Langstreckenregatta

1 Bild

Zweite Plätze beim Langstreckenrennen auf der Mosel – Sieg beim Roseninsel Achter

Angelika Schwager
Angelika Schwager | Speyer | am 21.10.2019 | 10 mal gelesen

Bei der Langstreckenregatta über die 4-Kilometer-Distanz auf der Mosel bei Bernkastel-Kues sicherte sich die Mannschaft der Rudergesellschaft Speyer zwei zweite und einen dritten Platz. Beim Roseninsel-Achter über die 12 Kilometer-Distanz auf dem Starnberger See gab es einen Sieg. In der Renngemeinschaft RG Speyer/Mannheimer RC/VW Mannheim gingen im Masters-Mixed-Achter B Gig Corinna Bachmann und Elke Müsel auf die...

1 Bild

Rund um den Kühkopf 2019 – RG Speyer auf dem Podium

Angelika Schwager
Angelika Schwager | Speyer | am 13.05.2019 | 8 mal gelesen

Bei der Langstreckenregatta „Rund um den Kühkopf“ gingen sage und schreibe 33 Vierer ins Rennen, darunter sechs Boote der Rudergesellschaft Speyer. Die 23 km lange Strecke führt vom Bootshaus des RC Darmstadt über 8,5 km aus dem Erfelder Altrhein auf den Rhein, dann 5,6 km rheinaufwärts und über die südliche Einfahrt wieder 9 Kilometer zum Ausgangspunkt. Leider wurden die Starter von teils heftigen, besonders für die...

1 Bild

Sieg bei Langstreckenregatta

Angelika Schwager
Angelika Schwager | Speyer | am 02.06.2018 | 19 mal gelesen

Bei der traditionellen Fronleichnams-Langstreckenregatta „Rund um den Kühkopf“ waren 2 Boote der Rudergesellschaft Speyer über die 23 Kilometer Distanz am Start. Bei der Kühkopf-Regatta gehen Renneiner, Renndoppelzweier und Gig-Mannschaftsboote mit Steuermann an den Start. Alle Mannschaften einer Bootsklasse starten unabhängig von Alter und Geschlecht gegeneinander. Die Sieger werden anhand eines Handicap-Systems ermittelt....

1 Bild

Sieg, Sonne und blauer Himmel bei der letzten Regatta des Jahres

Angelika Schwager
Angelika Schwager | Speyer | am 22.12.2016 | 33 mal gelesen

Bei der 29. Regatta „Nikolaus-Vierer“ waren gleich sechs Gig-Doppelvierer der Rudergesellschaft Speyer am Start. Der Name ist Programm, immer zu Nikolaus geht diese Ruderregatta auf der Mainzer Wachsbleiche, einem Seitenarm des Rheins über die Bühne. Ein Muss ist die lustige Ruderkleidung: da rudern Nikoläuse, die im mit Tannenbaum geschmückten Ruderboot antreten gegen eine vier Weihnachtsengel oder Sträflinge, was auch immer...

1 Bild

Auftakt für die neue Regattasaison bei der Frankfurter Langstreckenregatta

Christian Momberger
Christian Momberger | Frankfurt am Main | am 05.05.2016 | 54 mal gelesen

Frankfurt am Main: Bootshaus der FRG Nied | Strahlender Sonnenschein versetzte am 1. Mai die Masters-Ruderinnen in zwei Gig-Doppelvierern mit Steuermann in eine gute Laune, bevor sie eine 6.000 m lange Strecke auf dem Main in Frankfurt-Nied ruderten. Nach der ersten Hälfte stromaufwärts, bei teilweise stärkerem Gegenwind, musste man aus voller Fahrt eine Wende meistern, um dann bei leichter Strömung dem Ziel entgegen zu rudern. So war der Steuermann Otto Frank mit der...

1 Bild

„Amateur-Champs“ der RG Speyer bei 23 Kilometer „Rund um den Kühkopf“

Angelika Schwager
Angelika Schwager | Speyer | am 05.06.2015 | 87 mal gelesen

Traditionell an Fronleichnam veranstaltet der RC „Neptun“ Darmstadt seine Regatta „Rund um den Kühkopf“. Es wird in vier Klassen gestartet: Einer, Zweier, Gig-Dreier und Gig-Vierer. Die Rudergesellschaft Speyer schickte zwei Vierer-Crews auf die 23 Kilometer-Langstreckenregatta. Die Strecke führt zuerst 8,4 km durch den Erfelder Altrhein, anschließend 6 km den Rhein stromaufwärts und nach einer engen Einfahrt auf der...

1 Bild

RG Speyer rudert beim Mainzer Nikolaus-Vierer auf den 2. Platz

Angelika Schwager
Angelika Schwager | Speyer | am 14.12.2013 | 361 mal gelesen

Der Nikolaus-Vierer ist der traditionelle Langstreckenwettbewerb der Mainzer RG auf der Wachsbleiche und wird seit Mitte der 80er-Jahre ausgetragen. Die Muskelkraft ist nicht allein entscheidend bei diesem Wettbewerb. Es gibt auch Auszeichnungen für das schönste Boot oder das schrägste Kostüm. Kurz: Wer hier in sportlichem Rennruder-Outfit antritt, gilt als Spielverderber – wenigstens eine rote Mütze sollte drin, bzw. drauf...

1 Bild

Gute Platzierungen für Ruderer in Bernkastel-Kues

Angelika Schwager
Angelika Schwager | Speyer | am 02.10.2013 | 306 mal gelesen

Mit zwei Booten, dem Doppelvierer ohne Steuermann und einem Gig-Doppelvierer mit Steuermann war die Rudergesellschaft Speyer am Start der Langstreckenregatta „Grüner Moselpokal“ über die 4000-Meter-Distanz in Bernkastel-Kues. Es gelingt ein zweiter und ein sechster Platz. Im Masters-Doppelvierer ohne Steuermann D kämpften Frank Durein, Peter Gärtner, Andreas Kabs und Harald Schwager um den Sieg. Das Besondere beim...