Krösnitz

81 Bilder

Krösnitz-Dwang-Ein Maskenball war die Brückeneröffnung auf jeden Fall nicht! 4

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 23.09.2021 | 340 mal gelesen

Schwerin: Krösnitz | Viel böses Blut und viel Geld hat die Querung vom Dwang zur Krösnitz Brücke gekostet, der Nutzen geht gegen Null. Derweil die Brücke in Ostorf Medienwirksam gesprengt wurde, werden Brücken ein paar Hundert Meter weiter wieder aufgebaut.  Natürlich wurde das Volk wieder einmal bei einer Eröffnung/Einweihung ausgeschlossen. Viele Mitbürger drückten sich die Nasen am Zaun platt. Eine kleine elitäre Truppe nahm für sich in...

1 Bild

Schwerin : Brückeneröffnung über die Krösnitz zum Dwang

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 05.09.2021 | 993 mal gelesen

Schwerin: Krösnitz | Wer hat sich denn da einen Scherz erlaubt und mir eine Einladung zukommen lassen? Aber egal ich bin eh dort nicht erwünscht. Sehr geehrter Herr Höfs, für uns ist es weiterhin nicht nachvollziehbar, wie die Einladung zu Ihnen gelangt ist. Auch in Ihrer Mail konnten Sie uns dieses nicht eindeutig erklären. Nach Rücksprache mit den Verantwortlichen möchten wir Sie jedoch bitten, von einer Teilnahme als geladener Gast an...

83 Bilder

Der Schweriner Jesus-Steg

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 02.09.2021 | 212 mal gelesen

Schwerin: Jesus-Steg | Jetzt soll der Schweriner "Jesus-Steg" bald fertig sein, gemeint  ist die Anbindung zwischen der Schweriner Krösnitz und dem Dwang über den Ostorfer See. Über Sinn und Zweck dieses Brückenschlages kann man durchaus geteilter Meinung sein.Es gibt Befürworter und Gegner dieser Baumaßnahme. Als die Brücke in der Stadionstraße in der Krösnitz noch nicht gesprengt war, hätte diese Anbindung über den See durchaus Sinn gemacht....

1 Bild

Schwerin Offene Gärten in der Krösnitz

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 21.04.2021 | 20 mal gelesen

Schwerin: Gartensparte Ostorf | Die Kleingartenanlage Ostorf e.V. in der Krösnitz lädt auch in diesem  Jahr die Gartenfreunde zu den Offenen Gärten ein.  Wie immer können Ideen und Erfahrungen ausgetauscht werden und wie immer auch gute Ratschläge gegeben werden.  Nutzen Sie den Ausflug in die Gartenanlage am Ostorfer See auch zur Besichtigung der noch nicht ganz fertiggestellten "Jesusbrücke" die den Dwang und die Krösnitz verbindten soll. 

1 Bild

Offene Gärten in MV 2018

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 27.05.2018 | 72 mal gelesen

Schwerin: Gartensparte Ostorf | Schnappschuss

35 Bilder

Eiswinter am Ostorfer See

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 09.02.2018 | 65 mal gelesen

Schwerin: Dwang | Der Schweriner Ostorfer See zeigt in diesen Februartagen eine beginnende dünne Eisschicht. Die Bootsstege befinden sich entlang der geplanten Strecke, für den neuen Radfernweg vom Dwang über eine Fussgänger- und Radfahrerbrücke hinüber zur Krösnitz.  Brücke vom Dwang wird gebaut Vermutlich sind die Stege von den bisherigen Grundstücksanliegern gepachtet, da diese ihre Grundstücke bisher bis an das Seeufer hatten. Die...

1 Bild

Offene Gärten im Juni auch im Kleingartenverein Ostorf e.V.

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 19.01.2018 | 37 mal gelesen

Schwerin: Gartensparte Ostorf | Schnappschuss

5 Bilder

Wenn mal was in die Hose geht ! Die Unschuld vom Lande...

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 29.11.2017 | 92 mal gelesen

Schwerin: Krösnitz | Die Schweiner Volkszeitung hat heute am 29. November, in der Druckausgabe auf Seite 8 einen Artikel mit dem Titel  : " Software sorgt für Stau" veröffentlicht.  Nun mag sich der Schweriner fragen, was ist da los. Die Volkszeitung hatte kürzlich schon einmal das Thema aufgegriffen. Stadionbrücke Möglichweise hat sich die tolle Idee einiger Politiker, die Ampelphase an der Kreuzung für Rechtsabbieger auf 5 Sekunden zu...

110 Bilder

Schweriner Dwang - Manche schwimmen so lange, bis sie baden gehen.

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 22.11.2017 | 1039 mal gelesen

Schwerin: Dwang | Sinnverblendete und selbstherrliche Nachbarn sind auch eine Strafe Gottes. (Schumacher) Der Friede der Bürger im Schweriner Stadtteil Görries, die auf dem Dwang wohnen dürfte nachhaltig gestört sein. Knackpunkt dürfte der freie Zugang zum Ufer am Ostorfer See sein. Die Gemüter erhitzen sich an einem Radweg der direkt am Ufer langführen soll und nun wohl auch wird. Die Stadt hat zumindest Nägel mit Köpfen gemacht und...

35 Bilder

Schwerin: Ampelanlage Krösnitz/Ostorf Grünphase 5 Sekunden ! 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 28.08.2017 | 89 mal gelesen

Schwerin: Gartenstadt | Schnell geradaus...... Einen bemerkenswerten Artikel fand ich im Blitz am Sonntag vom 27.August 2017 auf Seite 5 Der Blitz titelt auf der Seite 5 mit "Schnell geradaus" und "Vorrang für die Ludwigsluster Chaussee" in einem Artikel, dass dort mit Hilfe einer 5 Sekunden Grünphase für Rechtsabbierger, die Autofahrer aus der Innenstadt ab sofort schneller zum Dreesch oder zur Autobahn kommen würden. Erst am...

1 Bild

Junges Reh in der Gartenanlage Schwerin-Ostorf

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 25.08.2017 | 8 mal gelesen

Schwerin: Gartensparte Ostorf | Schnappschuss

12 Bilder

Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein?

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 30.06.2017 | 200 mal gelesen

Schwerin: Dwang | Seit Monaten steht in Schwerin ein Fahrradweg im Zeichen von teilweisen öffentlichen Auseinandesetzungen. Seit Monaten steht in Schwerin ein Fahrradweg im Zeichen von teilweise öffentlichen heftigen Auseinandersetzungen. Zudem gibt es auf den Dwang unter den Bewohnern auch einige „Kontroversen“, was den öffentlichen Zugang betrifft. Denn es gibt bei den Bewohnern nicht nur Gegner des Radweges, sondern auch viele Befürworter....