der 'frühe Mensch' ist ausgestorben weil er zu viel Fleisch gegessen hat. Bereits vor 20000 bis 10000 Jahren bestand die Ernährung vor allem aus Gemüse, Fleisch (vom Wild), Fisch, Meeresfrüchten, Schalentieren, Eiern, Obst sowie Kräutern, Pilzen, Nüssen, Esskastanien und Honig. Also, bis auf den Honig alles ungesunde Sachen und der war eigentlich auch noch zu süß. Gemüse - Nitratbelastet, Fleisch -...

7 Bilder

Hähnchenwurst - selbstgemacht . . . 7

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 11.08.2019 | 102 mal gelesen

Vor einiger Zeit hatte ich mir mal eine "Schinkenfee" gekauft. Damit lassen sich verschiedene Brühwurstsorten selbst herstellen. Neulich gab's mal entbeinte Hühnerschenkel, und schwups landete eine große Tüte im Einkaufskorb. Gleich noch rote Paprika, eine Büchse Ananas (Scheiben), etwas Ingwer und eine Bratwurst daneben gelegt. Das Hühnchenfleisch wurde mit Pökelsalz und Pfeffer eingeschweißt. Zwei Tage später: Eine...

1 Bild

Der Drachen... 12

Martina (Tina) Reichelt
Martina (Tina) Reichelt | Bad Kösen | am 30.11.2017 | 91 mal gelesen

Schnappschuss

13 Bilder

Rauchnächte, Stille Nächte, Wilde Nächte.

Constantin Bachfischer
Constantin Bachfischer | Bad Grönenbach | am 27.12.2014 | 95 mal gelesen

Bad Grönenbach: Castilenti Platz | Mancherorts streift die Wilde Horde, die wilde Jagd durch die Orte. Impressionen aus Bad Grönenbach lassen hier erkennen was wohl alles draußen vor sich geht…

1 Bild

Neumondtrommeln

Angelika Graf
Angelika Graf | Hawangen | am 14.10.2014 | 141 mal gelesen

Hawangen: NaturWerkstatt Allgäu | Die NaturWerkstatt Allgäu lädt zum Neumondtrommeln ein. Jeder der gerne trommelt ist herzlich eingeladen mit uns an Neumond altes loszulassen. Du darfst gerne eine Trommel oder Rassel mitbringen. Anmeldung erbeten.

1 Bild

3 Tage noch dann kommt der Schinken in den Rauch..

Andre Bode
Andre Bode | Neustadt am Rübenberge | am 10.11.2013 | 87 mal gelesen

Schnappschuss

26 Bilder

Heute räuchern wir uns mal Forellen 12

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 14.08.2013 | 2711 mal gelesen

Viele von uns GRILLEN gern und häufig. Aber RÄUCHERN? Die wenigsten haben das schon einmal ausprobiert. Das ist wirklich einfach und keinesfalls teurer, als Grillen - und die Ergebnisse sind lecker. Drum mache ich hier jetzt mal eine Einführung: „Räuchern für Dummies“, sozusagen. Da gibt es sicher dutzende von Tricks und Rezepten, aber so habe ich es mal gezeigt bekommen und die Ergebnisse haben uns immer gut...

30 Bilder

Mit dem Makro unterwegs 8

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 28.04.2013 | 310 mal gelesen

Leider gab es heute keine Libellen oder Bienen vor der Kamera, aber trotzdem ein traumhaftes Licht. So musste ich das Makro einfach testen. Auch ohne Sonne war ich von den Lichtverhältnissen mehr als begeistert. Für den Rest der Familie war an diesem Sonntag übrigens die Eröffnung der Angelsaison angesagt. Da ich aber lieber alles mir der Kamera einfange wartete ich erst mal auf Ergebnisse für den Grill und machte mich...

1 Bild

Frisch aus dem Rauch 7

Andreas Hermsdorf
Andreas Hermsdorf | Altenburg | am 28.01.2013 | 177 mal gelesen

Altenburg: warnemünde | Schnappschuss

10 Bilder

Fischereiverein Wedemark von 1996 e.V. 1

Angelika Willecke
Angelika Willecke | Wedemark | am 05.08.2012 | 989 mal gelesen

Wußten Sie, daß es in unserer schönen Wedemark einen Angelverein gibt? Nein? Da stehen Sie leider nicht so ganz allein da. Denn viele Wedemärker kennen uns nicht, und das obwohl wir schon seit 1996 existieren.Und seit dem 01.01.2012 haben wir unser erstes eigenes Pachtgewässer, welches sich in der Gemarkung Burgwedel / Engensen befindet. Sie möchten Probeangeln? Kein Problem mit einer Gastkarte, die Sie bei uns erhalten...

9 Bilder

Forellenzerlegen mit Gefühl, anschaulich vorgestellt. 5

Jürgen Bruns
Jürgen Bruns | Lehrte | am 26.06.2012 | 286 mal gelesen

Lehrte: Garten &Tierfreunde | Nach dem Abkühlen, wird die Forelle vor dem Verspeisen, zerlegt. Man braucht dazu zwei Gabeln ein Messer und viel Gefühl. Nie kalt aus dem Kühlschrank nehmen. Mindestens 2. Stunden vorher herausnehmen. Die Flossen abziehen und ablutschen, so merkt man ob die Forellen in einer guten Lauge gelegen haben und ob man nachwürzen muß. Danach die Forelle vom Schwanz her, vorsichtig bis zum Kopf abziehen. Nun die Forelle in der...

3 Bilder

"Feuerprobe" für die Kanone - und Einweihung 42

Martina (Tina) Reichelt
Martina (Tina) Reichelt | Bad Kösen | am 24.06.2012 | 470 mal gelesen

Die Grillkanone haben wir am Wochenende ausprobiert. Zuerst gab es einen Probelauf und am anderen Tage dann das "richtige" Räuchern...;-)))

1 Bild

Die Wurzeln unseres Brauchtums - Vortrag in Finning

Sibylle Reiter
Sibylle Reiter | Finning | am 20.01.2011 | 882 mal gelesen

Finning: Staudenwirt | Finning. Auf vielfachen Wunsch bietet der Obst- und Gartenbauverein Finning erneut einen Vortrag von Johanna Gruber an. Die Kräuterexpertin und Heilpraktikerin vom Kochhof Entraching wird über die Wurzeln unseres Brauchtums im Jahreskreis informieren und dabei auch in die Vergangenheit schauen: „Wie war der Jahresfestkreis unserer keltischen und germanischen Vorfahren ausgestaltet und welcher Sinn und Zweck stand dahinter?...

Räuchern – für Einsteiger und Fortgeschrittene

Sebastian Lehner
Sebastian Lehner | Ellgau | am 11.01.2011 | 301 mal gelesen

Ellgau: Im Hof beim Kräuterschneckle, Am Ring 6 | Themen: - Brauchtum, Wissenswertes zum Räuchern - Wichtige heimischer Kräuter und Harze - Räuchertechnik: Wie wird geräuchert? Worauf muss ich achten? - Kräuter, Harze erschnuppern, Duft genießen Kosten: 40,– Euro

1 Bild

Bald nur noch Nicht-Ra(e)ucherfisch? 2

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 18.12.2010 | 192 mal gelesen

Schnappschuss

Workshop: Räuchern mit heimischen Kräutern und Harzen

Katja Doblaski
Katja Doblaski | Ellgau | am 31.08.2010 | 216 mal gelesen

Ellgau: Kräuterschneckle | An diesem Abend soll jeder die Gelegenheit erhalten, zu Räuchern, zu spüren, was gut tut und eigene Erfahrungen zu sammeln. Referent: Jochen Henkel – Der Räucherkoffer. Kosten: EUR 40 (incl. Material)

1 Bild

Appetitanreger! 8

Petra Kinzer
Petra Kinzer | Meitingen | am 18.03.2010 | 308 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der wärmende Stein 22

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 24.10.2009 | 578 mal gelesen

Friedberg: Bernstein | Bernstein Kaum ein Stein wird schon seit so vielen Jahren als Heilstein eingesetzt, wie der Bernstein. Der Name stammt übrigens aus dem Niederdeutschen Bernen, was so viel wie brennen bedeutet; denn der Bernstein ist entflammbar. Noch heute wird Bernstein auch gerne zum Räuchern verwendet. Bernstein ist ein fossiles Harz von Nadelbäumen, was vor rund 50 Millionen Jahren anfing zu versteinern. Auf der Haut getragen, spürt...