Hollande

"Wer ko, der ko!" 3

Wolfgang H. Zerulla
Wolfgang H. Zerulla | Burgwedel | am 02.06.2016 | 55 mal gelesen

Eines Tages überholte der Pferdehändler Franz Xaver Krenkl (1780-1860) im Englischen Garten mit seinem Sechsspänner die Equipage des König Ludwig I. - was absolut verboten war. Der König zürnte. Doch Krenkl hatte eine souveräne Antwort parat: "Majestät, wer ko, der ko!" Und genau das gilt auch heute noch, wie die 747-400 der Rockband Iron Maiden auf dem Züricher Flughafen zeigt, wo sie die Regierungsmaschinen von Merkel...

1 Bild

WAS MACHEN DIE EIGENTLICH? 9

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 07.02.2015 | 150 mal gelesen

Moskau (Russische F): Kreml | UNO: Die wichtigsten Aufgaben der Organisation der Vereinte Nationen sind gemäß ihrer Charta die Sicherung des Weltfriedens, die Einhaltung des Völkerrechts der Schutz der Menschenrechte und die Förderung der internationalen Zusammenarbeit. Im Vordergrund steht außerdem die Unterstützung auf wirtschaftlichen, sozialen und humanitären Gebieten. Die einzelnen Kapitel ihrer Charta beschäftigen sich unter anderem mit den...

Schweigemarsch in Paris – Ohnmachtsbekundung durch vermeintlichen Schulterschluss? 6

Achim Mihailo
Achim Mihailo | Bielefeld | am 11.01.2015 | 153 mal gelesen

Grausam, was den Opfern in Frankreich passiert ist. Unabhängig, welcher Religion sie angehören. Insofern ist die Schelte von Seiten der jüdischen Angehörigen, man spreche über ihre Opfer kaum, unangebracht. Wer hier polarisiert, instrumentalisiert. Unverständlich ist jetzt der vermeintliche Schulterschluss der europäischen Regierungen und auch derer, die in Europa ihre politischen Interessen verfolgen. Als wenn der...

Der Bruch des Tandems Frankreich - Deutschland: wer ist im Vorteil?

Helena Utter
Helena Utter | Rheinbach | am 26.06.2014 | 174 mal gelesen

Es ist längst kein Geheimnis, dass zwei europäische Spitzenländer, Frankreich und Deutschland, die fundamentalen Unterschiede der Mentalität und das historische Erbe haben und so als Ergebnis sind die verschiedenen Blicke auf den Wirtschafts- und politischen Kurs Europas. Die vorige Formel der Beziehungen im französisch-deutschen Tandem nahm an, dass Frankreich politisch, doch Deutschland wirtschaftlich dominieren sollte....

3 Bilder

Wie Politik und Medien das Volk hinter die Fichte* führen

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 27.01.2014 | 526 mal gelesen

*hinter die Fichte führen: So umschrieb der legendäre Kanzlerkandidat der SPD im Jahre 2013, Peer Steinbrück, die volkstümlichen Tuwörter vergackeiern, verschaukeln, behumpsen.... Marburg, den 27. Januar 2014 Die Grafiken zu Preisen nd Lohnstückkosten in diesem Text entstammen dem Artikel „Schäuble über Inflation – er weiß wirklich nicht, was er sagt“, der heute von Heiner Flassbeck und Friederike Spieker in ihrem Blog...

1 Bild

Vor Monaten in D - und heute in F 12

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Peine | am 01.09.2012 | 464 mal gelesen

Drusenheim (Frankreich): Eleclerc | Das waren noch Zeiten.... Der französische Präsident hat ein Zeichen gesetzt - der französische Staat verzichtet auf 3 Cent Steuern pro Liter Kraftstoff - und die Mineralölverteiber auch. Und so sank der Spritpreis landesweit um 6Cent/Liter an den Tanksäulen. In Deutschland ginge das wohl "im Rauschen unter" - bei teilweise mehrfachen Preisänderungen pro Tag bliebe dies fast unbemerkt. In Frankreich jedoch ist das anders...

1 Bild

Hat es sich nun ausge Euro´tet ? Der Euro sprengt in der Schuldenkrise Europa. Sieht so aus. 4

Werner Roth
Werner Roth | Menden | am 29.07.2012 | 230 mal gelesen

Merkels und Hollandes Bekenntnis sind die letzten Zuckungen der gemeinsamen Euro-Diplomatie. Das politische Europa hat die Grenzen seiner Leistungskraft überschritten. Es wirken gewaltige Fliehkräfte. Von Michael Fabricius http://www.welt.de/debatte/kommentare/article108406645/Der-Euro-sprengt-in-der-Schuldenkrise-Europa.html?wtmc=nl.wdwbaufmacher

7 Bilder

Große Band auf kleiner Tournee - JOE GLEIXNER BIGBAND in den Niederlanden

Simon Bamberger
Simon Bamberger | Gundelfingen an der Donau | am 16.09.2011 | 264 mal gelesen

Die JOE GLEIXNER BIGBAND präsentierte ihre mitreißende Musik am niederländischen Ijsselmeer und an der Waddenzee. Während einer Woche im August absolvierten Joe Gleixner und seine Band eine Konzertreise im niederländischen Nachbarstaat. Spontane Standkonzerte und Hafeneinfahrten mit Musik begleiteten die Woche auf dem beinahe 100-jährigen Segelschiff „Elizabeth“, welches die Musiker von Ort zu Ort brachte. Bereits im...