Lüneburg entdecken

20 Bilder

Stadt der Roten Rosen - Bummel in den Straßen von Lüneburg 8

Katja W.
Katja W. | Lüneburg | am 28.11.2017 | 690 mal gelesen

Lüneburg: Altstadt | Lüneburg, die alte Salzstadt an der Ilmenau, ist den Telenovela-Fans auch bekannt als Handlungsort der ARD-Serie "Rote Rosen", in der sich alles um Liebe, Wirrungen und Intrigen dreht. Wenn ihr Lünbeburg besucht, könnt ihr euch alleine oder sogar im Rahmen einer thematischen Stadtführung auf die Spuren dieser Telenovela begeben. Wir haben uns einfach so durch die Straßen der Altstadt mit den schmucken Backsteingiebeln treiben...

Bildergalerie zum Thema Lüneburg entdecken
11
11
11
11
6 Bilder

Nasenschilder aus Lüneburg 5

Katja W.
Katja W. | Lüneburg | am 07.11.2017 | 373 mal gelesen

Lüneburg: Altstadt | Wenn ihr in Lüneburg unterwegs seid, solltet ihr auch einmal auf die Nasenschilder in der Altstadt achten. Wie eine Nase ragen diese Werbeschilder aus der Hauswand hervor und lenken den Blick nach oben. Mal klassisch - mal modern. Dabei können Nasenschilder auf eine lange Tradition zurückblicken. Schon im Mittelalter wiesen laut Wikipedia Kränze am Haus auf Gaststätten hin. Und das nicht nur in Lüneburg. Doch in der...

2 Bilder

Hingucker in Lüneburg: Das Schwangere Haus 14

Katja W.
Katja W. | Lüneburg | am 08.06.2016 | 1664 mal gelesen

Lüneburg: Schwangeres Haus | Eigentlich verwundert es nicht weiter, dass sich in so einem hübschen Städtchen wie Lüneburg die Bewohner und Besucher von der romantischen Stimmung gefangen nehmen lassen und dass das süße Ergebnis davon nach neun Monaten zu sehen sein wird. Aber dass hier sogar Häuser schwanger sein sollen, brachte uns dann doch zum Schmunzeln. Und tatsächlich - das Schwangere Haus in der Waagestraße gleich neben dem Rathaus trägt wirklich...

11 Bilder

Über den Dächern von Lüneburg - Ausblicke und Einblicke vom Wasserturm 9

Katja W.
Katja W. | Lüneburg | am 18.04.2016 | 731 mal gelesen

Lüneburg: Wasserturm Lüneburg | Wer das beschauliche Lüneburg an der Ilmenau aus außergewöhnlicher Perspektive erleben möchte, sollte dem Städtchen wie wir einfach einmal aufs Dach steigen. Denn vom 56 m hohen Wasserturm hat man einen traumhaften Blick auf die Dächer und Giebel der Altstadt. Dank des eingebauten Fahrstuhles sind wir ruckzuck auf der sechsten Ebene des mit Zinnen geschmückten und zwischen 1905 und 1907 erbauten Bauwerkes. Nur ein paar...