Kaffeefahrten

15 Bilder

Ausschüttung ca. 100 Millionen Euro - Bundespresseamt kurz BPA genannt !

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 03.11.2019 | 163 mal gelesen

Berlin: Bundespresseamt | Geld spielt keine Rolle, wir haben sowieso kein`s  Was sind BPS Fahrten überhaupt? BPA-Fahrten Hierbei handelt es sich um 2- bzw. 3-tägige Fahrten in die Bundeshauptstadt. Kernpunkte des Besuchs sind: • Teilnahme an einer Plenarsitzung oder einem Vortrag im Bundestag, • Informationsgespräch in einem Bundesministerium, • Gespräch mit der oder dem Abgeordneten, • Museums- und Ausstellungsbesuche, •...

Sicherheitsforum, Fragen und Antworten zu den kriminellen Risiken unseres Alltags 1

Bernd Schönborn
Bernd Schönborn | Lehrte | am 17.01.2015 | 127 mal gelesen

Lehrte: Dorfgemeinschaftshaus | Prävention zu den kriminellen Risiken unseres Alltags Das Wissen um die Methodik krimineller Mitmenschen ist das wirkungsvollste Mittel zum Schutz der Früchte unseres Arbeitslebens. Referat und Diskussion zu folgenden Themen: - Enkeltrick erkennen Immer wieder verlieren besonders ältere Mitbürger ihre Ersparnisse durch neue Varianten des Enkeltricks. Jedoch findet diese Thema auch das Interesse der folgenden...

2 Bilder

Rentner fallen auf Kaffeefahrt herein... 2

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 23.03.2013 | 411 mal gelesen

Stadtallendorf: Busbahnhof | Am 28.2.2013 wies ich auf eine Kaffefahrt am 23.3.2013 hin. "Kaum zu glauben, daß es Leute gibt, die auf so einen Schwindel noch reinfallen!" schrieb Günter Köller dazu. Leider gibt es diese Leute tatsächlich. Pünktlich um 7:40 Uhr fuhr der angekündigte Bus in den Stadtallendorfer Busbahnhof ein, wo etwa eine handvoll alter Leute in Sichtweite wartete - wegen des kalten Windes saßen sie im Auto oder nutzten das Foyer der...

1 Bild

Da haut's mich um... 6

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 29.03.2011 | 982 mal gelesen

...wie ich heute früh um 07:20 Uhr am Sonderbusstand des Busbahnhofs ankam. Habe ich doch glatt den Bus verpasst: http://www.myheimat.de/annaberg-buchholz/blaulicht/gewonnen-d1529947.html Eine ältere gehbehinderte Dame war vorher eingestiegen. Ich also schnell zum Markt, denn laut Einladung bzw. Karte sollte der Bus ja danach noch den Markt ansteuern. Dort allerdings kam er nicht an. Zu Hause wieder angekommen, rief...

1 Bild

Das Telefonbuch, Postfach 1251, 49689 Cappeln verschenkt 1500 Euro?

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 27.02.2011 | 1292 mal gelesen

Wieder ein Glücksfall, oder nur ein Brief-Spam, der mir ins Haus geflattert kam? Die einschlägigen "Wächter" im Internet haben sich schon ihre Meinung gebildet: http://www.gti-verbraucherschutzforum.de/index.php?topic=16506.0 http://www.gewinnbriefe.de/index.php?versender=Schmidt%20Reisen,%20Das%20Telefonbuch,%20Postfach%201251,%2049689%20Cappeln,%2020110220.php Ähnliches...

Warnung Verbraucherzentrale: Betrüger tarnen sich mit "Das Telefonbuch"

Stefanie B.
Stefanie B. | Jena | am 22.02.2011 | 1002 mal gelesen

Die Verbraucherzentrale Thüringen warnt vor Betrügern, die sich mit "Das Telefonbuch" tarnen. Nach Angaben des MDR warnt die Thüringische Verbraucherzentrale vor einer neuen Masche von Betrügern. Demnach tarnen sich Anbieter von Kaffeefahrten mit "Das Telefonbuch". Es sind bereits im gesamten Freistaat zahlreiche Schreiben mit dem Absender "Das Telefonbuch- Ihr örtliches Verzeichnis für Deutschland 2010/2011" aufgetaucht....

Haustürgeschäfte + Kostenfalle Telefon + Kaffeefahrten + Trickbetrügereien

LRA FFB
LRA FFB | Fürstenfeldbruck | am 04.03.2010 | 312 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Bürgerpavillon | Frank Brosch von der Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck informiert über oben genannte Themen.

4 Bilder

Nur "Bauernfängerei" oder doch mehr vom Gesetzgeber geduldeter "Betrug? 10

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 21.06.2009 | 334 mal gelesen

Gesellschaft Bauernfängerei Herzlichen Glückwunsch! Sie haben gewonnen. 1 555,-. EURO werden am soundsovielten an den Gewinner, Herr oder Frau Soundso, ausgezahlt. Fortuna hat sie als Glücklichen ausgewählt. Verzichten sie nicht – kommen Sie. Fahren sie mit uns an ein schönes Ziel. Nehmen sie während eines gemütlichen Nachmittags der Glücksgöttin Zuwendung entgegen. Vier Begleiter ihrer Wahl dürfen sie mit auf die...

Kaffeefahrten, wers noch nicht erlebt hat, sollte auch besser dabei bleiben 4

Anita Kühnel-Triemer
Anita Kühnel-Triemer | Wetter | am 15.08.2008 | 176 mal gelesen

Ein Mittagessen, lecker und reichhaltig, das muss man einfach mitnehmen – wer bei diesem Geschenk auf eine warme Mahlzeit vor Ort hofft, dürfte enttäuscht werden, denn dahinter verbirgt sich nichts anderes, als eine Tüte Pulversuppe. Mittagessen stimmt zwar, aber leider nur zum Mitnehmen. Und was mag wohl der versprochene Handstaubsauger sein? Ein billiger Plastik-Tischroller. Doch nicht nur bei Kaffeefahrten können die...