Junkies

1 Bild

Berlin - Tag und Nacht: Wird Jannes jetzt zum Drogen-Junkie? UPDATE

Franziska Müller
Franziska Müller | Berlin | am 27.04.2018 | 5424 mal gelesen

Schon seit vielen Monaten arbeitet Jannes bei Berlin - Tag und Nacht daran, ein großer Tattoo-Künstler zu werden. Doch er gelangt an seine Grenzen und greift aus diesem Grund zu Drogen…Nachdem Eule mit ihrem Debütalbum durchgestartet ist, scheint sich Jannes nun auch ein bisschen weiter entwickeln zu wollen. Bisher wurde ihm zwar immer wieder bescheinigt, dass er ein durchaus talentierter junger Tätowierer ist, doch der...

1 Bild

"Die härtesten Jobs der Welt": Versinken Kim und Jeremy im Schlamm?

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 01.03.2016 | 203 mal gelesen

In einer neuen Ausgabe von “Der härteste Job der Welt” geht es für die zwei Kandidaten nach Schottland. Dort in den Wäldern sollen der Ex-Junkie Jeremy und die hoch verschuldete Kim bei Wind und Wetter Bäume pflanzen. Eine knochenharte Arbeit, bei der neben Muskelkraft viel Disziplin und Konzentration gefragt ist. Können die Zwei diese Herausforderung wirklich meistern? Die 24-Jährige Kim will es in der Sendung “Der...

“Berlin - Tag und Nacht”: Fabrizio wird zum Junkie!

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 06.07.2015 | 820 mal gelesen

Dramatische Szenen bei BTN: Fabrizio bricht zusammen - er hat Drogen genommen! Peggy hat ganz andere Probleme: Sie muss verhindern, dass Hanna etwas vom Joannas Modeljob mitbekommt… Es dreht sich im Moment alles um die Jugend bei Fabrizio aus “Berlin - Tag und Nacht”: Er ist mittlerweile über 40 und kommt mit seinem Alter nicht klar. Brizi versucht krampfhaft, jung zu bleiben - neuer Stil und Feiereskapaden inklusive....

Aggressive Junkies - Drogen-Treff macht Anwohnern Angst

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Düsseldorf | am 14.04.2010 | 1262 mal gelesen

gefunden auf "Express Düsseldorf": In der alten Henkel-Siedlung in Holthausen ist es seit einem Jahr vorbei mit Ruhe und ungestörtem Wohnen. Jugendliche terrorisieren die Anwohner. Sie sind aggressiv und verkaufen Drogen. KommentierenHier den ganzen Artikel lesen