Löhne

1 Bild

Agenda News: Inflation - contra Lohnpolitik

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 20.11.2018 | 6 mal gelesen

Seit 1950 haben Regierungen die Lohnpolitik aus den Händen gegeben. Gewerkschaften und Unternehmen fühlen sind nicht für Inflation zuständig. Lehrte, 20.11.2018. Es stimmt nicht, dass Öl- und Benzinpreise die Inflationstreiber sind, sondern Produzenten und Unternehmen, die die Preise in die Höhe treiben. Sie gleichen damit höhere Rohstoffkosten, Lohnerhöhungen und höhere Renditen aus. Wenn Luxusgegenstände günstiger...

1 Bild

Agenda News: Trump und die USA stecken bis zur „Oberkante Unterlippe“ in Schulden 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 01.02.2018 | 17 mal gelesen

Von Trumps einstündiger Rede an die Nation verbrachte er 30 Minuten mit Eigenlob. Das Wirtschaftswachstum ist nicht durch ihn eingekehrt, sondern eine positive Errungenschaft der Ära Obamas. Lehrte, 01.02.1018. Einzig neu ist, dass Trump den Kongress auftrug, ein Infrastrukturprogramm in Höhe von 1,5 Billionen Dollar auf den Weg zu bringen, ohne Details zu nennen, wo das Geld dafür herkommen soll. Außerdem nannte Trump als...

1 Bild

Extreme Lohnunterschiede in Deutschland 10

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 30.03.2017 | 74 mal gelesen

Pressemitteilung von Sabine Zimmermann, Arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag: Löhne sind in Deutschland je nach Wirtschaftsabteilung extrem unterschiedlich. Abteilungen mit einem geringen Durchschnittslohn haben auch extrem hohe Anteile an Niedriglohnbeschäftigten. Sozialversicherungspflichtig Vollzeitbeschäftigte in der Erbringung von sonstigen überwiegend persönlichen Dienstleistungen1...

1 Bild

Löhne drücken, Arbeitsplätze abbauen 3

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 08.06.2015 | 67 mal gelesen

Das TTIP würde dazu führen, dass Konzerne ihre Forderungen nach niedrigeren Löhnen und Arbeitsstandards leichter durchsetzen können. Ökologisch-Demokratische Partei - Kreisgruppe Uelzen

3 Bilder

Fliegeralarm in Groß Lafferde 1

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Lahstedt | am 22.02.2014 | 211 mal gelesen

Gott sei Dank! Die Anglo-Amerikanischen Bomberverbände sind während des 2. Weltkrieges nur über Groß Lafferde hinweggeflogen. Ihre verderbenbringende Last haben sie woanders abgeladen. Dennoch heulten auch hier die Sirenen, wenn feindliche Bomber im Anflug waren. In der hiesigen Konservenfabrik war Karl Lüddeke Werkluftschutzleiter. Wenn Fliegeralarm war, hat er Beginn, Ende und Dauer des Alarms in ein Notizbuch...

1 Bild

Deutschland und Europa vor dem Abgrund

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 23.08.2013 | 260 mal gelesen

Marburg, August 2013 Wie Europa retten? Der Euro, die Demokratie und die soziale Gerechtigkeit. So lautete das Motto einer Podiumsdiskussion der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Köln. Das düstere Fazit: Deutschland und Europa vor dem Abgrund. Über die Geburtsfehler des Euro gab es kaum Meinungsverschiedenheiten: Eine gemeinsame Währung ohne eine gemeinsame Wirtschafts- und Fiskalpolitik verschärft die soziale...

1 Bild

Gewerkschafter_innen: Eine starke LINKE in den Bundestag! 8

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 25.07.2013 | 239 mal gelesen

Marburg, im Juli 2013 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter rufen auf: DIE LINKE wählen! Bundeskanzlerin Merkel bejubelt Schwarz-Gelb als »erfolgreichste Bundesregierung seit der Wiedervereinigung«. Rot-Grün feiert 10 Jahre Schröders Agenda 2010 und Hartz-Gesetze. Wir dagegen sehen zunehmende soziale Spaltung und Ungerechtigkeit, explodierenden Reichtum auf der einen, öffentliche und private Armut auf der anderen...

1 Bild

30-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich 58

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 11.02.2013 | 732 mal gelesen

Prominente fordern 30-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich (Marburg 11.02.2013) In einem offenen Brief an die Vorstände der Gewerkschaften, Parteien, Sozial- und Umweltverbände sowie Kirchenleitungen in Deutschland fordern über einhundert Prominente vor allem aus der Wissenschaft eine deutliche Verkürzung der Arbeitszeit bei vollem Lohnausgleich. Die Unterzeichner_innen – unter anderem der Sozialphilosoph Oskar Negt, der...

Lohnkürzungen, Entlassungen, Verschlechterung der Arbeitsbedingungen . . . 8

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 07.12.2012 | 383 mal gelesen

. . . EU-Kommission will europaweit Löhne senken KLARTEXT DGB-Bundesvorstand, Abteilung Wirtschafts-, Finanz- und Steuerpolitik: Lohnkürzungen, Entlassungen, Verschlechterung der Arbeitsbedingungen – die Menschen in Europas Krisenländern trifft die Kürzungspolitik hart. Der Mindestlohn in Griechenland wurde z.B. um 22 %, bei Jugendlichen sogar um 33 % gesenkt. Die Auflagen der Troika haben hier die Arbeitskosten zu...

Caritas zahlt branchenweit gute Löhne - Deutsche Bischofskonferenz garantiert Tariftreue

Martin Gaertner
Martin Gaertner | Donauwörth | am 23.03.2012 | 475 mal gelesen

Der Caritasverband Donau-Ries begrüßt die aktuelle Entscheidung der Bischofskonferenz, dass Einrichtungen der Caritas einen angemessenen Lohn zahlen sollen, so Caritas-Geschäftsführer Martin Gaertner. Wir sind der Meinung, dass Fachkräfte in der ambulanten Krankenpflege und Sozialen Arbeit, einen angemessenen Lohn verdienen müssen. Selbstverständlich in Kombination der Wirtschaftlichkeit! Wenn unsere Kostenträger zu niedrige...

1 Bild

EFSF XL ist Veruntreuung von Steuergeldern

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 30.09.2011 | 277 mal gelesen

Der EFSF* XL ist eine riesige Mogelpackung. Es geht dabei nicht darum, den Euro zu retten, sondern die Banken. Alle Risiken der Euro-Krise werden allein dem Steuerzahler aufgebürdet. Die Steuereinnahmen eines ganzen Jahres werden für die Rettung von maroden Banken verpfändet. Auch Sören Bartol (SPD), der Bundestagsabgeordnete des Landkreises Marburg-Biedenkopf, stimmte dafür. Da macht DIE LINKE nicht mit. Deshalb hat im...

LÖHNE: Feuerwehrmann soll Brände gelegt haben 1

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Löhne | am 22.09.2011 | 279 mal gelesen

gefunden auf Neue Westfälische - Löhne (Artikel lesen) Löhne: Löhne (lmg/indi). Die vier Brände seit Ende August in Obernbeck sind aufgeklärt. Nach Informationen der NW handelt es sich bei dem Brandstifter um ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Er stammt aus Löhne und hat die Taten bereits gestanden, wie die Polizei mitteilt. Er legte am 22. August einen Brand im Eggeweg, wo Müll in einer Garage und ein Carport in...

LÖHNE: Dritter Bauernmarkt im Aqua-Magica-Park

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Bad Oeynhausen | am 07.09.2011 | 564 mal gelesen

gefunden auf Neue Westfälische - Bad Oeynhausen (Artikel lesen) Bad Oeynhausen: Löhne. In großen, transparenten Bällen sollen an diesem Wochenende möglichst viele Löhner und Bad Oeynhauser über Wasser laufen. Das so genannte "Water Zorbing" macht anlässlich des Bauernmarkts im Aqua-Magica-Park zum ersten Mal in Löhne Halt. "Wir freuen uns auf diese besondere Attraktion", erklären Jürgen Barufke und Thomas Pest. Gemeinsam...

Löhne: Pfingstparty bei Glösemeyer

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Löhne | am 13.06.2011 | 432 mal gelesen

gefunden auf Neue Westfälische - Löhne (Artikel lesen) Löhne: Löhne. Das Bier strömte, die Musik fetzte: Auch in diesem Jahr war das Pfingstfest bei Glösemeyer nicht nur für viele Löhner ein Muss. Gut an kam auch die Kinderband, die zum ersten Mal dabei war. Mehr lesen Sie am Dienstag in der Neuen Westfälischen. Fotos vom Fest gibt es auch bei der Fotostrecke.

Pfingstmarkt auf der Aqua Magica

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Bad Oeynhausen | am 28.05.2011 | 752 mal gelesen

gefunden auf Bad Oeynhausen (Artikel lesen) Bad Oeynhausen: Bad Oeynhausen/Löhne (PeSt). Mit frischem Schwung wollen Parkwart Thomas Pest und Schausteller Jürgen Barowke den Pfingstmarkt auf der Aqua Magica voranbringen. Die Initiatoren waren in den vergangenen Jahren mit einem Spargel-Markt angetreten, der jedoch auf wenig Interesse stieß. "Klein aber fein", lautet das Motto von Jürgen Barowke, der mit einem Eisstand vor Ort...

LÖHNE: Trucker aus Leidenschaft 1

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Löhne | am 20.05.2011 | 461 mal gelesen

gefunden auf Neue Westfälische - Löhne (Artikel lesen) Löhne: Löhne. Das Büro steckt im Notebook auf dem Küchentisch. In einer Tabelle hat Hans-Jürgen Schneider seine nächste Tour geplant. In wenigen Tagen bricht er auf nach Griechenland. Seit 20 Jahren ist der Löhner Kleinspediteur, dessen Fuhrpark einen Mercedes-Lkw samt Hänger umfasst auf Transporte nach Griechenland spezialisiert. Für seine Kunden transportiert er ganze...

Proteste gegen Dichtigkeitsprüfung: Hohe Wellen im Abwasserrohr 1

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Warendorf | am 23.03.2011 | 198 mal gelesen

gefunden auf Lokalnachrichten Warendorf (Artikel lesen) Warendorf: Warendorf - Wenn es um die Dichtigkeitsprüfung privater Entwässerungsrohre geht, schwappen die Emotionen bei Otto Normalbürger bisweilen auch mal über. Das muss nicht so weit gehen wie im ostwestfälischen Löhne, wo im Rat schon zu zivilem Ungehorsam aufgerufen wurde. Aber auch in Warendorf, vor allem im Stadtbezirk VI, der laut Planung der Stadtverwaltung als...

LÖHNE: Halbe Bombe am Bahnhof

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Löhne | am 02.03.2011 | 352 mal gelesen

gefunden auf Neue Westfälische - Löhne (Artikel lesen) Löhne: Löhne. Um 15.30 Uhr wusste Nejazi Koxha: Jetzt ist Feierabend. Der 36-Jährige schaute gestern Nachmittag auf eine halbe Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Der Baggerführer hatte die Bombe bei Arbeiten für den neuen Parkplatz auf dem Gelände der Bahnpost bereits ausgegraben und auf die Schaufel genommen. Von dem Sprengsatz der Aliierten ging gestern nach...

LÖHNE: Bombenfund am Bahnhof

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Löhne | am 01.03.2011 | 352 mal gelesen

gefunden auf Neue Westfälische - Löhne (Artikel lesen) Löhne: Löhne (ulf). Heute Nachmittag haben Bauarbeiter auf der Südseite des Löhner Bahnhofs einen Bombe gefunden. Die Fliegerbombe stammt aus dem Zweiten Weltkrieg. Noch am Abend wird der Kampfmittelräumdienst erwartet. Er soll klären, ob das in zwei Teile zerbrochene Objekt noch gefährlich ist. Mehr dazu lesen Sie morgen in Ihrer Neuen Westfälischen.

LÖHNE: Famila will Ratio-Warenhaus übernehmen

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Löhne | am 27.02.2011 | 902 mal gelesen

gefunden auf Neue Westfälische - Löhne (Artikel lesen) Löhne: Löhne (trau). Hoffnung für die 130 Mitarbeiter von Ratio in Löhne: Es gibt einen Investor für das Warenhaus. Die Lebensmittelkette Famila aus Norddeutschland will den Standort kurzfristig übernehmen. Das bestätigte am Sonntag die Famila-Pressesprecherin Bärbel Hammer. Allerdings muss zunächst noch das Bundeskartellamt zustimmen. Dieses hatte einer Übernahme aller...

LÖHNE: Tod nach Streit im Jahn-Eck

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Löhne | am 21.02.2011 | 513 mal gelesen

gefunden auf Neue Westfälische - Löhne (Artikel lesen) Löhne: Löhne. Ein 42 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Samstag in der Kneipe Jahn-Eck nach einem Streit gestorben. Die Mordkommission Bielefeld hat die Ermittlungen aufgenommen. Akkaya Aydin ist der Betreiber des Jahn-Ecks an der Jahnstraße. Er hat den Streit und die tödlichen Folgen direkt miterlebt. Im Gespräch mit der NW schildert er die Einzelheiten: Das Opfer sei...

Löhne: Bürgerinitiative gegen Dichtigkeitsprüfung 1

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Löhne | am 30.11.2010 | 743 mal gelesen

gefunden auf Neue Westfälische - Löhne (Artikel lesen) Löhne: Löhne. Fast jeder Löhner wird in den nächsten Jahren zur Kasse gebeten, wenn es um  die Sanierung von Regen- und Abwasserleitungen geht. Jozeph Oude Moleman will gemeinsam mit anderen  eine Bürgerinitiative   gründen.Das Ziel:  Der Sanierungszwang in Löhne soll vom Tisch und die Dichtigkeitsprüfung.Mehr lesen Sie am Dienstag in der Neuen Westfälischen.

1 Bild

Wirtschaftsboom: Nettolöhne wachsen deutlich - Stärkster Anstieg seit dem Vereinigungsboom 4

Samia Bitangaro
Samia Bitangaro | Berlin | am 22.10.2010 | 509 mal gelesen

Die Bundesregierung rechnet 2010 mit dem kräftigsten Lohnanstieg seit de Wiedervereinigungsboom. die Nettolöhne nach Abzug der Preissteigerungen dürften in diesem Jahr um durchschnittlich 2,7 Prozent zulegen. "Einen solchen Anstieg hatten wir das letzte Mal vor 18 Jahren", sagte Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) am Donnerstag bei der Vorstellung der Herbstprognose zufolge 2010 um 3,4 Prozent...

Weniger Arbgeitsplätze und sinkende Löhne führen zu sinkenden Geburtenraten!

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 20.05.2010 | 427 mal gelesen

Die Zahlen des statistischen Bundesamtes zeigen ganz klar den Zusammenhang zwischen der Sicherheit der Arbeitplätze, der Lohnhöhe und den Geburtenraten. Junge Menschen setzen doch keine Kinder in die Welt, wenn es immer weniger und schlechter bezahlte Arbeitsplätze gibt, wenn sie nur prekär oder befristet beschäftigt werden. Hier nun die Zahlen des Bundesamtes: Die Lohn- und Gehaltssumme der gewerblichen Wirtschaft...

„Wir gehen vor!“ Gute Arbeit. Gerechte Löhne. Starker Sozialstaat. Gewerkschaften treffen sich am 1. Mai zu Kundgebung und Fest in Soltau.

Horst Kröger
Horst Kröger | Soltau | am 28.04.2010 | 322 mal gelesen

Soltau: Hagen | „Wir gehen vor!“ Gute Arbeit. Gerechte Löhne. Starker Sozialstaat. Gewerkschaften treffen sich am 1. Mai zu Kundgebung und Fest in Soltau. Die diesjährige Maikundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) findet unter dem Motto „Wir gehen vor!“ ab 11:00 Uhr im Soltauer Hagen statt. Nach der Eröffnung durch den stellvertretenden DGB Kreisverbandsvorsitzenden H-D „Charly“ Braun wird Karoline Kleinschmidt, IG Metall...