Max Volkert Martens

1 Bild

"Ohne Gesicht" - Schauspiel von Ibsens Enkelin Irene I. Bille

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 24.10.2017 | 61 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Regie: Stefan Zimmermann, a.gon-Theater mit Diana Körner, Max Volker Martens Das neue Abo startet, wie 2016 mit der „Deutschstunde“, spektakulär mit einer a.gon-Produktion mit dem genialen Max Volkert Martens. Diana Körner, eine auch in Neusäß geschätzte Schauspielerin, wechselt von liebender Gattin zur erbitterten Gegnerin. Beide kämpfen auf Augenhöhe. Die Kritik ist voll des Lobes: „Mit Diana Körner und Max Volkert...

1 Bild

„Ohne Gesicht“ – 3x2 Freikarten für das Schauspiel des a.gon-Theaters in Neusäß zu gewinnen! 1

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Neusäß | am 27.09.2017 | 88 mal gelesen

Diana Körner und Max Volkert Martens sind am Samstag, den 11. November in „Ohne Gesicht“ in der Stadthalle Neusäß zu sehen. Für das Schauspiel des a.gon-Theaters verlosen wir 3x2 Freikarten! Klickt bis zum 22. Oktober 2017 auf „Mitmachen“ klicken. Alle Gewinner werden am 23. Oktober hier auf myheimat per interner Nachricht über ihren Gewinn informiert werden. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.) Bitte nur einmal klicken,...

2 Bilder

„Ohne Gesicht“ - Schauspiel von Ibsens Enkelin Irene I. Bille

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 27.09.2017 | 85 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Regie: Stefan Zimmermann , a.gon-Theater mit Diana Körner, Max Volkert Martens Das neue Abo startet, wie 2016 mit der „Deutschstunde“, spektakulär mit einer a.gon-Produktion mit dem genialen Max Volkert Martens. Diana Körner, eine auch in Neusäß geschätzte Schauspielerin, wechselt von liebender Gattin zur erbitterten Gegnerin. Beide kämpfen auf Augenhöhe. Die Kritik ist voll des Lobes: „Mit Diana Körner und Max Volkert...

1 Bild

"Deutschstunde" nach Siegfried Lenz' Roman

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 22.08.2016 | 30 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | 1. Bühnenfassung: Stefan Zimmermann - a.gon-Theater mit Max Volkert Martens Das Abo startet spektakulär mit Siegfried Lenz' berühmtestem Roman um die fatalen Folgen blinden Gehorsams. Der in seiner Pflicht aufgehende Dorfpolizist setzt auf Führers Befehl das Malverbot gegen seinen Freund und Lebensretter durch, benutzt den Sohn als Spitzel, macht nach 45 weiter, treibt den Sohn in den Wahn und zum Kunstraub. Stefan...

1 Bild

Deutschstunde - Schauspiel nach Siegfried Lenz' Roman

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 26.07.2016 | 29 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | 1. Bühnenfassung: Stefan Zimmermann - a.gon-Theater mit Max Volkert Martens Das Abo startet spektakulär mit Siegfrid Lenz‘‘ berühmtestem Roman um die fatalen Folgen blinden Gehorsams. Der in seiner Pflicht aufgehende Dorfpolizist setzt auf Führers Befehl das Malverbot gegen seinen Freund und Lebensretter durch, benutzt den Sohn als Spitzel, macht nach 45 weiter, treibt den Sohn in den Wahn und zum Kunstraub. Stefan...