Quantenphysik

1 Bild

Zeit für VERÄNDERUNG

M. Krauth
M. Krauth | Memmingen | am 01.03.2015 | 44 mal gelesen

Memmingen: HerzRad | Für Interessierte der QuantenHeilung und weiteren Arbeitsmethoden aus der Quantenphysik wie: Matrix, Yuen-Methode und Weitere, bietet Monika M Krauth einmal im Monat die Möglichkeit diese Methoden kennenzulernen. Anwender dieser und ähnlicher Methoden sind eingeladen an diesen Abenden miteinander zu üben, welches eine automatische Aktivierung der SelbstHeilungskräfte in Gang setzt. www.herzrad.de

4 Bilder

Der Sokrates-Seminar Herbst für mehr Energie

Erich Neumann
Erich Neumann | Kaufbeuren | am 28.10.2014 | 231 mal gelesen

Güttingen (Schweiz): Sokrates Gesundheitszentrum Bodensee | Hatte die Diplom-Heilpädagogin, Sozialarbeiterin, Buchautorin, Referentin und Ehrenpräsidentin der Internationalen Gesellschaft Hildegard von Bingen, www.hildegard-gesellschaft.org/neu/ueber_uns/bingen.html, Hildegard Strickerschmidt aus Bingen, am 09. Juli erst angelehnt an die überlieferten Worte: “Die Gedanken sind die Baumeister des Lebens!“ der großen Mystikerin und Kirchenlehrerin Hl. Hildegard von Bingen furios über...

4 Bilder

Die Sokrates-Sommer-Offerte: persönliche Fortentwicklung durch Gedankentraining

Erich Neumann
Erich Neumann | Kaufbeuren | am 18.07.2014 | 176 mal gelesen

Güttingen: Sokrates Gesundheitszentrum Bodensee | Hatte die Diplom-Heilpädagogin, Sozialarbeiterin, Buchautorin, Referentin und Ehrenpräsidentin der Internationalen Gesellschaft Hildegard von Bingen, www.hildegard-gesellschaft.org/neu/ueber_uns/bingen.html, Hildegard Strickerschmidt aus Bingen, am 09. Juli erst angelehnt an die überlieferten Worte: “Die Gedanken sind die Baumeister des Lebens!“ der großen Mystikerin und Kirchenlehrerin Hl. Hildegard von Bingen furios über...

Buchempfehlung: Geist, Kosmos und Physik: Gedanken über die Einheit des Lebens von Hans-Peter Dürr

Niklas Honig
Niklas Honig | Potsdam | am 22.02.2011 | 523 mal gelesen

Hans-Peter Dürr (80), Träger des "Alternativen Friedensnobelpreis" für seine Verdienste um die Friedensforschung, will Brückenbauer zwischen der Natur- und der Geisteswissenschaft sein. Als langjähriger Wegbegleiter Werner Heisenbergs und Direktor des Heisenberg-Instituts ist er sicherlich qualifiziert, Grenzen zu überschreiten und diese scheinbaren Abgründe zu überbrücken. Eine Synthese zwischen der Weisheit des Ostens...