Homer

1 Bild

Themenführung "Ein Irrfahrer und das Heilbronner Land: Odysseus im Zabergäu"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 10 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Homer‘s „Odyssee“ ist der Inbegriff von Reise und Abenteuer schlechthin sowie eines der ältesten Werke der Weltliteratur. Dass man die bekannteste Irrfahrt der Antike in römischer Zeit auch im Zabergäu kannte, zeigen Fragmente eines Reliefs, das ein wohlhabender römischer Villenbesitzer in Güglingen-Frauenzimmern anfertigen ließ. Einzigartig deshalb, weil es der einzig erhaltene Steindenkmalzyklus mit Szenen der Odyssee...

1 Bild

Themenführung "Ein Irrfahrer und das Heilbronner Land: Odysseus im Zabergäu"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 10 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Homer‘s „Odyssee“ ist der Inbegriff von Reise und Abenteuer schlechthin sowie eines der ältesten Werke der Weltliteratur. Dass man die bekannteste Irrfahrt der Antike in römischer Zeit auch im Zabergäu kannte, zeigen Fragmente eines Reliefs, das ein wohlhabender römischer Villenbesitzer in Güglingen-Frauenzimmern anfertigen ließ. Einzigartig deshalb, weil es der einzig erhaltene Steindenkmalzyklus mit Szenen der Odyssee...

1 Bild

Themenführung „Ein Irrfahrer und das Heilbronner Land: Odysseus in Güglingen“

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 03.03.2015 | 69 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Themenführung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kulturregion Heilbronner Land“ 2015 unter dem Motto „Unsere Wegenetze – Routen des Lebens“ Homer’s „Odyssee“ ist der Inbegriff von Reise und Abenteuer schlechthin, zugleich eines der ältesten Werke unserer abendländischen Literatur. Untrennbar ist sie auch mit dem Heilbronner Land verbunden: Die Schilfsandstein-Reliefs, die ein äußerst wohlhabender römischer Villenbesitzer...

“Die Simpsons” Staffel 26: Dieser Charakter stirbt in Folge 1!

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 29.09.2014 | 156 mal gelesen

“Die Simpsons” gehen mit einer unglaublichen 26. Staffel in eine neue Runde. Wie immer dreht sich alles um die gelbhäutige Familie aus Homer, Marge und den Kindern Bart, Lisa und Maggie. Doch gleich der Staffelauftakt wird dramatisch, denn ein Charakter aus Springfield stirbt und hinterlässt Chaos. Die Ankündigung, dass in der 26. Staffel ein Charakter sterben werde versetze die Fans der Serie “Die Simpsons” in Aufregung....

2 Bilder

Multimediavortrag „Mythos Odyssee - 5000 Meilen auf den Spuren eines antiken Helden“

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 29.04.2014 | 106 mal gelesen

Güglingen: Hotel/Restaurant Herzogskelter | Begleitveranstaltung zur aktuellen Schau „Odyssee im Zabergäu: Die römischen Reliefs von Güglingen-Frauenzimmern“ im Güglinger Römermuseum Eine außergewöhnliche Reise in einer beeindruckenden Bild- und Videodokumentation, die insbesondere auch Nichtsegler ansprechen soll: Über 15 Wochen waren insgesamt 54 beteiligte Segler des Yachtclubs Braunau-Simbach (YCBS) 2011 und 2012 auf den Spuren des antiken Helden Odysseus...

2 Bilder

Odysseus. Göttlich? Schwäbisch! Ein vergnüglicher und kulinarischer Abend über die Reise des Odysseus bis zu seiner Heimkehr ins schwäbische Güglingen

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 29.04.2014 | 126 mal gelesen

Güglingen: Hotel/Restaurant Herzogskelter | Begleitveranstaltung zur aktuellen Schau „Odyssee im Zabergäu: Die römischen Reliefs von Güglingen-Frauenzimmern“ im Güglinger Römermuseum Von und mit Frank Merkle, Rüdiger Erk (Schauspieler und Regisseur) und Frank Eisele (Akkordeon) Sollte Odysseus etwa ein Schwabe gewesen sein? Deuten die in Güglingen-Frauenzimmern gefundenen Reliefs tatsächlich darauf hin? Eine freie szenische Interpretation der Odyssee, die...

2 Bilder

Vortrag "Bezirzte Helden zwischen Skylla und Charybdis: Die Frauengestalten Homers - Sehnsüchte und Gefahren des Odysseus"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 29.04.2014 | 249 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Begleitveranstaltung zur aktuellen Schau „Odyssee im Zabergäu: Die römischen Reliefs von Güglingen-Frauenzimmern“ im Güglinger Römermuseum Penelope, Kalypso, Kirke oder die Sirenen können mit Sehnsüchten oder auch Bedrohungen gedeutet werden, mit denen Seefahrer zur Zeit Homers konfrontiert waren. In diesem Zusammenhang sind besonders die mythischen und realen Landschaften interessant, mit denen diese Frauengestalten...

2 Bilder

Vortrag "Der Zankapfel. Die Menschen als Spielball der Götter in den Epen Homers"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 29.04.2014 | 182 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Begleitveranstaltung zur aktuellen Schau „Odyssee im Zabergäu: Die römischen Reliefs von Güglingen-Frauenzimmern“ im Güglinger Römermuseum Von den Göttern dazu gedrängt, soll der troianische Königssohn Paris entscheiden, ob Hera, Athene oder Aphrodite die Schönste sei. Mit seinem Urteil zieht der Prinz unweigerlich den Zorn zweier Olympierinnen auf sich, was letztendlich zur Zerstörung seiner Heimatstadt führt. So...

3 Bilder

„Odyssee im Zabergäu: Die römischen Reliefs von Güglingen-Frauenzimmern“

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 29.04.2014 | 233 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Neupräsentation mit Begleitausstellung im Römermuseum Güglingen In den Jahren 1991/92 wurde eine reich ausgestattete römische Villenanlage in Güglingen-Frauenzimmern archäologisch untersucht. Ein 11,5 x 7,7 Meter großes Wasserbecken, das vor der Front des Hauptgebäudes lag, barg eine archäologische Sensation: Es enthielt unzählige Skulpturenfragmente, die verschiedene Szenen aus der „Odyssee“ erkennen ließen. Von einer...

1 Bild

“The Walking Dead” meets Simpsons (VIDEO)

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 06.03.2014 | 839 mal gelesen

Wie sieht es wohl aus, wenn „The Walking Dead“ und die „Simpsons“ aufeinandertreffen? Ein Simpsons-Zeichner liefert jetzt die Antwort: Inspiriert von der letzten Episode der Zombieserie zeichnete er eine „Mashup“-Szene, bei der Homer nicht allzu gut wegkommt! Würden die Zombies in Springfield einfallen, dann wäre Homer sicher einer der ersten, der dran glauben müsste – und zwar nicht als Zombiefutter, sondern als erstes...

1 Bild

Homer steht kopf. 2

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 26.03.2012 | 143 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Der tragische Tod des Dichters Homer in den Klippen von Ios. 8

Heinrich Rautenhaus
Heinrich Rautenhaus | Marburg | am 12.10.2010 | 1957 mal gelesen

Bearbeitet 4.10. 2011 und 15.11. 2011. Die beiliegenden Fotos zeigen jeweils zwei Seiten aus dem Lexikon des Suidas in der Ausgabe von Froben, Basel 1544. Suidas stammte von der Insel Samothrake und wurde dort um 580 nach Christus geboren. Zusammen mit seinem Bruder bezog er vielleicht um 595 die Universität Alexandria/Ägypten und studierte bei Severianus, dem obersten Richter von Alexandria. Sicher hat er eine...

3 Bilder

„Die Odyssee in einer Stunde“ - Jugendtheater im Kultursommer

Rathaus Pfaffenhofen
Rathaus Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 23.06.2010 | 374 mal gelesen

Pfaffenhofen an der Ilm: Haus der Begegnung | Im Rahmen des Kultursommers Pfaffenhofen und gefördert vom bayerischen Verband Freie Darstellende Künste e.V., präsentiert das kleine aber feine Ensemble des Theater EigenArt aus Neuhaus am Inn „Die Odyssee in einer Stunde“. Die Aufführung beginnt am Donnerstag, 15. Juli, um 18 Uhr im Theatersaal im Haus der Begegnung. Das Stück ist für Kinder ab zehn Jahren geeignet, wird aber auch älteren Jugendlichen viel Freude...