Populismus

6 Bilder

Parallelen Weimarer Zeit - Heute

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 15.01.2019 | 57 mal gelesen

Marburg: Volkshochschule | Die NaturFreunde Marburg laden am Mittwoch, den 20. Februar 2019 um 18.30 Uhr in die Volkshochschule, Deutschhausstraße 10, Raum 103 zu einem Vortrag ein. Referent ist Prof. Dr. Frank Deppe Schon seit einigen Jahren wird der Vergleich zwischen der Weimarer Zeit und Heute thematisiert. Sowohl außen- wie auch innenpolitisch gibt es deutliche Unterschiede. Die Entwicklung in der Bundesrepublik mit dem Erstarken...

1 Bild

Unsere Verwandten - die Popolisten! 5

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 14.12.2016 | 82 mal gelesen

Vor einigen Jahren bewarb sich ein Mann als Kandidat für die TV-Sendung “Wetten dass“ mit der Wette, zehn von zwanzig seiner Nachbarinnen an deren Hinterteil zu erkennen. Dem TV-Sender war das nicht nur peinlich, sondern sah darin auch einen Eingriff in die Persönlichkeitsrechte der Nachbarinnen und ließ die Wette daher nicht zu. Daran hat sich zwar bis heute nichts geändert, doch der Mann hatte vermutlich nur nach einem...

Der Populist

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 05.09.2016 | 6 mal gelesen

... erklärt die Welt in aller Einfachheit schwarz-weiß. Die Welt ist aber vielfältig und ganz schön bunt.

1 Bild

Migration, Terror und Schuldenkrise gefährden die innere Sicherheit

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 28.07.2016 | 18 mal gelesen

(Lehrte, 28.07.2016)„Es ist unsere Verantwortung, unsere Plattformen zu nutzen, um auf die Probleme aufmerksam zu machen, die die innere Sicherheit bedrohen und den Sozialstaat in Schwierigkeiten bringt (Dieter Neumann).“ Populismus, Nationalismus, Rechtsradikalismus mit all seinen Facetten, erhalten durch die Verfügung einer grenzenlosen und unkontrollierten Grenzöffnung durch Angela Merkel neuen Nährboden. „Das...

1 Bild

Junge Briten stimmten für Verbleib in der EU – Alte und Nationalisten dagegen 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 27.06.2016 | 23 mal gelesen

Die Briten haben sich für das größere von beiden Übeln entschieden. Es geht dem neuen englischen Donald Trump um Macht und 10 Downing Street. Koste es - was es wolle! (Agenda News) Alter schützt vor Torheit nicht. Alle haben sich das anders vorgestellt, als es um die Frage pro oder kontra Europa ging. Aufgrund der jüngsten Entwicklung und politischen Konstellation ist eine sehr lange Diskussion zu erwarten. Europa läuft...

1 Bild

Was tun gegen rechts? 136

Christiane Hennrich
Christiane Hennrich | Wald-Michelbach | am 10.12.2015 | 473 mal gelesen

Überall in Europa, auch in Deutschland ist die politische Rechte - extrem, populistisch und rassistisch - derzeit im Aufwind. Sie trifft auf einen bis in die Mitte der Gesellschaft verbreiteten Rassismus. Ihr Zulauf wird genährt durch eine zunehmende soziale Unsicherheit. Die neoliberale Umgestaltung der Gesellschaft hat den Konkurrenzdruck zwischen den Menschen erhöht und führt dazu, dass immer mehr im Hamsterrad rennen,...

1 Bild

Populistische Kirmes Politik im Kreis Bergstraße

Christiane Hennrich
Christiane Hennrich | Wald-Michelbach | am 30.07.2015 | 140 mal gelesen

Halligalli und Gaudi mit einer Bier, Äppelwoi und Bratwurstmentalität nach dem altbewährten Konzept Brot und Spiele, um von Missständen und Pfuschwerk abzulenken. Trefflicher lässt sich die politische Partymeile im Kreis Bergstraße nicht beschreiben. Genauso versucht man doch tatsächlich die Sorgen und Nöte der Bevölkerung zuzudecken, versucht dem Bürger „alles ist gut und wird von Tag zu Tag besser“ einzureden und zwar...

2 Bilder

Wie Populisten ausgebremst werden können ?

Axel Görke
Axel Görke | Wennigsen | am 28.09.2014 | 205 mal gelesen

In den Calenberger online News, CON, erschien kürzlich der folgende Beitrag, der nicht unwidersprochen bleiben sollte: Region Meißner: Wie Populisten ausgebremst werden können (http://con-nect.de/pages/region/subpages/meiszner__wie_populisten_ausgebremst_werden_koennen/index.html) Begleitet von turbulenten Auseinandersetzungen zwischen Europa-Befürwortern und –Gegnern wurde gestern Abend eine Studie zum Umgang mit...

3 Bilder

Benedict Cumberbatch hatte Angst vor “Sherlock"

Jana Peters
Jana Peters | News | am 17.01.2014 | 578 mal gelesen

Viele haben die Rolle gespielt, aber die Welt kann sich im Moment nur noch Einen als Sherlock Holmes vorstellen: Benedict Cumberbatch. Die BBC – Serie „Sherlock“ bedeutete für den Briten den internationalen Durchbruch, doch anscheinend zögerte der Star, als ihm der Part angeboten wurde. Er wusste: Zieht er es durch, gibt es kein Zurück mehr. Die Welt kann sich im Moment niemand Anderen mehr in der Rolle der Detektiv – Ikone...

1 Bild

Die schnelle Lösung... 8

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Peine | am 09.03.2012 | 821 mal gelesen

.... ist nicht immer die beste, auch wenn die Sage um den gordischen Knoten dies doch eigentlich suggeriert. Ist etwas zu verworren geworden -man schlägt es einfach entzwei. Die Fadenstücke fallen einem dabei vor die Füße - und das war´s. Das Knäuel, der Faden oder das Seil ist natürlich dann irreparabel beschädigt, die mühevolle Arbeit aus vielen natürlich gewachsenen Fasern etwas Gemeinsames, Haltbares, Starkes zu...