Mannschaft des Jahres

1 Bild

SV Wilkenburg: Fußball-Alt-Senioren Ü 50 werden "Mannschaft des Jahres"

Martin Volkwein
Martin Volkwein | Hemmingen | am 24.09.2012 | 439 mal gelesen

Hemmingen: Kulturzelt im Strandbad | Die Fußball-Alt-Senioren Ü 50 des SV Wilkenburg sind "Mannschaft des Jahres" der Stadt Hemmingen. Dies ist das Ergebnis der diesjährigen Sportlerehrung, die die Stadt Hemmingen am vergangenen Freitag unter großer Anteilnahme der Hemminger Ratsvertreterinnen und -vertreter sowie der örtlichen Sportvereine im Kulturzelt im Hemminger Strandbad vornahm. Mannschaftsführer Maximilian von Campe nahm aus den Händen von Hemmingens...

2 Bilder

Rhythmische Sportgymnastik - eine Abteilung der Spitzensportlerinnen 1

Susanne Kirner
Susanne Kirner | Gersthofen | am 09.02.2011 | 2061 mal gelesen

Seit 1964 gibt es sie nun schon: die Rhythmische Sportgymnastik des TSV Gersthofen. Heute zählt die Abteilung über 200 Mitglieder und hat sich in den letzten Jahren im Wettkampfgeschehen zusehends etabliert. Verantwortlich hierfür ist der Ehrgeiz eines jeden einzelnen Mädchens, das Engagement der ausgebildeten Trainer und einige Spitzensportlerinnen, die durch hervorragende Wettkampfergebnisse zum Aushängeschild der...

Festlicher Ball des Sports

Jessica Eser
Jessica Eser | Aichach | am 10.01.2011 | 240 mal gelesen

Aichach: TSV Halle | Bekanntgabe und Ehrung der Sportlerinnen und Sportler, sowie der Mannschaft des Jahres. Auftritt der Paartalia. Zum Tanz spielt die Band Gallactica. Eintritt: 15,00 Euro

7 Bilder

Remscheid wählt Amboss zur Mannschaft des Jahres 2009

Klaus Mohr
Klaus Mohr | Remscheid | am 28.03.2010 | 154 mal gelesen

Rekordbeteiligung bei der 10. Sportlerwahl. Remscheid Amboss siegt bei der Jubiläumsausgabe der Sportlerwahl deutlich mit 37 Prozent der Stimmen. Das "Wort des Jahres im Remscheider Sport mit sechs Buchstaben" suchte Reinhardt Ulbrich, Sportbundvorsitzender, am Freitag Abend im Theo-Otto Theater, und meinte "SPAREN". Von den Rängen schlug ihm jedoch ein lautstarkes "A M B O S S" entgegen. Und dieser Zwischenruf, war...