Nofretete

2 Bilder

Nofretete - tête-à-tête. Wie Kunst gemacht wird.

Kulturmarketing Muenchen
Kulturmarketing Muenchen | München | am 09.05.2014 | 389 mal gelesen

München: Staatliches Museum Ägyptischer Kunst | Nofretete – tête-à-tête - Wie Kunst gemacht wird. Künstler – Museum – Publikum ist die erste Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die von einem Land der arabischen Welt auf eine internationale Tournee geht. Sie hatte ihren Auftakt 2012 im Mathaf, Arab Museum of Modern Art in Doha / Qatar, hatte dann einen viel beachteten Auftritt im Institut du Monde Arabe (IMA) in Paris und im Instituto Valenciano de Arte Moderno (IVAM) in...

2 Bilder

Nofretete - bzw. eine entfernte Verwandte von ihr 1

Klaus Heubusch
Klaus Heubusch | Bad Wildungen | am 22.11.2012 | 202 mal gelesen

Qesm Dahab (Ägypten): Tarabin | © Klaus Heubusch

1 Bild

Nofretete - bleibt sie in Berlin? 1

Hans-Friedrich Kubat
Hans-Friedrich Kubat | Berlin | am 26.01.2011 | 165 mal gelesen

Berlin: Museumsinsel | Alt ist sie, uralt. Vor etwa 3350 Jahren wurde sie während der Epoche der Amarna-Zeit geschaffen: die Büste, also der Kopf der Nofretete. Im Jahr 1912 war es, als unter Leitung von Ludwig Borchardt in Tell el-Amarna die Büste der schönen Frau entdeckt wurde. Stark verschmutzt sei sie gewesen. 1913 schließlich kam sie nach Deutschland, nachdem sich im Anschluss an die übliche Teilung der Funde den Entdeckern zugesprochen...

1 Bild

Mal wieder Streit um eine schöne Frau 9

Peter Doms
Peter Doms | Uetze | am 25.01.2011 | 341 mal gelesen

Das ist nicht neu, der Streit um eine schöne Frau. Diese hier ist allerdings schon 3333 Jahre alt und nicht nur schön, sondern auch unschätzbar wertvoll. 1912 wurde die Büste der Gattin von Pharao Echnaton in Tell al Armana von dem deutschen Ägyptologen Ludwig Borchardt ausgegraben. Im Rahmen einer damals üblichen Fundteilung (die armen Länder beteiligten sich an Ausgrabungen mit der Überlassung der Hälfte der ausgegrabenen...