Nistkästen

10 Bilder

Heute mal den Trauerfliegenschnäpper 2

Klaus- Dieter Benner
Klaus- Dieter Benner | Dorsten | am 12.04.2020 | 73 mal gelesen

Diese Wohnung ist besetzt.

Bildergalerie zum Thema Nistkästen
33
13
11
10
2 Bilder

Kräutermarkt im Landratsamtsgarten

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 13.05.2018 | 42 mal gelesen

Der traditionelle Kräutermarkt im Landratsamt war heute wieder ein großer Publikumsmagnet. Auch unserer NABU/NAJU-Stand war häufig dicht umlagert. Es gab viele Fragen rund um heimische Vögel, Natur im Garten und Naturschutz in der Landschaft. Mit Kindern haben wir viele Nistkästen gebaut. Leider war der Markt durch den Gewitterregen schon gegen 15 Uhr zu Ende. Vielen Dank an Fynn und Ayham für den Aufbau am Samstag, an Andy,...

3 Bilder

Nistkastenreinigung

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 11.03.2018 | 30 mal gelesen

Nach dem Ende der langen Frostperiode vor dem Beginn der neuen Brutsaison wurden am Samstag viele der NABU/NAJU Vogelnistkästen gereinigt. Dabei stellten die Kinder und Jugendlichen ein gutes Brutjahr 2017 fest. Kaum Eier oder tote Jungvögel und viele besetzte Nester waren ein positives Zeichen für viel Vogelnachwuchs in 2017.  Während in der Hauberner Feldgemarkung viele Kästen auch von Feldsperlingen belegt waren, brüteten...

1 Bild

NAJU kontrolliert Nistkästen

Ralf-Peter Pfaffenbach
Ralf-Peter Pfaffenbach | Ortenberg | am 17.02.2018 | 8 mal gelesen

Ortenberg: Nabu Ortenberg "Haus an den Salzwiesen" | Die Jugendgruppe des NABU Ortenberg war am 3.2.2018  mit 10 Kinder unterwegs. Am Vereinsheim und entlang der Nidder wurden Nistkästen kontrolliert, gesäubert und neue Kästen angebracht. Spannend war bei den vorhandenen Nistkästen, ob sich dort im vergangenen Jahr Mieter eingefunden hatten. Und bis auf einen waren alle augenscheinlich von Meisen bevölkert. An der frischen Luft und bei trockenem Wetter hatten alle viel...

7 Bilder

Die Entscheidung ist gefallen, ..... 5

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 12.04.2017 | 97 mal gelesen

...... nach Ausbesserungsarbeiten hat sich die kleine Blaumeise nun doch für das "Sommerhaus" entschieden und ein Feldsperlingspaar hat die letzte freie Immobilie im Garten in Beschlag genommen! Hier die Vorgeschichte: https://www.myheimat.de/pattensen/natur/demontage-nee-nee-so-gefaellt-mir-der-nistkasten-noch-nicht-d2804726.html

2 Bilder

Jugendgruppe schafft neuen Wohnraum

Ralf-Peter Pfaffenbach
Ralf-Peter Pfaffenbach | Ortenberg | am 11.02.2017 | 11 mal gelesen

Ortenberg: Nabu Ortenberg "Haus an den Salzwiesen" | Am 4.2. hat sich die Jugendgruppe des NABU Ortenberg um Nisthilfen im Umfeld unseres Vereinsheims gekümmert. Bereits vorhandene Kästen wurden kontrolliert und kaputte aussortiert und ersetzt. Aber auch neuer Wohnraum wurde geschaffen. Alle Beteiligten waren mit Eifer bei der Sache und hatten viel Spaß bei der Aktion. Es war zwar frisch aber dafür trocken und auch die Sonne hat sich blicken lassen. Jetzt heißt es...

6 Bilder

Familie FELDSPERLING nutzt ihr Einfamilienhaus 1

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Dersenow | am 22.06.2016 | 90 mal gelesen

Familie FELDSPERLING nutzt ihr Einfamilienhaus . Seit Beginn des Frühlings hat Familie FELDSPERLING das von uns angebotene Einfamilienhaus beziehen mögen. Und so hat es sich gut einrichten lassen, die erstaunlich leisen Nachbarn wohlwollend zu beobachten. Im Winter sind diese Gesellen bei unserem Futterplatz eher unangenehm und als ruppige Futterneider aufgefallen.

4 Bilder

Wohnungsnot bei Familie Spatz 10

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Heuchelheim | am 21.05.2016 | 135 mal gelesen

Heuchelheim: Deutschland | Der Haussperling, mann nennt ihn Spatz, lebt schon seit der Steinzeit mit uns Menschen zusammen. Seitdem wir Menschen uns vom Jäger und Sammler zum Züchter und Ackerbauer entwickelt haben, gibt es diesen kleinen Vogel in unserer Nähe. Als Samenfresser fühlte er sich in unserer Nähe wohl. Unsere Dächer boten ihm Unterschlupf, unsere Getreidefelder und Kornspeicher waren für ihn ebenso Vorratsspeicher. Auch wenn der...

10 Bilder

Blauracken in der Extremadura 3

Uwe Norra
Uwe Norra | Selm | am 20.05.2016 | 121 mal gelesen

Durch ein großzügiges Nistkastenangebot ist die Blauracke in dem Gebiet in Spanien stellenweise erfreulich gut vertreten. In Deutschland war diese Vogelart bereits im letzten Jahrhundert verschwunden. An manchen Straßen in der Extremadura hängt über Kilometer an jedem Telegraphenmast ein Nistkasten. Auch Rötelfalke, Weidensperling und Einfarbstar profitieren von diesem hohen Angebot.

1 Bild

........die Blaumeise an ihrem Nistkasten 7

Frank Kurpanik
Frank Kurpanik | Burgdorf | am 01.05.2016 | 71 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Nun brüten bei uns auch die Kohlmeisen!

Rosemarie Müller
Rosemarie Müller | Langenhagen | am 29.04.2016 | 35 mal gelesen

Nistkasten erstmals nach vielen Jahren bewohnt! Den Nistkasten bekam mein Mann vor Jahren geschenkt und so haben wir ihn an der Hauswand unserer Terrasse zur Dekoration aufgehängt. Gleich daneben steht auch der alte Fliederbaum, der unseren zahlreichen Besuchern zur Vogelfütterung dient. Seit dem Winter habe ich schon beobachtet, dass die Kohlmeisen des Öfteren im Kasten verschwanden und sich dort auch über längere...

2 Bilder

NABU Garbsen mit Aktionsstand auf Homeyers Hof

Dagmar Strube
Dagmar Strube | Garbsen | am 12.11.2015 | 148 mal gelesen

Garbsen: Homeyers Hof | Der NABU Garbsen ist beim vorweihnachtlichen Scheunenmarkt auf Homeyers Hof mit einem großen Informations- und Aktionsstand vertreten. Besucher können sich über die Winterfütterung der Vögel informieren, selber energiereiche Futterzapfen basteln und diese dann mit nach Hause nehmen, um sie im eigenen Garten auf zu hängen. Die Naturschützer zeigen auf, welche Vögel bei uns im Winter welches Futter bevorzugen und wie eine...

1 Bild

Feuerwehr hängt neue Nistkästen auf

Lars Jockel
Lars Jockel | Bad Arolsen | am 15.04.2015 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wasseramselnistkästen

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 21.03.2015 | 57 mal gelesen

Noch rechtzeitig vor dem Beginn der neuen Brutsaison haben Mitglieder der Frankenberger Naturschutzjugend die Wasseramselnistkästen an der Eder und an der Nemphe gereinigt. Die aus Moos bestehenden festen Kugelnester wurden entfernt, damit die Vögel ohne Parasitendruck neue Nester bauen können. Wasseramseln beginnen bereits Ende Februar mit der Brut und füttern aktuell bereits ihre Jungen.

10 Bilder

Bad Wildungen: "Nester bauen in der Altstadt" 2

Klaus Heubusch
Klaus Heubusch | Bad Wildungen | am 18.03.2015 | 87 mal gelesen

Zum 10 Mal haben Künstlerinnen und Künstler vomKunstraum Bad Wildungen e.V. ihre Ideen über der Brunnen-und Lindenstraße in Form gebracht.

2 Bilder

NAJU bei Direktvermarktermesse

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 21.10.2014 | 106 mal gelesen

Erstmals nahm die Frankenberger NABU/Naturschutzjugend mit einem Nistkastenbaustand an der Direktvermarktermesse des Landkreises teil, die Mitte September rund um die Ederberglandhalle in Frankenberg stattfand. Die Jugendlichen freuten sich über die riesige Resonanz und bauten mit Kindern Vogelnistkästen für Meisen und Kleiber. Ferner gabs Informationen rund um Natur im Garten.

14 Bilder

Sponsoren-Olympiade: JV Nippon Lohnde beim Kinderfest der Lohnder Vereine

Thomas Göhring
Thomas Göhring | Seelze | am 28.09.2014 | 300 mal gelesen

Seelze: Sportplatz Lohnde | Am Samstag, dem 27.09.2014 fand bei herrlichem Spätsommerwetter das Kinderfest der Lohnder Vereine auf dem Sportplatz Lohnde statt. Im Rahmen einer Sponsoren-Olympiade galt es für die Kinder, acht Stationen zu absolvieren, die Geschicklichkeit und Beweglichkeit herausforderten und dabei viel Freude bereiteten: Stelzenlaufen, Torwandschießen, Pedalorennen, Luftballon-Dart, Schokokuss-Wurfmaschine, Blechblasen,...

16 Bilder

Haussperling, droht auf die Rote Liste zu kommen ??? 10

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 03.06.2014 | 230 mal gelesen

In den letzten Jahren häufen sich die Berichte, dass der Haussperling immer weniger vorkommt und es droht der Zeitpunkt, dass er als besonders schützenswert auf die Rote Liste der bedrohten Brutvögel Deutschlands kommen soll. Insofern hat mich auch der Artikel in der heutigen ( 3.6.2014 ) HAZ gewundert mit der Überschrift " Grundschüler sollen Spatzen retten ". Bei uns hier in Sievershausen, im Wohngebiet an der A 2, bei...

1 Bild

Renovierungsbedürftig - oder? 9

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 16.03.2014 | 81 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

So die Mieter können kommen! 5

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Haina (Kloster) | am 05.03.2014 | 72 mal gelesen

Haina (Kloster): Feldweg an der Wohra | Schnappschuss

2 Bilder

NAJU baut Nistkästen

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 21.02.2014 | 115 mal gelesen

Die Jugendgruppe der Frankenberger Naturschutzjugend ist derzeit mit Nistkastenbau beschäftigt. Jeden Freitag zimmern die Mädchen und Jungen im Alter von 11 bis 18 Jahren Kästen für Höhlenbrüter. Meisen, Sperlinge, Kleiber oder Trauerschnäpper nehmen die Kästen gerne an. Sie können in Gärten bis Mitte März in Gärten aufgehängt werden. Am Samstag, 1. März bietet die Naturschutzjugend die Kästen von 11 bis 16 Uhr an einem...

3 Bilder

Frankenberger NAJU beim Lebenshilfebasar 1

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 13.12.2013 | 171 mal gelesen

Einen Rekordumsatz verzeichnete die Frankenberger Naturschutzjugend beim Weihnachtsbasar des Frankenberger Lebenshilfevereins am zweiten Advent an der Ederberglandhalle. An ihrem Stand boten die Jugendlichen selbst gebaute Nistkästen und Vogelfutterhäuschen, Kaminholzengel, Balkenhäuschen und selbst hergestellte Bienenwachskerzen an. Die NAJU freute sich über große Interesse, darunter von vielen Stammkunden der vergangenen...

5 Bilder

Naturschutzjugend bei Burgwaldmesse in Frankenberg

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 17.10.2013 | 185 mal gelesen

Gleich mit zwei Aktionen war die Frankenberger NABU/Naturschutzjugend bei der Burgwaldmesse auf der Frankenberger Wehrweide vertreten. Am Stand der Familienstadt führten Jugendliche von der NAJU kleine Versuche zum Thema Klimaschutz vor. Unter Anleitung von Familienstadtmanagerin Evelin Jacobs hatten sie verschiedene Modelle gebaut und die Versuche einstudiert. Im Außenbereich der Messe bauten Jugendliche am Sonntag...

3 Bilder

Hornissennester an ungewöhnlichen Orten 6

Uwe Norra
Uwe Norra | Selm | am 13.09.2013 | 165 mal gelesen

Hornissennnester an ungewöhnlichen Orten. Das erste in einem Hohltauben-Nistkasten. Das Zweite in einer Steinkauz-Röhre. Auf dem dritten Foto ist zu sehen, wie sauber die Hornissen das Flugloch für sich verkleinert haben.

1 Bild

Meisennachwuchs - sie stört kein Hochwasser auf dem Berg in Krawinkel ! 20

Manfred W.
Manfred W. | Burgscheidungen | am 05.06.2013 | 205 mal gelesen

Krawinkel: Manni57 | Schnappschuss