Konrad Adenauer

Die Grünen wollten es dem Sozialminister [Norbert Blüm] einmal zeigen

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 25.04.2020 | 18 mal gelesen

Ich war bei den Grünen. Aber das ist lange her. Lange vor Agenda 21 und Hartz IV. Lange bevor die Grünen den Auslandseinsätzen der Bundeswehr zugestimmt haben und damit zur Kriegspartei geworden sind. Mitte der achtziger Jahre muss es gewesen sein, als Norbert Blüm Arbeits- und Sozialminister war. Unser Bundestagsabgeordnete hatte nach Bonn eingeladen. Eine unserer Frauen hatte die Delegation zusammengestellt und die Reise...

6 Bilder

Prof. Dr.-Ing. e.h. Dipl.-Ing. Karl Kling erinnert an Altkanzler Konrad Adenauer

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 15.07.2017 | 213 mal gelesen

Am 19. April 2017 jährte sich der Todestag von Altkanzler Adenauer zum 50igsten Male. Er war von 1949 bis 1963 der erste Bundekanzler der Bundesrepublik Deutschland und somit wegweisend für die einen erfolgreichen Wiederaufbau Deutschlands verantwortlich. In dieser Zeit war auch der Dipl.-Ing. Karl Kling aus Krumbach, nach seinen Einsätzen im Kriegsdienst, an der TU München und studierte von 1948 bis 1954 das...

2 Bilder

Hier erlernte der "alte Herr aus Rhöndorf" einst das Bocciaspiel

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 24.03.2016 | 141 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Während eines Spazierganges durch Cadenabbia, einem sehr beliebten Urlaubsort am mittleren Teil des Comer Sees, entdeckte ich ein schönes Denkmal des ersten Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland. Erinnerungen an diese Zeit, als Konrad Adenauer hier seinen Sommerurlaub mit Bocciaspielen verbrachte, kommen auf. Keck trägt der Kanzler den Pepita-Hut auf dem Kopf, in der rechten Hand die Boccia-Kugel und den Blick...

Vortrag "Die Väter des modernen Europa: Robert Schuman, Alcide De Gasperi, Konrad Adenauer"

Yagmur Erbs
Yagmur Erbs | Ichenhausen | am 17.10.2013 | 69 mal gelesen

Ichenhausen: Ehemalige Synagoge | Referent: Prof. Dr. Hans Maier, Staatsminister a. D., Ehrenbürger der Stadt Ichenhausen Kontakt: Frau Müller, Tel. 08223 4005-52

Deutschland chronologisch in der Krise zum Nachdenken 1

Reinhold Schigulski
Reinhold Schigulski | Bottrop | am 27.06.2012 | 163 mal gelesen

Seit der Eurokrise Überlege ich was haben unsere Kanzler bisher den Bürgern gebracht? Fangen wir einmal mit unseren allseits geliebten Kanzler Konrad Adenauer an. Er hat für die Verständigung mit den Besatzungsmächten gesorgt, und die Wirtschaft wieder voran getrieben, Außerdem wurde unter seiner Führung die D-Mark eingeführt, die ohne es vorher zu wissen eines der stärksten Währungen der Welt wurde. Dann kommt unser...

1 Bild

Rückblick auf die Zeit der Wehrdienst

Vanessa Bukmaier
Vanessa Bukmaier | Schwabmünchen | am 18.01.2011 | 143 mal gelesen

Es geht um die Abschiedsparade im Oktober 1963, der Bundeskanzler Konrad Adenauer wurde verabschiedet. Mittendrin war auch ein Schwabmünchner, für den es eine große Ehre war in der Parade mitmarschieren zu dürfen. Besonders das er an dem Bundeskanzler vorbei marschieren und Adenauer live sehen konnte, machte ihm eine große Freude.

1 Bild

Steht der für Deutschland?

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 18.11.2010 | 137 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

„Konrad Adenauer würde sich heute schwerer tun“ 1

Philipp Saule
Philipp Saule | Höchstädt an der Donau | am 08.01.2010 | 356 mal gelesen

Ehemaliger Kultusminister Professor Hans Maier referierte am Albertus Gymnasium über das 60 jährige Bestehen des Bonner Grundgesetzes Zwei Landkarten flankieren das Rednerpult, das auf der Bühne des Theaterkellers bereit steht. Die erste zeigt die föderalistische Bundesrepublik, auf der anderen sieht man Europa. Im vollbesetzten Saal haben sich die Schüler der drei Kollegstufenjahrgänge zusammengefunden, um den Vortrag...