Nüssenberg

1 Bild

Segelfalter am Nüssenberg 2

Norbert Dr. Fuchs
Norbert Dr. Fuchs | Casekirchen | am 11.05.2016 | 33 mal gelesen

Auf unserer Orchideenwanderung am Nüssenberg bei Müncheroda entdeckten wir diesen doch recht selten anzutreffenden Segelfalter. Bei recht starkem Wind machte er seinem Namen alle Ehre. Anschließend posierte er zu unserer Freude geduldig vor der Kamera.

2 Bilder

Herbstausflug zum Nüssenberg

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Burgscheidungen | am 19.10.2014 | 137 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Nüssenberg | Vom Nüssenberg, oberhalb von Weischütz hat man einen sehr schönen Blick auf unsere Weinlandschaften. Die Landschaft mit ihren Weinfeldern hat prächtige Herbstfarben angelegt. Das sehr schöne Wetter macht einen Ausflug in unsere schöne Heimat zum Erlebnis.

4 Bilder

Noch mal Laucha am See 2

Peter Hollburg
Peter Hollburg | Laucha an der Unstrut | am 14.06.2013 | 314 mal gelesen

Früh morgens als das Wasser noch auf Laucha's Wiesen stand. Den Nüssenberg gibt sich die Ehre. Aber ein bisschen verschleiert er sich noch. Bestimmt ist er noch nicht richtig erwacht. Aber die Sonne in seinem Rücken macht ihn munter und vertreibt die Nebelschwaden.

16 Bilder

Auf dem Nüssenberg 13

Ronny Ullrich
Ronny Ullrich | Laucha an der Unstrut | am 17.09.2011 | 499 mal gelesen

Laucha an der Unstrut: Nüssenberg | Heute war ich mit meinem Vater auf dem Nüssenberg bei Weischütz. Es war ideales Wanderwetter und die gute Fernsicht entschädigte für den anstrengenden Aufstieg. Der Nüssenberg ist 226,5 Meter hoch. Er besteht aus Muschelkalk und bietet seltenen Planzen einen Lebensraum. Viele Grüße, Ronny

1 Bild

noch ein Panorama, diesmal vom Nüssenberg, noch in weiß 1

Peter Hollburg
Peter Hollburg | Laucha an der Unstrut | am 11.01.2011 | 230 mal gelesen

Laucha an der Unstrut: laucha/Unstrut | Schnappschuss

4 Bilder

Bäume mit Rauhreif,

Peter Hollburg
Peter Hollburg | Laucha an der Unstrut | am 05.12.2010 | 239 mal gelesen

Laucha an der Unstrut: laucha/Unstrut | Am Freitag Morgen, in Laucha. Nebelschwaden zogen durch die Unstrutauen und bedeckten die Bäume mit eine schönen Raureifschicht. Auch der Nüssenberg im Hintergrung versteckt sich etwas im Nebel.

1 Bild

My Heimat

Heiko Broneske
Heiko Broneske | Weischütz | am 28.04.2010 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

My Heimat

Heiko Broneske
Heiko Broneske | Weischütz | am 28.04.2010 | 47 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

My Heimat

Heiko Broneske
Heiko Broneske | Burgscheidungen | am 28.04.2010 | 99 mal gelesen

Schnappschuss