Olympische Winterspiele 2018

1 Bild

Olympia 2018: Wieso Pyeongchang und nicht München? 1

Nina Begemann
Nina Begemann | Bad Salzuflen | am 06.07.2011 | 185 mal gelesen

Vor wenigen Minuten wurde das Ergebnis der Wahl bekannt gegeben. Wer darf die Olympischen Winterspiele 2018 austragen? Zur Auswahl standen das französische Annecy, das südkoreanische Pyeongchang und das schöne, bayerische München. Nun hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) im afrikanischen Durban entschieden. Der Sieger ist Pyeongchang! Aber warum? Wieso haben die 95 Wahlbeteiligten Südkorea für den nächsten...

Winterolympiade 2018 in München: Bewerbungsfrist läuft morgen aus - Sieg über Bauern?

Simon Scharfenberger
Simon Scharfenberger | München | am 10.01.2011 | 635 mal gelesen

München: Bewerbung Winterolympiade 2018 | Die Bewerbungsfrist um die Winterolympiade 2018 in München, Garmisch-Partenkirchen und dem Berchtesgadener Landwird wird morgen auslaufen. Wird dem Olympiakomittee ein Sieg über die Bauern gelingen? Bei der Bewerbung um die olympischen Winterspiele 2018 muss Deutschland gegen Frankreich und Südkorea antreten. Bisher war die Bewerbung selbst eher umstritten. Das Land Bayern spaltete sich in Olympia-Befürworter und...

Wie viel Geld fließt, wenn München den Zuschlag für die Olympischen Winterspiele 2018 bekommt

Manuel Schaller
Manuel Schaller | München | am 23.11.2010 | 324 mal gelesen

Wie viel Geld fließt, wenn München den Zuschlag für die Olympischen Winterspiele 2018 bekommt: Allein der Freistaat Bayern stellt 215 Millionen Euro zur Verfügung, sofern München den Zuschlag erhält. 100 Millionen Euro kostet das Mediendorf. Nach den Spielen steht es dem knapp bemessenen Wohnungsmarkt Münchens zur Verfügung. 60 Millionen sind für Sportstätten vorgesehen, 40 Millionen für das weltweit anerkannte...