Michael Ende

2 Bilder

TUMULT - Rolf Schilling begegnet Angerer dem Älteren

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 20.08.2019 | 31 mal gelesen

TUMULT präsentiert in der Herbst-Ausgabe 18 Bilder des 1938 in Bad Reichenhall geborenen Malers, Architekten und Bühnenbildners Ludwig Valentin Angerer, genannt „der Ältere“. Angerers Bilder sind ungeheuerlich – Ergebnisse eines Zusammenwirkens von virtuos beherrschter, wahrhaft altmeisterlicher Lasurtechnik, unangefochtener Treue zum christlich-abendländischen Erbe und der Schubkraft gereifter Kindlichkeit. Wer dies noch...

15 Bilder

Zum 80. Geburtstag Angerers des Älteren - Einsam auf Athos 2

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 02.08.2018 | 113 mal gelesen

Einsam auf Athos Zum 80. Geburtstag Angerers des Älteren „Die Kunst braucht keine Beleuchter, sie strahlt aus sich selbst heraus.“ Dieses Zitat aus der ‚Kulturpause‘, seiner geharnischten Streitschrift zur gegenwärtigen Kunstszene mit ihrem Übergewicht an feuilletonistischen Anstrahlern, muss den entschuldigenden Einstieg bilden, bevor man zum Geburtstag des Malers und Architekten Ludwig Valentin Angerer mit nichts als...

1 Bild

Wo Momo ein offenes Ohr für euch hat... 5

Katja W.
Katja W. | Hannover-Zoo | am 17.10.2017 | 457 mal gelesen

Hannover: Michael-Ende-Platz | Schnappschuss

2 Bilder

"Potts-tausend!" und 500 Löffel: vom Krieg um Schüssel und Löffel

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 10.08.2017 | 50 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Da stehe ich jetzt so in der Ausstellung von eintausend Schalen und Gefässen ("Pottstausend") und weiteren fünfhundert Löffeln im Haus der Kulturen in Diedorf und dann erinnere ich mich an eine schöne Geschichte von unserem schwäbischen Erzähler Michael Ende, die ich hier mit eigenen Worten nacherzähllen möchte: Der Krieg um Löffel und Teller Ein Vater hatte zwei Söhne und eine seltsame Schüssel, die immer, wenn man aus ihr...

1 Bild

Das Leben in all seinen Schattierungen - Die Unterstufe des Gymnasiums Königsbrunn spielt „Ophelias Schattentheater“

Elisabeth Rüster
Elisabeth Rüster | Königsbrunn | am 07.07.2017 | 9 mal gelesen

Königsbrunn: Gymnasium Königsbrunn, Rundling | Nicht Menschen, sondern Schatten spielen die wichtigste Rolle in dem Stück „Ophelias Schattentheater“, das sich die Theatergruppe der Unterstufe am Gymnasium Königsbrunn heuer ausgesucht hat. Doch diese Schatten zeigen uns das wahre Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Dem alten, einsamen Fräulein Ophelia, das eigentlich gerne Schauspielerin geworden wäre, aber es nur bis zur Souffleuse gebracht hat, wird am Theater...

11 Bilder

Theater für Kinder in Hamburg - Der kleine Hobbit - Kunst und Kultur für Kinder

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 14.06.2017 | 68 mal gelesen

Biburg: Angerer der Ältere | Per Zufall las ich über das Ende der Ära von Barbara und Uwe Deeken im Theater für Kinder in Hamburg. So erzähle ich gerne im Rückblick über unsere kreative Zusammenarbeit an der Theater-Welturaufführung "Der kleine Hobbit" im Jahr 1994, die mir viel Freude gemacht hat und anbei ein paar Artikel aus der Hamburger Morgenpost Hamburger Morgenpost, Kultur (Mopo) Bühnenbild und Kostüme von Angerer der...

3 Bilder

Leipziger Buchmesse 2017 mit Märchenroman "Janus und Sunaj-Gefährliche Träume" von Angerer der Ältere

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 29.03.2017 | 18 mal gelesen

Im September 2016 ist das Märchenbuch "Janus und Sunaj - Gefährliche Träume", Teil I von Angerer der Ältere im Burg Verlag Rehau erschienen. Nun hat es der Burg-Verlag auf der Leipziger Buchmesse 2017 präsentiert. (Siehe Fotos von der Leipziger Buchmesse) Einige Besucher erkannten die Bildmotive von Angerer der Ältere wieder, die sie selbst als Kunstdrucke besitzen. So war das ein Wiedersehen mit bekannten Bildern auf...

1 Bild

Prominente, Politgrößen und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in Kelheim vor einem Gemälde von Angerer der Ältere

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 03.01.2017 | 47 mal gelesen

Es ist der Sparkasse Kelheim zu verdanken, daß bei wichtigen Übergaben, geschäftlichen Veränderungen oder bei Danksagungen die offiziellen Fotos vor einem Gemälde von Angerer der Ältere, dem Kulturpreisträger des Landkreises Kelheim, dokumentiert werden. Es ist ein Gemälde der Silberstadt aus dem weltberühmten Buch von Michael Ende "Die unendliche Geschichte". Das gezeigte Gemälde stammt aus dem Film "Die unendliche...

12 Bilder

Janus und Sunaj - Sagen- und Märchenbuch - Autorenlesung

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 08.08.2016 | 136 mal gelesen

Im September 2016 erscheint das Märchen von Angerer der Ältere im Burg-Verlag. 263 Seiten mit 47 farbigen Bildern und vielen s/w Zeichnungen. Es gehört wieder zu den schönen Büchern und eignet sich als Geschenk für Kinder, Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene. Inhaltsangabe: Ist es möglich, dass ein alter Mann auf einem Markt einen Bauchladen mit einer wirklichen Landschaft vor sich trägt? Ist dies gar der Auslöser,...

4 Bilder

Hinreißende Stunden voller Poesie - „Trödelmarkt der Träume“ bei den Hochzoller Kulturtagen

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg | am 12.11.2015 | 180 mal gelesen

Hochzoll. „Bezaubernd!“ nannte eine Besucherin den Abend, den Sarah Hieber und Fred Brunner den Besuchern im Rahmen der Hochzoller Kulturtage im Holzerbau bescherten. Mit ihrem Programm „Trödelmarkt der Träume“ entlockten nur zwei Künstler ihren vielen Instrumenten von der Orgelpfeife bis zu plätscherndem Wasser so viele Töne und Zwischentöne, dass sie den genialen Texten von Michael Ende zu einer großen Strahlkraft...

1 Bild

„Trödelmarkt der Träume“ Mitternachtslieder und leise Balladen von Michael Ende


Theater Eukitea
Theater Eukitea | Diedorf | am 02.04.2015 | 116 mal gelesen

Diedorf: EUKITEA Theaterhaus | Mit der „Dame in Prosa und dem Kavalier am Klavier“ Mal lustig, mal seltsam, auch bitter und doch versöhnlich erzählen die Gedichte Michael Endes von tiefgreifenden menschlichen Erfahrungen. Durch Sarah Hieber und Fred Brunner werden sie zu klangvoller Poesie: Sprechend, singend, säuselnd, summend, verstummend erklingen die merkwürdigen Geheimnisse des Lebens. Die Dame in Prosa und der Kavalier am Klavier holen in ihrem...

2 Bilder

Das Leben wohnt im Herz

Thomas Kügler
Thomas Kügler | Walkenried | am 13.10.2013 | 141 mal gelesen

Walkenried: Kloster | Dominique Horwitz liest Momo im Kreuzgang Man kann eine Geschicht mit Musik erzählen und man kann diese Geschichte mit Musik auch mal ganz anders erzählen als alle anderen. Dies stand am Ende des Momo-Abends mit Dominiqaue Horwitz und dem David Orlowski Trio im Kloster Walkenried am 12. Oktober. Für die neue Sicht auf den Kindebuchklassiker bedankte sich das Publikum mit anhaltendem Applaus. Dominique Horwitz liest...

4 Bilder

Es lebe der Goggolori

Sibylle Reiter
Sibylle Reiter | Landsberg am Lech | am 22.09.2013 | 395 mal gelesen

Finning – Der Goggolori, der Waldschrat aus dem Windachtal, das liebenswerte „Erdmandl“, ist zu neuen Ehren gekommen. Die Finninger Musikpädagogin und Autorin Sabine Maria Leitner hat sich sechs Jahre lang intensiv mit dem Stoff befasst und das Buch „Es lebe der Goggolori“ verfasst. Sie erzählt damit die 1935 von Otto Reuther veröffentlichte Goggolori-Legende neu und aus einer ganz anderen Perspektive. Eine uralte Legende...

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Stadttheater Landsberg
Stadttheater Landsberg | Landsberg am Lech | am 14.08.2013 | 82 mal gelesen

Landsberg am Lech: Stadttheater Landsberg am Lech | Nach dem Kinderbuchklassiker von Michael Ende für Kinder von 4 bis 7 Jahren. Jim Knopf gehört zu den erfolgreichsten und beliebtesten Kinderbüchern im deutschsprachigen Raum. Als eines Tages der Postbote mit seinem Postschiff gegen Neu-Lummerland stößt, weil er es nicht gesehen hat ist klar: Lummerland ist in Gefahr! Lummerland benötigt einen Leuchtturm. König Alfons schickt Jim und Lukas los, um den Scheinriesen Herrn...

2 Bilder

Puppenspiel im Klostermühlenmuseum

Claudia Drachsler-Praßler
Claudia Drachsler-Praßler | Thierhaupten | am 07.07.2013 | 172 mal gelesen

Thierhaupten: Klostermühlenmuseum | Ein Lindwurm will nicht »Lind«-wurm heißen, da er doch eigentlich wild und feuerspeiend ist. Der zweite Unzufriedene in der Geschichte ist der Schmetterling. Er wird sogar kohlweiß, als er erfährt, dass er »Schmetter«-ling heißt, was überhaupt nicht zu seinem zarten Wesen passen will. Es lässt sich schon ahnen – die beiden treffen sich. Wie es im richtigen Märchen eben sein muss. (Nach der Geschichte "Der seltsame Tausch" von...

2 Bilder

Theaterclub ELMAR präsentiert "Die unendliche Geschichte"

Simon Isser
Simon Isser | Offenbach | am 23.07.2012 | 733 mal gelesen

Offenbach am Main: Deutsches Ledermuseum | „Auf dem Rücken des Glücksdrachen Fuchur durch Phantasien“ Theater von Kindern für Kinder vom 8.-10. September im Ledermuseum Offenbach Michael Endes Kinderbuchklassiker „Die unendliche Geschichte“ liefert den Stoff für die aktuelle Theaterproduktion der Kindergruppe des Offenbacher Theaterclubs Elmar e.V. Insgesamt 13 Kinder im Alter von 9 bis 15 Jahren wirken aktiv bei den Aufführungen vom 8. bis 10. September im...

3 Bilder

"Trödelmarkt der Träume". Mitternachtslieder und leise Balladen von Michael Ende - mit Sarah Hieber und Fred Brunner im Theater EUKITEA

M. Weber
M. Weber | Diedorf | am 19.03.2012 | 349 mal gelesen

Diedorf: Theaterhaus EUKITEA | Herzlich Willkommen auf dem Trödelmarkt der Träume. Hier gibt es Allerhand: Gestohlenes, Weggeworfenes und längst Vergessenes. Hier tanzen die Seiltänzer ohne Seil, hier sind die verliebten Mädchen aus Papier, hier fühlen sich selbst die jodelnden Gárganten elfenleicht. Mal lustig, mal seltsam, auch bitter und versöhnlich erzählen die Gedichte Michael Endes von tiefgreifenden menschlichen Erfahrungen und werden durch...

3 Bilder

"Trödelmarkt der Träume". Mitternachtslieder und leise Balladen von Michael Ende - mit Sarah Hieber und Fred Brunner im Theater EUKITEA

M. Weber
M. Weber | Diedorf | am 19.03.2012 | 528 mal gelesen

Diedorf: Theaterhaus EUKITEA | Herzlich Willkommen auf dem Trödelmarkt der Träume. Hier gibt es Allerhand: Gestohlenes, Weggeworfenes und längst Vergessenes. Hier tanzen die Seiltänzer ohne Seil, hier sind die verliebten Mädchen aus Papier, hier fühlen sich selbst die jodelnden Gárganten elfenleicht. Mal lustig, mal seltsam, auch bitter und versöhnlich erzählen die Gedichte Michael Endes von tiefgreifenden menschlichen Erfahrungen und werden durch...

Jim Knopf und die wilde 13

Nicole Bronder
Nicole Bronder | Stadtbergen | am 20.09.2011 | 137 mal gelesen

Stadtbergen: Bürgersaal | .

17 Bilder

Momo - Ein faszinierendes Märchen über das Menschsein und das Geheimnis der Zeit 12

Wolfgang Leitner
Wolfgang Leitner | Donauwörth | am 22.07.2010 | 2262 mal gelesen

Donauwörth: Freilichtbühne am Mangoldfelsen | Märchenspiel auf der Freilichtbühne am Mangoldfelsen nach dem Roman von Michael Ende Text: Ulrike Schweihofer Regie: Martina Gerstmeier / Co-Regie: Angelika Dietenhauser Musik: Michael Zinsmeister Die Kinder- und Jugendgruppe des Theaters Donauwörth Es ist m e h r und auch a n d e r s als das, was wir gewöhnlich unter einem Märchen verstehen: Zunächst ist es eine Geschichte, die erzählt und gespielt wird...

1 Bild

Was ich nicht sehe, das gibt es nicht... 32

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 16.07.2010 | 606 mal gelesen

Schnappschuss

Günzburger Patientenbühne: Weihnachtliches nach Erfolgsautor Michael Ende

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Dillingen | am 03.12.2009 | 161 mal gelesen

Auch in diesem Jahr bringt die beliebte Patientenbühne am Bezirkskrankenhaus Günzburg ein traditionelles Weihnachtsstück zur Aufführung: Unter Leitung von Susanne Jarisch erarbeiteten die Mitwirkenden an der Patientenbühne eine stimmungsvolle Version des Märchens „Ophelias Schattentheater“ von Michael Ende, der mit „Momo“ und „Die unendliche Geschichte“ berühmt wurde. Das Märchen wird von der Patientenbühne als Figuren-,...