myheimat durchstarter

1 Bild

„Durchstarter“: Die Herbst-Ausgabe des Ausbildungsmagazins für den Großraum Augsburg ist da!

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 19.09.2017 | 191 mal gelesen

Für alle, die jetzt ihr letztes oder vorletztes Schuljahr begonnen haben, haben wir von myheimat Lesestoff: Der neue „Durchstarter“ ist da! Das Ausbildungsmagazin ist für Jugendliche, die im Herbst 2018 oder 2019 mit einer Ausbildung durchstarten wollen. Auf 88 Seiten präsentieren sich viele Arbeitgeber aus unserer Region: Große Unternehmen wie MAN, Dachser oder SGL Carbon sind ebenso dabei wie mittelständische und...

1 Bild

„Durchstarter“ - Die erste Ausgabe unseres Ausbildungsmagazins für Westschwaben ist da!

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Ulm | am 17.07.2017 | 64 mal gelesen

Unser Ausbildungsmagazin „Durchstarter“ ist weiter auf Erfolgskurs! Neben den bereits etablierten Ausgaben in Augsburg und der erfolgreichen Premiere in Ingolstadt im Mai dieses Jahres gibt es „Durchstarter“ jetzt auch für Westschwaben. Das Magazin erscheint am 19. Juli und wird dann an die weiterführenden Schulen und Mittelschulen in dieser Region verteilt. Zudem gibt es „Durchstarter“ in vielen Jugendzentren, Rathäusern...

1 Bild

„Durchstarter“ Ingolstadt ist da! Alle Infos zum Ausbildungsmagazin

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Ingolstadt | am 26.05.2017 | 57 mal gelesen

Im Großraum Ingolstadt erscheint „Durchstarter“ am 24. Mai zum ersten Mal! Das Ausbildungsmagazin hat eine Auflage von 10.000 Stück und wird rund 60 Kilometer rund um Ingolstadt verteilt. Auf 52 Seiten finden Schüler alle wichtigen Infos rund um das Thema Ausbildung: ● Viele Berufsbeschreibungen unterschiedlichster Branchen ● Interviews mit Azubis, die aus ihrem Berufsalltag erzählen ● Porträts über Firmen vor Ort, die...

1 Bild

Jetzt den neuen „Durchstarter“ als E-Paper lesen! Die Frühjahrsausgabe des Ausbildungsmagazins erscheint am 15. März

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 13.03.2017 | 89 mal gelesen

„Durchstarter“ ist das Ausbildungsmagazin für die Großraum Augsburg! Die neue Ausgabe erscheint am 15. März und ist an nahezu allen weiterführenden Schulen erhältlich. Zielgruppe sind Jugendliche, die im Herbst 2017 oder 2018 eine Ausbildung beginnen wollen. Das erwartet euch in der neuen Ausgabe: ● Viele Berufsbeschreibungen unterschiedlichster Branchen ● Interviews mit Azubis, die aus ihrem Berufsalltag erzählen ●...

1 Bild

„Durchstarter“ – Dein Ausbildungsmagazin aus der Region: Infos für Leser

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 13.03.2017 | 277 mal gelesen

Du bist Schüler, stehst kurz vor dem Abschluss und willst eine Ausbildung machen? Dann hol dir „Durchstarter“, dein regionales Ausbildungsmagazin. Es erscheint kostenlos zwei Mal im Jahr (Erscheinungstermine 2017: 15. März, 20. September) und ist sicherlich auch an deiner Schule erhältlich. Wende dich am besten direkt an das Sekretariat, an deinen Klassleiter oder den Lehrer, der sich um Ausbildung bei dir an der Schule...

1 Bild

„Durchstarter“ – Sie interessieren sich für eine Anzeige in unserem Ausbildungsmagazin?

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 13.03.2017 | 99 mal gelesen

„Durchstarter“ ist ein Ausbildungsmagazin im Großraum Augsburg, das zwei Mal im Jahr (Termine 2017: 15. März und 20. September) erscheint. Zielgruppe sind Schüler ab der achten Klasse bis zum Abschluss, die anschließend eine Ausbildung machen wollen. Das kostenlose Magazin wird an nahezu allen weiterführenden Schulen (Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien, FOS, BOS) verteilt. Die Magazine werden dort direkt an die...

1 Bild

Holt euch den neuen „Durchstarter“! Die Herbstausgabe des beliebten Ausbildungsmagazins für Augsburg und die Region ist da

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 16.09.2016 | 335 mal gelesen

84 Seiten stark präsentiert sich der neue „Durchstarter“ und ist Pflichtlektüre für alle Jugendliche, die 2017 oder 2018 eine Ausbildung machen wollen. „Durchstarter“ begleitet die Schüler in allen Stufen der Berufsorientierung und -findung. Die neue Ausgabe gibt es an nahezu allen weiterführenden Schulen im Großraum Augsburg. Der Ausbildungsmarkt ist für Jugendliche prima: es gibt mehr offene Stellen als Bewerber. Das...

1 Bild

Die BRK-Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Wertingen stellt sich vor

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Wertingen | am 16.09.2016 | 49 mal gelesen

Die BRK-Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Wertingen steht unter der Trägerschaft des Bayerischen Roten Kreuzes, Bezirksverband Schwaben, und besteht seit 1987. Das Leitbild der Schule steht im Zeichen der Menschlichkeit. Wir bieten alljährlich eine 3-jährige Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in und eine 1-jährige Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) an. Seit Dezember 2004 wird die BFSA...

1 Bild

Landschaftsgärtner bei Josef Saule in Augsburg: Azubi-Interview mit Sebastian Reiniger

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 16.09.2016 | 38 mal gelesen

Sebastian Reiniger, 23 Jahre, macht bei der Josef Saule GmbH im 3. Ausbildungsjahr, eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Ich bin schon immer sehr viel an der frischen Luft und wollte daher gern eine Arbeit, die ich im Freien verrichten kann. Mir gefällt das Arbeiten mit vielen unterschiedlichen Materialien, wie zum Beispiel mit Natursteinen oder mit...

1 Bild

Ausbildung und Lehre als Landschaftsgärtner/in

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 16.09.2016 | 13 mal gelesen

Der Landschaftsgärtner setzt die Planungen von Landschaftsarchitekten, Kommunen und privaten Bauherren um. Es werden hochwertige, repräsentative Außenanlagen, Privatgärten, Parks, Kinderspielplätze, Teichanlagen, Sportplätze und Ausgleichsflächen in Natur und Landschaft gebaut, bepflanzt, saniert und gepflegt. Der Beruf ist ein anerkannter Ausbildungsberuf, der im Rahmen einer Lehre oder im Dualen Studium erlernt werden...

1 Bild

Industriekauffrau bei der Ampack GmbH: Azubi-Interview mit Laura F.

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Königsbrunn | am 16.09.2016 | 90 mal gelesen

Laura F. macht im 2. Ausbildungsjahr bei der Ampack GmbH A Bosch Packaging Technology Company in Königsbrunn eine Ausbildung zur Industriekauffrau 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Am Anfang war ich mir nicht ganz sicher, in welche Richtung ich gehen möchte. Also habe ich einige Praktika in verschiedenen Berufen gemacht. Das Praktikum als Industriekauffrau hat mir besonders gut...

3 Bilder

#WerdeWofürDeinHerzSchlägt – Deine Ausbildung am BBZ!

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 16.09.2016 | 23 mal gelesen

Echt sozial: Ausbildung zum/-r Altenpfleger/-in & Pflegefachhelfer/-in Du möchtest gerade für ältere, hilfsbedürftige Menschen ein Held sein? Dann bist Du an unseren renommierten Berufsfachschulen für Altenpflege oder Altenpflegehilfe perfekt aufgehoben. An der BFS für Altenpflegehilfe kannst du Deine Ausbildung sogar in Teilzeit und/oder mit kombi¬nierten Sprachtraining (speziell für Migrant/-in¬nen) absolvieren. Du magst...

Von der Schule in den Beruf: Bildungswege bei Assner

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Landsberg am Lech | am 16.09.2016 | 15 mal gelesen

Assner ist ein mittelständisches Bauunternehmen aus Landsberg am Lech. Die Bauprojekte befinden sich in der nahen regionalen Umgebung wie auch in Augsburg oder München. Du kannst viele verschiedene und spannende berufliche Facetten kennenlernen: einfache Häuser und Villen, Büro- und Industriebauwerke, Ingenieur- und Brückenbauten... Zudem gibt es ein firmeneigenes Betonfertigteilwerk und eine Bauschreinerei. Praktikum Mit...

1 Bild

Pharmazeutisch-technische Assistentin (PTA) an der PTA-Schule in Augsburg: Azubi-Interview mit Ramona

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 16.09.2016 | 61 mal gelesen

Ramona, 28 Jahre, macht seit 2014 an der PTA-Schule in Augsburg eine Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen Assistentin (PTA) 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Beruf entschieden? Für mich war klar, dass ich einen Beruf erlernen möchte, bei dem ich im Arbeitsalltag mit Menschen zu tun habe, der abwechslungsreich ist und meine Fähigkeiten und Interessen verbindet. Ich fand schon in der Realschule Biologie...

1 Bild

PTA – pharmazeutisch-technische/-r Assistent/-in - Was ist das denn?

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 16.09.2016 | 20 mal gelesen

Sicher warst Du schon einmal krank und musstest in die Apotheke, um Medikamente zu bekommen, die Dir helfen. In ganz vielen Fällen wirst Du hier nicht von einem Apotheker beraten, sondern von einer PTA, einer pharmazeutisch-technischen Assistentin oder einem Assistenten. Die Aufgaben einer PTA sind sehr vielfältig. Die Beratung von Kunden und Abgabe der Medikamente, das Anfertigen von Arzneimitteln nach Rezept des Arztes,...

1 Bild

Baumschulgärtner bei Herbert Wörner: Azubi-Interview mit Lucas Weise

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Neusäß | am 16.09.2016 | 34 mal gelesen

Lucas Weise, 23 Jahre, hat von 2013 bis 2016 bei Herbert Wörner eine Ausbildung zum Bauschulgärtner Beratung & Verkauf gemacht 1. Was lernst du während deiner Ausbildung? Alles rund ums kultivieren von Pflanzen, botanische Namen, und auch über Technik (z.B. Maschinen). Aber natürlich viel über die Eigenschaften von Pflanzen, wie man mit ihnen umgeht, und so weiter. 2. Hast du vor deiner Entscheidung für diesen Beruf...

1 Bild

Wir bei Wörner treiben's bunter! Wer’s grün mag, geht zu Wörner!

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Neusäß | am 16.09.2016 | 20 mal gelesen

Du hast ein ästhetisches Empfinden, handwerkliches Geschick, liebst den Umgang mit Menschen, Pflanzen und der Natur? Dann schau dich mal im Wörner Gartencenter um! Ausgezeichnet mit dem TASPO Award 2013 in der Kategorie „Bestes Konzept Ausbildung/Mitarbeiter“ erwartet Dich eine innovative Ausbildung und ein krisenfester Beruf mit Perspektive. Ein besonderes Ziel unseres Unternehmens ist unseren Azubis nicht nur Einblick in...

1 Bild

Industriemechaniker bei der Haimer GmbH in Hollenbach-Igenhausen: Azubi-Interview mit Josef Durner

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Hollenbach | am 15.09.2016 | 45 mal gelesen

Josef Durner lernt im 3. Ausbildungsjahr den Beruf des Industriemechanikers bei de Haimer GmbH in Hollenbach-Igenhausen 1. Wieso hast Du Dich gerade für diesen Ausbildungsplatz entschieden? Über den Berufsinformationstag meiner ehemaligen Schule bin ich auf die Firma HAIMER und das Berufsfeld des Industriemechanikers aufmerksam geworden. Nachdem ich dort zur Orientierung erst einmal ein Praktikum absolviert habe, war...

1 Bild

Von den Besten profitieren! Werde auch Du Teil unseres Erfolgs und lege den Grundstein für Deine Zukunft

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Hollenbach | am 15.09.2016 | 8 mal gelesen

Warum Du Deine Ausbildung bei HAIMER absolvieren solltest? Ganz einfach! HAIMER bietet ein umfangreiches Erfahrungsspektrum sowie eine hohe Qualität bei der Berufsausbildung, und davon profitierst Du nicht nur täglich während Deiner Ausbildung, sondern auch danach. Als familiengeführtes, mittelständisches und global agierendes Unternehmen mit Hauptsitz im bayerischen Igenhausen bei Augsburg ist HAIMER europäischer Marktführer...

1 Bild

Industriemechaniker bei MAN Diesel & Turbo in Augsburg: Azubi-Interview mit Leonhard Wengert

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 15.09.2016 | 66 mal gelesen

Leonhard Wengert, 18 Jahre, macht bei MAN Diesel & Turbo in Augsburg im 2. Ausbildungsjahr eine Ausbildung zum Industriemechaniker 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Ich habe bereits in der Schule einen technischen Kurs belegt und gemerkt, dass mir das Handwerkliche sehr viel Spaß macht. Nach einem Praktikum bei MAN Diesel & Turbo im Bereich Industriemechanik, war mir klar, dass ich...

1 Bild

Heilerziehungspfleger am Dominikus-Ringeisen-Werk in Ursberg: Azubi-Interview mit Felix Hossann

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Ursberg | am 15.09.2016 | 27 mal gelesen

Felix Hossann über sein Vorpraktikum zum Heilerziehungspfleger am Dominikus-Ringeisen-Werk in Ursberg 1. Warum haben Sie sich für ein Vorpraktikum im Dominikus-Ringeisen-Werk entschieden? Nach meiner Realschulzeit und einem Schnupperpraktikum im Dominikus-Ringeisen-Werk habe ich jetzt zwei Jahre Vorpraktikum in der Förderstätte absolviert. Während dieser beiden Jahre wurde ich in meinem Entschluss bestärkt, den Beruf...

2 Bilder

Kurzporträt des Dominikus-Ringeisen-Werk, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Ursberg | am 15.09.2016 | 8 mal gelesen

Das Dominikus-Ringeisen-Werk, eine kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts, begleitet Menschen mit Behinderung, Menschen mit psychischen Erkrankungen und erworbenen Hirnschädigungen. Das Dominikus-Ringeisen-Werk tritt für die Bedürfnisse und die Rechte von Menschen mit Hilfe- und Assistenzbedarf auf der Grundlage des christlichen Menschenbilds und gemäß dem Auftrag seines Gründers Dominikus Ringeisen ein. Wir fördern die...

1 Bild

Die Welt des Backens – Zenker Backformen

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Aichach | am 15.09.2016 | 30 mal gelesen

Jahrhunderte lange Qualität und Tradition mit immer wieder neuen Ideen für den Backspaß zu Hause – das steht für die Marke Zenker. 1885 wurde das Unternehmen gegründet, gehört heute zur Fackelmann-Familie und hat sich auf dem Markt weltweit fest etabliert. Wir produzieren für die Marken Zenker und Dr. Oetker Backformen in den verschiedensten Ausführungen wie Springform, Cake-Pops an unserem Standort in Aichach. Die benötigten...

1 Bild

Zollbeamtin im mittleren Dienst beim Hauptzollamt in Augsburg: Azubi-Interview mit Anna Hilbrand

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 14.09.2016 | 71 mal gelesen

Anna Hilbrand, 20 Jahre, macht im Hauptzollamt Augsburg im 2. Ausbildungsjahr eine Ausbildung zur Zollbeamtin im mittleren Dienst 1. Was lernst du während deiner Ausbildung? Die ersten Monate der Ausbildung zur Zollbeamtin finden in Sigmaringen im Bildungszentrum des Zolls statt. Dort lernt man die verschiedenen Rechtsgebiete und Aufgaben des Zolls in der Theorie kennen. Unterrichtsinhalte sind zum Beispiel Zollrecht,...

1 Bild

Kauffrau für Büromanagement bei der buttinette Textil-Versandhaus GmbH: Azubi-Interview mit Josephine Ohnheiser

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Wertingen | am 14.09.2016 | 74 mal gelesen

Josephine Ohnheiser macht bei der buttinette Textil-Versandhaus GmbH in Wertingen im 2. Ausbildungsjahr eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement 1. Was gehört zu deinen Haupttätigkeiten während eines Arbeitstages? Zu meinen Haupttätigkeiten eines Arbeitstags gehören das Abwickeln von Bestellungen, Angebote einholen und vergleichen sowie die Beobachtung des Marktes und der Wettbewerber. 2. Was lernst du...