Klöße

1 Bild

THÜRINGER KLÖSSE 4

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 03.03.2019 | 86 mal gelesen

Ein Sonntag ohne Klöße verlöre viel von seiner Größe! Herbert Roth

1 Bild

Jede Menge P.......klößchen - ich frage euch welche ich da gemacht habe ??? 29

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 13.02.2019 | 215 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

13 Bilder

Sonntagessen wie bei Oma

Dieter Dietz
Dieter Dietz | Weimar | am 18.11.2018 | 21 mal gelesen

Sonntagessen wie bei Oma

14 Bilder

Pattison,Caprese,gebratene Kloßscheiben,vegetarisch

Sigrun Dietz
Sigrun Dietz | Weimar | am 17.07.2016 | 14 mal gelesen

Pattison,Caprese,gebratene Kloßscheiben,vegetarisch : Pattison: Pattison in Scheiben schneiden, Aufs Blech Olivenöl geben, Pattisonscheiben veteilen, Coctailtomaten dazugeben, Würzen mit Salz,Pfeffer, In der Röhre bei bei 220° Ober/Unterhitze garen Caprese: Tomaten,Mozerella,Olivenöl, Salz,Pfeffer,Basilikum Beilage: gebratene Kloßscheiben

16 Bilder

Hackbraten,Klöße,Salat

Sigrun Dietz
Sigrun Dietz | Weimar | am 16.07.2016 | 56 mal gelesen

Hackbraten,Klöße,Salat Hackbraten Zubereitung: Hackfleisch halb und halb Zwiebeln-kleingeschnitten Ei Salz-Pfeffer Kümmel-Majoran Brötchen (eingeweicht) Alle Zutaten vermengen und zu einem Laib formen- in einen Römertopf geben etwas Brühe angießen-Deckel darauf. In der Backröhre bei ca. 220-230° etwa 30-40 Minuten garen. Klöße: Der Kloßteig ist aus der Packung Salat: gemischter Salat

22 Bilder

Kaninchen,Klöße,Spitzkohl 3

Sigrun Dietz
Sigrun Dietz | Weimar | am 15.05.2016 | 28 mal gelesen

Kaninchen,Klöße,Spitzkohl: 2 Läufe,1 Rückenstück, 50 gr. Butter, 1/8 L saure Sahne, 1Bund Suppengrün-grob geschnitten, 40 gr. Mehl, Salz,Pfeffer,Paprika,Thymian Zubereitung: Die Kaninchenteile waschen ,abtrocknen, mit Salz,Pfeffer,Paprika einreiben, In der Pfanne anbraten,ab und zu wenden, im Bratansatz kleingeschnittene Zwiebeln und Tomatenmark braten, mit dem Wasser in die Kasserole geben Eine Kasserole (Jenaer...

4 Bilder

Das älteste Kloßrezept 2

Rita Schwarze
Rita Schwarze | Erfurt | am 26.12.2014 | 205 mal gelesen

Noch nicht zu spät ist es für... Das älteste Kloßrezept Die Glöße sind von zweierlei Art. Eine Art wird von gesottenen, dann geschälten Erdäpfeln gemacht, in welche man geröstete Semmelbröckchen knetet und sie entweder in einem Ribes (eine Art Auflaufform) backt, oder wenn sie mit etwas Mehl vermischt sind, wie andere Glöße in einem Tiegel kocht. Die zweite Art, welches die gewöhnliche ist und mit Fleisch gegeßen...