Niepkuhlen

1 Bild

Spieglein, Spieglein an der Wand….. 16

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 27.02.2019 | 161 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Naturbelassen II (Krefeld-Traar) 5

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Krefeld | am 22.02.2019 | 118 mal gelesen

Krefeld: Naturschutzgebiet Riethbenden | Während der letzten Eiszeiten ist in Krefeld eine einzigartige Landschaft entstanden: Ein Sumpfgebiet (Krefelder Niepkuhlen) mit tollen Auenwäldern schlängelt sich von Verberg nach Traar. Typische Pflanzen und seltene Tiere finden hier ihre Heimat. 2005 wurden große Teile der Krefelder Niepkuhlen als Naturschutzgebiete "Niepkuhlen" und "Riethbenden" ausgewiesen. Letzten Donnerstag, als mich mein Weg nach Krefeld führte,...

8 Bilder

Naturbelassen I (Krefeld-Verberg) 9

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Krefeld | am 21.02.2019 | 179 mal gelesen

Krefeld: Naturschutzgebiet Riethbenden | Während der letzten Eiszeiten ist in Krefeld eine einzigartige Landschaft entstanden: Ein Sumpfgebiet (Krefelder Niepkuhlen) mit tollen Auenwäldern schlängelt sich von Verberg nach Traar. Typische Pflanzen und seltene Tiere finden hier ihre Heimat. 2005 wurden große Teile der Krefelder Niepkuhlen als Naturschutzgebiete "Niepkuhlen" und "Riethbenden" ausgewiesen. Letzten Donnerstag, als mich mein Weg nach Krefeld führte,...

1 Bild

Im Schein der Abendsonne (bitte Vollbild) 11

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Krefeld | am 14.02.2019 | 145 mal gelesen

Krefeld: Niepkuhlen | Schnappschuss

11 Bilder

Die Krefelder Niepkuhlen - fast ausgetrocknet! 8

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Krefeld | am 22.11.2018 | 378 mal gelesen

Krefeld: Niepkuhlen | Die Krefelder Niepkuhlen gehören zu einem Abflussrinnensystem, in dem das Hochwasser des Rheins abfloss. Diese Rinnen sind gegenüber dem durchlässigen kiesig-sandigen Untergrund durch tonige Schlammablagerungen abgedichtet. Man kann davon ausgehen, daß sie schon zur Römerzeit verlandet waren. Heute werden die Niepkuhlen überwiegend von Niederschlägen und von Wassereinleitungen gespeist. Die Wasserstände sind daher stark von...