Mietpreisentwicklung

1 Bild

DGB-Jugend lädt zum Luftballonwettbewerb ein / Informationsveranstaltung zum Thema "Bezahlbar ist die halbe Miete“

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 03.04.2019 | 18 mal gelesen

Lehrte: Einkaufszentrum Zuckerfabrik | Für Samstag, den 13. April 2019 lädt die DGB Jugend, der ver.di Ortsverein und der DGB Ortsverband ab 14:00 Uhr im EKZ Lehrte zu einem Luftballonwettbewerb ein. Unter dem Motto „Bezahlbar ist die halbe Miete“ werden die Gewerkschafter gemeinsam mit der DGB Jugend ein „Wohnzimmer“ im Einkaufszentrum Zuckerfabrik aufstellen, um auf die prekäre Wohn- und Mietsituation in Lehrte und der Region Hannover aufmerksam zu machen....

1 Bild

El Fassi: Ulmer Höh’ guter Einstieg in das „Handlungskonzept Wohnen“

Gretchen Baumgartner
Gretchen Baumgartner | Düsseldorf | am 24.01.2014 | 118 mal gelesen

Im letzten Jahr verabschiedete der Stadtrat das „Handlungskonzept Wohnen“, um der jahrelangen Mietpreissteigerung in Düsseldorf entgegenzuwirken. Es soll wieder mehr bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden. Projekte, mit denen das Konzept umgesetzt wird, fehlten allerdings bisher. Jetzt will die Stadt an der Ulmer Höh’ die Grundstücke zu einem günstigen Preis vom Land NRW erwerben, um dort preisgedämpfte und sozial...

München nicht mehr die teuerste Stadt – zumindest für Studenten

Jonas Scheuerle
Jonas Scheuerle | München | am 25.09.2013 | 223 mal gelesen

Kürzlich habe ich noch drüber geschrieben, dass die Miete in München für Normalvediener immer schwerer zu stemmen ist. Justamente lese ich letzte Woche in der SZ, dass zumindest es für Studenten noch eine teurere Stadt als München gibt. Natürlich ist und bleibt München alles andere als ein billiges Örtchen. Das bemerken nach wie vor vor allem Studenten, wenn sie auf der Suche nach einer Wohnung sind. Doch auch wenn München...

Berlin – Kampf gegen den Mietpreiswucher 2

Robert Dacher
Robert Dacher | Berlin | am 26.07.2013 | 169 mal gelesen

Im Kampf gegen zu hohe Mieten sollen künftig die Berliner von den Bezirken unterstützt werden. Der Berliner Stadtentwicklungssenator Michael Müller (SPD) hat die Bezirksverwaltungen aufgerufen, einzuschreiten wenn sie Kenntnis von Wohnungsmieten erhalten, bei denen die Mietpreise mehr als 20 Prozent über dem ortsüblichen Mietspiegel stehen. Dann drohen den Vermietern zukünftig satte Bußgelder bis zu 50.000 Euro. Mehr als 20...

CSU-Kreisverband Günzburg befasst sich mit Lage auf dem Wohnungsmarkt 1

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Thannhausen | am 13.03.2013 | 149 mal gelesen

Die stark angespannte Lage auf dem Wohnungsmarkt beschäftigte den CSU-Kreisverband Günzburg bei seiner jüngsten Vorstandssitzung. Landtagsabgeordneter und CSU-Kreisvorsitzender Alfred Sauter: „Bezahlbare Wohnungen werden knapp. Die Mieten einschließlich der Energiekosten sind seit 2009 erheblich gestiegen. Wir haben daher über eine Reihe von Maßnahme gegen den Mangel an bezahlbarem Wohnraum beraten. CSU-Landtagskandidat Dr....

Wohnungsnot bei Studenten 4

Hans Walter Asmus
Hans Walter Asmus | Lehrte | am 19.01.2013 | 337 mal gelesen

Wie ich der aktuellen Ausgabe der neuen Presse entnehmen durfte, herrscht bei den Studenten eine große Wohnungsnot. Über 1600 von Ihnen suchen bzw. warten auf einen Platz im Studentenwohnheim, bei Wohnungsbesichtigungen sind über 20 Interessenten zugegegen, etc.. Werte Studenten ! Meine Studienzeit liegt zwar schon einiges zurück, und in Hannover habe ich auch nicht studiert, sondern in Kiel, aber auch dort und auch schon...

Wie viel darf eine Mietwohnung kosten?

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 15.01.2013 | 376 mal gelesen

Diese Frage nach der Höhe der Mietkosten ist vor allem dann wichtig, wenn der Landkreis die Miete im Rahmen von Hartz IV oder Grundsicherung bezahlt. Wie alle Kommunen in Deutschland muss der Landkreis Donau-Ries den Spagat schaffen, einerseits bedürftigen Bürgern eine adäquate Unterkunft zu finanzieren, andererseits aber die Kosten in einem vertretbaren Rahmen zu halten. Deshalb will die Landkreisverwaltung nun ermitteln...

1 Bild

Mike Schubert zur Mietpreisentwicklung in Potsdam

Daniel Rigot
Daniel Rigot | Potsdam | am 28.11.2011 | 449 mal gelesen

Potsdam: Regine-Hildebrandt-Haus | Zur Mietpreisentwicklung in Potsdam erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Mike Schubert: "Die Erfahrungen anderer Städte zeigen zwei Dinge: 1. Es gibt bei dieser Frage keine einfachen Lösungen. 2. Ohne die Unterstützung aus Landes- und Bundesprogrammen können Städte solche Mietpreisentwicklungen nicht stoppen." "Wir brauchen dringend eine neue Sichtweise der Landespolitik auf Potsdam aber auch auf die anderen...