Krampus

1 Bild

Nikolaus und Krampus beschenken AWO-Senioren

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 15.12.2018 | 9 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg | Viel Freude bereitete der traditionelle Nikolausbesuch den Bewohnerinnen und Bewohnern des AWO-Seniorenheims am Rothenberg. Während des gemeinsamen Singens eines Nikolausliedes kündigte sich Nikolaus und sein Begleiter mit Glockengebimmel an. Sie verteilten an alle eine kleine süße Überraschung, nicht ohne an jeden auch ein persönliches Wort zu richten. Die Frage, wer da wohl als Nikolaus und Krampus im Haus unterwegs war,...

42 Bilder

Das Maskenmuseum Diedorf bei Augsburg: 1.Von den Ursprüngen der Maskenbräuche im Winter

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 24.11.2018 | 61 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Ich sitze am Boden im allerunmodernsten Museum Schwabens ohne Heizung, ohne medientechnische Computerspiele, ohne versierter Museumspädagogik, ohne perfekte Präsentation. Unsere Masken sind nicht unter spiegelblank geputzten Scheiben gesichert, jedermann darf sie anlangen und sogar aufsetzen. Aus Sicht von Museumsfachleuten natürlich völlig unmöglich, es könnte ja etwas kaputt gehen an unseren Masken, wenn unsere jugendlichen...

171 Bilder

Das Maskenmuseum Diedorf bei Augsburg: 2. Die Perchten,- und Krampusmasken der alpenländischen Winterbräuche 1

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 22.11.2018 | 317 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Heutige Krampus- und Perchtenläufe und Ihre Ursprünge: https://maskenmuseum.de/unser-bestand-an-masken-mit-fotouebersicht/masken-der-winterbraeuche-in-europa-krampus-percht-klaubauf-und-co (Hier der gesamteBestand des Maskenmuseums an Krampus,-Perchten,-Klaubäuf,-Teufel,- Buttenmandl,- Rauwuggl,-- und anderen Winterbrauchtumsmasken) Die Griechischen Maskenspiele sollen aus dem Kult des Dionysos mit den Figuren der...

9 Bilder

Neujahrsfeuer und Perchtenlauf in Diedorf: Verbrennt den alten Ballast, damit Neues wieder wachsen kann!

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 21.01.2018 | 67 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Feiern bis zum frühen Morgen, Saufen bis zum Umfallen, tausende von Euro in die Luft böllern, so verabschiedet man sich heutzutage recht oft standesgemäß vom alten Jahr… und begrüßt das Neue gleich mit einem Mordskater und freilich dann auch gehörig schlechter Laune. Nicht überall: In Diedorf gab es am Vorabend zu Dreikönig (dem alten Neujahrsbeginn) auf der Wiese vor der Schmuttertalhalle im Dunkel des frühen Abends eine...

18 Bilder

Rund um die Rauhnächte-frühe Ursprünge des Brauchtums und ihre christliche Adaption - ganz unesotherisch gesehen 1

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 20.12.2017 | 191 mal gelesen

In vielen vorchristlichen Religionen ist die Zeit der Wintersonnenwende von noch weit größerer Bedeutung als ihre Pendants im Sommer und die Tag- und Nacht-gleichen. In einer Zeit langer Finsternis, Kälte und vor Allem des Hungers, der zwar seit der Jungsteinzeit mit der Erfindung des Ackerbaus und der Vorratsspeicherung, wohl etwas besser in den Griff zu bekommen war, wollte man sich dem Wohlwollen verschiedener...

8 Bilder

Wenn die wilden Perchten kommen: eine uralte Neujahrstradition lockt am 5. 1. 2018 wieder viele Zuschauer nach Diedorf bei Augsburg

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 16.12.2017 | 242 mal gelesen

. Feiern bis zum frühen Morgen, Saufen bis zum Umfallen, tausende von Euro in die Luft böllern, so verabschiedet man sich heutzutage recht oft standesgemäß vom alten Jahr… und begrüßt das Neue gleich mit einem Mordskater und freilich dann auch schlechter Laune. In früheren Zeiten schon vor dem Christentum verabschiedete man sich beim Jahreswechsel von all den schlimmen Gedanken an Hunger, Not und Sterben im Winter...

1 Bild

Na dann wird ja zu Weihnachten an der Haltestelle richtig was los sein (((:-))) 2

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 01.12.2017 | 37 mal gelesen

Hamburg: Wittenbergstraße | Schnappschuss

25 Bilder

Einladung ins Gruselhaus nach Diedorf 6

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 10.09.2017 | 155 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Der Herbst zieht ins Land und mit ihm sorgen wallende Nebelschwaden und kalter Nieselregen dafür, dass man nachts und in der Dämmerung nicht mehr so gerne unterwegs ist. Zeit für viele unserer jungen Leute zu Hause zu bleiben und mit intergalaktischen PC-spielen und ausgeliehenen Horrorfilmen den Grusel gemütlich hinter dem Ofen an- und aus zu knipsen und den Mut beim Retten der Welt gegen Angriffe extraterrestrischer...

1 Bild

Warum feiern wir eigentlich Nikolaus?

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 05.12.2016 | 88 mal gelesen

Die Adventszeit ist schon angebrochen, das bedeutet Weihnachten ist bald da, doch es bedeutet auch, dass Nikolaus vor der Tür steht. Vor etwa 500 Jahren noch wurde beides zusammen gefeiert. Aber wieso feiern wir Nikolaus eigentlich? Und warum sind Weihnachten und Nikolaus jetzt getrennt? Der 6. Dezember, der Tag an dem wir Nikolaus feiern, ist der Tag des Todes von Nikolaus von Myra. Er war Priester, Abt und ist jetzt...

8 Bilder

Nikolausbesuch im AWO-Seniorenheim

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 03.01.2016 | 82 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg | Viel Lob hatte Nikolaus und sein Gehilfe im Gepäck für die Seniorinnen und Senioren des AWO-Seniorenheims am Rothenberg. Im Rahmen der alljährlich stattfindenden Nikolausfeier bedachte er jeden Bewohner mit ein paar persönlichen Worten und einer kleinen Nascherei. Auch über die bisher zwei von Bewohnerinnen gestalteten Adventsfenster des Speisesaals äußerte er sich voller Begeisterung. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von...

1 Bild

Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann? 3

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 30.11.2014 | 124 mal gelesen

In der Vorweihnachstzeit herrscht nicht nur eitel Freude. Es gibt auch viele Ängste, die mit ihr einher gehen. Vor allem ist es der Krampus (Knecht Ruprecht), der mit seinem wilden Aussehen nicht nur Kindern einen riesigen Schrecken einjagt, sondern auch Erwachsenen (noch immer) Furcht einflößt. Besonders am kommenden 5. Dezember wird es wieder so weit sein, beim "Krampuslaufen" in der Salzburger Altstadt. Dann wird wieder...

12 Bilder

Ausstellung: Alpenländisches Maskenbrauchtum im Flössermuseum Lechbruck

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Lechbruck | am 10.11.2014 | 187 mal gelesen

Lechbruck: flößermuseum | In den herrlich renovierten Räumen des Flösserwärterhauses in Lechbruck wurde gestern, Sonntag 9.11.2014 die Ausstellung alpenländisches Maskenbrauchtum mit 65 aussergewöhnlichen Exponaten des internationalen Maskenmuseums eröffnet. Die Ausstellung wird leider nur bis zum 9.12. zu sehen sein. Die Vernissage wurde begleitet durch den Auftritt phantasievollen Holzmasken und ihrer kostümierten Träger aus der Gruppe des...

77 Bilder

"Das Böse ist immer und überall"? Höllische Fresken im Rilakloster in Bulgarien

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 03.11.2014 | 232 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | "Das Böse ist immer und überall...." An diesen Song der "1. Allgemeinen Verunsicherung", jener Klamaukband aus Österreich, musste ich immer denken als ich jetzt fasziniert den Zyklus der Szenen aus der Hölle am Rilakloster abfotographiert habe. https://www.youtube.com/watch?v=mpSGqBayE_Q .Liebe Krampusschnitzer in Österreich! Nehmt Euch ein Beispiel, mit wie viel Phantasie der Maler im 19. Jhdt. hier die Gesichter des...

44 Bilder

Alle Jahre wieder..... 2

Faschingsfreunde Fürstenfeldbruck e.V.
Faschingsfreunde Fürstenfeldbruck e.V. | Fürstenfeldbruck | am 09.01.2014 | 309 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Haus 20 | Freuen sich die Faschingsfreunde Fürstenfeldbruck auf Ihre gemeinsame Weihnachtsfeier vor der anstrengenden Saison. Festlich wird das Vereinsheim und der Trainingsraum geschmückt und auch ein Christbaum zierte in diesem Jahr in einer Ecke die sonst etwas schlichteren Wände. Jeder hatte mit einem kulinarischen Mitbringsel zum leckeren Buffet beigetragen. Und Horst Jirgl, Inhaber des Hendlhauses in Fürstenfeldbruck,...

5 Bilder

Die Perchten sind los! Kehraus vor dem Diedorfer Rathaus

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 04.01.2013 | 438 mal gelesen

Diedorf: Rathaus | " Jo isch denn jezd doch no a Weltundergang?" werden sich viele Diedorfer am Abend des 2. Januar um 18.00 Uhr gedacht haben, als in ihren Teetassen und Masskrügen die Flüssigkeiten beharrlich zu vibrieren begannen, die Gefäße mit langsam zuckelnder Bewegung über den Tisch langsam auf den Rand, den Abgrund, zu krochen. " Erdbeben!!!!" A noi, es waren nur die aus dem Diedorfer Maskenmuseum entfleuchten Wiaschtperchten, die im...

1 Bild

Krampus hat mich da gelassen 27

Susi Zander
Susi Zander | Meitingen | am 05.12.2012 | 967 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hälowiin im Musäum: I forcht mi net, gar ned

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 24.10.2012 | 291 mal gelesen

Diedorf: haus der kultur(en) | Im Musäum. Viele Gsichter sig i do: Guade, bese, luschtige und traurige Habergois und Butz und Berscht kommen no vorm Fasching z´erscht. Doch drehts euch ja net vorher rum, denn der Butzemann geht z´Fasching um und von den Wänden grinsen bitter Teufel, Tod und Hexagrind auf ghängt an nem Baustahlgitter. Woischt d´r blutig Thammerl mit soim Hammerl und die Tuifl, Perchten und au´d Kramperln schrecken d´ Kinder...

4 Bilder

Doch Pan lebt in den Jungen weiter? (Vom Ursprung des Krampuslaufens)

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 05.10.2012 | 492 mal gelesen

Diedorf: haus der kultur(en) | Schnee ist gefallen und die Nachmittage sind längst von Dämmerung erfüllt. Die Natur hat sich zum Schlaf gelegt in den Tälern des Balkan. Laubbäume strecken in den Niederungen ihre kahlen Äste anklagend voll Trauer gegen den Himmel. Der große Pan ist tot. Der bocksbeinige und gehörnte Lieblingsschüler des altehrwürdigen Gottes Dionysos hat sich zum Schlafen gelegt. Das Polster aus Laub, die Decke aus Schnee wird seine...

1 Bild

JÖÖedermann!!!!Das internationale Maskenmuseum Diedorf zeigt seine höllischen Schätze anläßlich der langen Nacht der Museum in S...........

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 22.09.2012 | 348 mal gelesen

Diedorf: haus der kultur(en) | Das internationale Maskenmuseum Diedorf zeigt seine höllischen Schätze anläßlich der langen Nacht der Museum am 10. Oktober in den historischen Gewölben des KundK-Hotels am Waagplatz in Salzburgs Zentrum. Die Schauspieler der Hofburg Salzburg werden dort ein historisches Nicolospiel aufführen. Im Gegensatz zum Theaterstück „Jedermann“aus den Revolutionsjahren des 19. Jhdts., bei dem der grauslige Tod endlich auch den...

1 Bild

Masken gestalten für Groß und Klein - Familienangebot in Naichen

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Neuburg an der Kammel | am 18.06.2012 | 289 mal gelesen

Neuburg: Museum Hammerschmiede und Stockerhof Naichen | Eine besondere Führung mit kreativem Gestalten erwartet Familien am Sonntag, den 24. Juni um 15 Uhr, im Museum Hammerschmiede und Stockerhof Naichen. Dort ist die spannende Ausstellung „Masken – das andere Gesicht“ zu sehen und zeigt eine Vielfalt an Masken unterschiedlichster Art und Herkunft. Internationale Masken, alpenländische Fastnachtsmasken sowie Perchten- und Krampusmasken laden ein, verschiedene Bräuche auch unserer...

1 Bild

Wie wird  einbaggert

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 13.01.2012 | 356 mal gelesen

München: Marienplatz | Foto siehe Schnappschuss http://1.1.1.2/bmi/www.myheimat.de/resources/mediadb/2012/01/13/1945895_web.jpg Wie wird  einbaggert (c) Brigitte Obermaier 12.01.2012  Maxl is a kloanar Bua. Der gibt net allewei a Ruah. Der bewegt si gerne im Haus. Hüpft und macht an Purzelbaum Er war gerade mal drei einhalb Jahre jung. Net aufs Maul gfallen und net stumm. Das Abendbrot schee brav ggessen.  Maxl hat net grad...

1 Bild

Ohje Flo - Jetzt kommen die Sünden raus..... 23

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 06.12.2011 | 366 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Halloween in Diedorf – wenn sich der Höllenschlund mitten im Museum öffnet

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 08.10.2011 | 267 mal gelesen

Diedorf: Dorfschmiede/Maskenmuseum | Hell erleuchtet und schon von weitem gut sichtbar zieht sich die breite Freitreppe von der Bundesstrasse 300 am alten Bauernhaus entlang weit nach oben in die neu eröffneten Ausstellungsräume. Noch etwas knarrend öffnet sich die große Tür am Diedorfer „Haus der Kultur(en)“, wenn der Besitzer und Maskensammler des Privatmuseums sie mit dem großen Schlüsselbund öffnet. Über die Ausstellungsfläche für Wechselausstellungen, in...