Landschaftspflege

3 Bilder

MITTAGSPAUSE 4

Günter Willi Glietsch
Günter Willi Glietsch | Frankenau | am 06.05.2019 | 79 mal gelesen

Frankenau: Frankenau | HEIDSCHNUCKEN  werden in der Region zur Landschaftspflege eingesetzt. Hier bei Frankenau/Waldeck - Frankenberg.

Bildergalerie zum Thema Landschaftspflege
15
13
14
11
4 Bilder

Kopfweidenpflege der NAJU Frankenberg

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 28.02.2019 | 38 mal gelesen

Anpacken hieß es in den vergangenen Tagen bei der Kopfweidenpflege. Frühlingshaftes Wetter begünstigte unsere Arbeitseinsätze in der Rennertehäuser Aue, am Kalten Wasser und am Schnödeweg, wo wir regelmäßig viele Kopfweiden schneiden und damit einen wertvollen Lebensraum für Insekten, Vögel und Kleinsäuger erhalten. Die fleißigen Helfer haben auch eine ganze Reihe neuer Weiden aus abgeschnittenen Hölzern neu eingepflanzt, die...

8 Bilder

Gesucht und gefunden - die Wasserbüffel in der Leinemasch bei Alt Laatzen 5

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 31.10.2018 | 175 mal gelesen

Vor zwei Tagen wurde in unserer Tageszeitung darüber berichtet, dass in der Leinemasch bei alt Laatzen Wasserbüffel zur Landschaftspflege eingesetzt worden sind - hier: Bei schönem Wetter machten wir uns daher heute Nachmittag auf die Suche, haben sie nach kurzer Zeit auch gefunden und hatten wirklich Glück, dass sie sich gerade zum Trinken im vorderen Bereich des Gebietes aufhielten, denn schon nach ca. 5 Minuten zogen sie...

1 Bild

Schafe beim schmausen ... 12

Peter Müller
Peter Müller | Wallersheim | am 07.10.2018 | 84 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gemeinsam für die Artenvielfalt in unserer Heimat – Landschaftspflegeverband Donautal-Aktiv als Motor des kooperativen Naturschutzes 

Donautal Aktiv e.V.
Donautal Aktiv e.V. | Bächingen an der Brenz | am 13.03.2018 | 36 mal gelesen

Bayerische Landschaftspflegeverbände wählen ihre Vertretung auf Landesebene - Susanne Kling vom Landschaftspflegeverband bei Donautal-Aktiv erstmals in den bayerischen Sprecherrat gewählt „Es freut mich sehr, dass die bayerischen Landschaftspflegeverbände (LPVs) mir erstmals für 4 Jahre ihr Vertrauen geschenkt haben“, so Susanne Kling nach ihrer Wahl in den Landessprecherrat beim Jahrestreffen der...

1 Bild

Mit der Motorsäge für Klima- und Naturschutz im  Wittislinger Moor  1

Donautal Aktiv e.V.
Donautal Aktiv e.V. | Bächingen an der Brenz | am 20.02.2018 | 34 mal gelesen

Landschaftspflegeverband Donautal-Aktiv und Arge Wittislinger Moor arbeiten gemeinsam für den Klima- und Artenschutz Seit Dezember vergangenen Jahres wurden im Wittislinger Moor stark wucherndes Weidengebüsch auf einer ca. 1,4 ha großen Fläche gerodet. Die verbuschten wertvollen Streuwiesen wurden somit wieder freigelegt und die Flächen schonend modelliert. „Augenscheinlich ein großer Eingriff – aber dringend notwendig!“,...

5 Bilder

Landschaftspflege

Günter Willi Glietsch
Günter Willi Glietsch | Edertal | am 06.07.2017 | 77 mal gelesen

Niederwalgern: Martinsweiher | Diese WASSERBÜFFEL sind in NIEDERWALGERN, Kreis Marburg - Biedenkopf, beheimatet und haben dort die Aufgabe am MARTINSWEIHER die Landschaft zu pflegen.

6 Bilder

Die Ziegen sind los

Ralf-Peter Pfaffenbach
Ralf-Peter Pfaffenbach | Ortenberg | am 14.04.2017 | 7 mal gelesen

Ortenberg: Nabu Ortenberg "Haus an den Salzwiesen" | Mal schauen, ob der Fühling wirklich vor der Tür steht? Unsere Thüringer sind nach der Winterpause zurück im Einsatz. Helmut ist letztes Jahr neu zur Gruppe hinzugekommen. Zunächst von den anderen drei Böcken gemobbt hat er es denen aber dann gezeigt. Als einziger unkastriert war er wohl erfolgreich und konnte so den Anderen eine lange Nase drehen. Diesen oder nächsten Monat wird das Resultat erwartet. Jetzt ist es...

Landrat Leo Schrell begrüßt neue Mitarbeiter bei Donautal-Aktiv

Donautal Aktiv e.V.
Donautal Aktiv e.V. | Bächingen an der Brenz | am 25.05.2016 | 35 mal gelesen

Donautal-Aktiv e.V. hat sich für das Jahr 2016 viel vorgenommen: Zahlreiche Projekte im gesamten Schwäbischen Donautal sollen dieses Jahr umgesetzt werden. Zur Unterstützung der Teams wurden hierzu insgesamt drei neue Mitarbeiter bis zum Jahresende in Teilzeit eingestellt. Leo Schrell, Vorsitzender des Vereins, begrüßte diese am Dienstag bei einer ersten gemeinsamen Besprechung und freute sich dabei, so schnell neue...

1 Bild

Landschaftspflege flächendeckend - Donautal-Aktiv etabliert mit dem Landkreis Dillingen und 27 Partnerkommunen einen Landschaftspflegeverband

Donautal Aktiv e.V.
Donautal Aktiv e.V. | Bächingen an der Brenz | am 24.02.2016 | 31 mal gelesen

In seiner Einführung zur ersten Vollversammlung „Landschaftspflege“ des Vereins Donautal-Aktiv brachte es der Vorsitzende und Landrat Leo Schrell auf den Punkt: „Wir haben es geschafft“. Gemeint war der durchaus schwierige Weg, den Bereich Landschaftspflege bei Donautal-Aktiv auf solide Beine zu stellen. Das gewählte Finanzierungsmodell sei für die Kommunen sehr positiv und verlange ein hohes Maß an Solidarität zwischen...

3 Bilder

Kopfweidenpflege

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 21.03.2015 | 73 mal gelesen

Die Frankenberger Naturschutzjugend hat mit Unterstützung der Jägervereinigung und Forstamtsleiter Andreas Schmitt zahlreiche Kopfweiden am kalten Wasser und am Rabenberg östlich von Frankenberg geschnitten. Die teilweise Jahrzehnte alten Bäume besitzen bereits viele kleine Höhlen - wertvoller Lebensraum von Vögeln, Insekten oder anderen Lebewesen. Alle vier bis fünf Jahren werden die Köpfe neu geschnitten, damit sie nicht...

1 Bild

26.3.2015 - Jahreshauptversammlung 2015 der BN-Ortsgruppe Meitingen

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 09.03.2015 | 70 mal gelesen

Meitingen: Alte Post | Nach dem Jahresrückblick und den Berichten des Vorstandes zeigt derFilmemacher Heinz Förder den Film "Die Schäfer - vom guten Hirten zum Landschaftspfleger".Der Film will über einen Berufsstand aufklären, der eine sehr lange Tradition besitzt. Er befasst sich mit der Entwicklung über die Jahrhunderte hinweg und informiert über die heutige Situation der Schäfer

2 Bilder

Alternativen zu den tristen Urnenwänden in unseren Friedhöfen 10

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 29.07.2014 | 315 mal gelesen

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Günzburg startet Initiative „Aus Staub bist du und zu Staub kehrst du zurück - aber doch nicht zur Zwischenlagerung in ein zeitlich begrenztes Schließfach - um nach Ablauf der Frist doch irgendwo im Boden beigesetzt zu werden!“ So der Kreisvorsitzende der Günzburger Gartenbauvereine Hans Joas in einem Aufruf an die Kommunen im Landkreis. Bei einer Informationsfahrt der...

1 Bild

Regionalentwicklung im Schwäbischen Donautal - eine Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben

Donautal Aktiv e.V.
Donautal Aktiv e.V. | Bächingen an der Brenz | am 11.07.2014 | 97 mal gelesen

Die beiden Vorsitzenden des Regionalentwicklungsvereins Donautal-Aktiv, Leo Schrell und Hubert Hafner, hatten zur ersten Vorstandssitzung nach den Neuwahlen nach Medlingen geladen. Zuvor stand das Kennenlernen von Haupt- und Ehrenamt auf der Tagesordnung. In den neuen Büroräumen begrüßte Leo Schrell neben dem kompletten Vorstand und allen Teammitgliedern den stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Medlingen, Hans...

13 Bilder

Landschaftspflege mit Nebeneffekt Fleischrinderzucht 1

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 24.06.2014 | 117 mal gelesen

Beim Spaziergang am Waldrand, kam ich an einer eingezäunten Wiese vorbei, auf der sich einige Rinder befanden. Sie kamen auf Zuruf des Besitzers immer näher, sodass ich diese Bilder machen konnte, es war nämlich Fütterung mit Kraftfutter angesagt. Diese Rinder sind Deutsche Angusrinder, die der Landschaftspflege dienen, damit keine Versteppung der Landschaft eintritt. Nach zwei Jahren Aufzucht werden sie als Fleischlieferant...

2 Bilder

Bürger und Landwirte aus dem Schwäbischen Donautal schließen erfolgreich Ausbildung zum Muschelbetreuer ab

Donautal Aktiv e.V.
Donautal Aktiv e.V. | Bächingen an der Brenz | am 04.04.2014 | 175 mal gelesen

Vom 31. März bis zum 02. April fand in Freising-Weihenstephan erstmalig eine Ausbildung für lokale Muschelbetreuer statt. Mit dabei auch Teilnehmer aus dem den Landkreisen Dillingen a.d.Donau und Donau-Ries begleitet von Susanne Kling vom Team Natur & Landschaft bei Donautal-Aktiv. Geladen hatte die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) in Zusammenarbeit mit der Muschelkoordinationsstelle Bayern....

1 Bild

Referat: Landschaftspflege im Südharz

Annett Deistung
Annett Deistung | Ellrich | am 16.02.2014 | 134 mal gelesen

Ellrich: Woffleben | - Am Donnerstag, dem 06. März 2014gibt es im "Landgasthaus Jägerhof" in Woffleben eine Veranstaltung zum Thema: Wieso gibt es Landschaftspflegemaßnahmen in und um Woffleben? Wer bestimmt die zu pflegenden Objekte? Welche Rechte und Pflichten haben Grundeigentümer und Flächennutzer? Welche Konflikte können auftreten? Mit welchen Geräten pflegt man eine Landschaft? Wie wird das finanziert? Über welchen Zeitraum...

6 Bilder

Kopfweidenpflege am Kalten Wasser

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 08.02.2014 | 153 mal gelesen

Der Monat Februar ist bei der NAJU nicht nur für den Nistkastenbau, sondern auch für die Kopfweidenpflege reserviert. Fast jeden Samstag gehts raus, um die wertvollen Kleinbiotope in Bachtälern zu erhalten. Mit Motorsägen werden alle vier Jahre die Kopfbäume geschnitten. Die meisten befinden sich "Am Kalten Wasser" östlich von Frankenberg. Während Sascha Richter und Evgenij Gutknecht die Bäume schneiden, helfen viele...

1 Bild

Landschaftspflege durch Landwirte: Landratsamt wirbt um Interessenten

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 04.10.2013 | 157 mal gelesen

Das Landratsamt Günzburg möchte nach wie vor auf die Erfahrungen der Landwirte bei der Pflege ökologisch wertvoller Flächen bauen. Deshalb erhalten interessierte Landwirte im Landkreis die Möglichkeit, landwirtschaftlich nutzbare Flächen mit hohen naturschutzfachlichen Anforderungen, die sich im Eigentum des Landkreises, der Städte, Märkte und Gemeinden sowie von verschiedenen Naturschutz- und Landschaftspflegeorganisationen...

23 Bilder

Heidschnucken am Ettelsberg 10

Aniane Emde
Aniane Emde | Willingen (Upland) | am 19.08.2013 | 388 mal gelesen

Willingen: Ettelsberg | Die Hochheidelandschaften im Upland sind ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel im Spätsommer. Die Heidelandschaft im Waldecker Land kann sich zwar nicht mit der Lüneburger Heide messen, doch gerade mit den Bergzügen des Sauerlandes ist es schon ein reizvolles Naturerlebnis. Mein Ausflug zum Willinger Ettelsberg wurde dabei noch mit einem i-Tüpfelchen belohnt: Eine Herde, vornehmlich aus Heidschnucken bestehend, betreibt...

1 Bild

Ein Danke an den Stadtgärtner, der die Blumen mit seinem Mäher umfahren hat.

Christian Badstübner
Christian Badstübner | Lehrte | am 10.07.2013 | 49 mal gelesen

Lehrte: Syntron | Schnappschuss

1 Bild

Vorschläge für den Umweltpreis gesucht

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 01.07.2013 | 75 mal gelesen

Der Landkreis Günzburg prämiert Engagement in Sachen Umweltschutz. Landrat Hubert Hafner will Bürger, die sich auf diesem Gebiet besonders positiv hervor tun, mit dem Umweltpreis des Landkreises auszeichnen und somit andere zur Nachahmung motivieren. Er bittet deshalb um Vorschläge über derartige vorbildliche Aktivitäten oder Maßnahmen. Es können Einzelpersonen, Firmen, Vereine, Schulklassen, Arbeitsgemeinschaften etc....

1 Bild

Obstbaumschnitt im Klostergarten Wettenhausen

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 01.03.2013 | 185 mal gelesen

Der Obstbaumbestand kann vom eigenen Personal kaum noch geschnitten werden. So bat Priorin Amanda Baur vom Kloster Wettenhausen den Kreisvorsitzenden für Gartenbau und Landespflege Hans Joas um Hilfe. Der Günzburger Kreisverband konnte spontan seine Arbeitsgemeinschaft Gartenpfleger aktivieren. Sie ist ein Zusammenschluss von Garteninteressierten mit guten Kenntnissen in der Gartenpflege und wird auch mal für andere tätig....

Bilderbuch der Landwirtschaft

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 31.01.2013 | 137 mal gelesen

Am 28. Januar 2013 brachte das Gandersheimer Kreisblatt einen Leserbrief „... Bilderbuchlandwirtschaft“. Was billig ist, wird schnell weggeworfen. Lebensmittel werden schnell und in Massen weggeworfen, also sind sie zu billig. Der Lebensmittelpreis muss verdoppelt werden! - Und der Mehrertrag geht an die Erzeuger, denen streichen wir dann die vielen offenen und versteckten Subventionen, und von dem so beim Staat ersparten...