Historische Bauten

1 Bild

Die ROLLBORNER WARTE bei Sachsenhausen /Waldeck-Frankenberg 4

Günter Willi Glietsch
Günter Willi Glietsch | Edertal | am 08.10.2018 | 92 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Sachsenhäuser Warte (Rollborner Warte) 11.12.2016 2

Günter Willi Glietsch
Günter Willi Glietsch | Waldeck | am 12.12.2016 | 142 mal gelesen

Sachsenhausen: Warteweg | Die Sachsenhäuser Warte, rechterhand zwischen Sachsenhausen und Oberwerbe gelegen, gestattet einen schönen Rundumblick, auch wenn man sie, so wie ich, nicht ersteigen kann. Leider kann man nur aussen an der Wand über Steigeisen hinaufklettern; zu beschwerlich für mich alten Mann, da ich ausserdem auch nicht schwindelfrei bin. Trotzdem kann man einen Besuch empfehlen, wenn es auch nicht unbedingt bei diesen...

23 Bilder

Einbeck - Stadtbummel 9

Günter Willi Glietsch
Günter Willi Glietsch | Einbeck | am 01.10.2016 | 169 mal gelesen

Einbeck: Innenstadt | Einbeck Nachdem ich nun einige Nachtaufnahmen von der schönen Fachwerkstadt Einbeck gezeigt habe, seht nun, was mir am Tage so aufgefallen ist. Zweieinhalb Tage sind einfach zu wenig um diese wunderschöne Stadt zu erkunden, aber ich habe mich gefreut, nach recht vielen Jahren wieder einmal hier zu sein.

15 Bilder

Streifzug durch Einbeck am Abend 7

Günter Willi Glietsch
Günter Willi Glietsch | Einbeck | am 28.09.2016 | 156 mal gelesen

Einbeck: Innenstadt | EINBECK ist eine Reise wert. Die herrlichen Fachwerkbauten bieten Fotomotive noch und noch und man kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Wie so oft war meine Zeit aber wieder einmal begrenzt, sodass ich nur einen kleinen Überblick zeigen kann. Eine andere Auswahl, fotografiert bei Tageslicht, folgt in den nächsten Tagen

1 Bild

Einkehr in Barny's Schnitzelscheune "Altes Brauhaus" in Marburg 13

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 15.11.2015 | 1025 mal gelesen

Marburg: Altes Brauhaus | Über das Konzept zur Neueröffnung des Marburger Traditionslokals "Altes Brauhaus" am Rudolphsplatz wurde bereits im Vorfeld bekanntlich heftig und kontrovers gestritten. Doch letztlich kann man sich ein Urteil erst nach der Neueröffnung und persönlicher Inaugenscheinnahme erlauben. Am Freitag vergangener Woche habe ich mit meiner Frau das neue "Alte Brauhaus" besucht. Schon beim Betreten waren wir angenehm überrascht. Die...

8 Bilder

"Heimat"

Frank Radel
Frank Radel | Celle | am 07.09.2015 | 82 mal gelesen

Celle: Marktplatz | Heimat hat verschiedene Gesichter".nun eine kleine Auswahl einer Nachbarstadt Hannover. " Celler Altstadt Fassaden" schönes Niedersachsen!

1 Bild

Über 7.700 Denkmale öffnen am Denkmaltag: Am 13. September ist Tag des offenen Denkmals

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 27.08.2015 | 94 mal gelesen

Mehr als 7.700 historische Baudenkmale, Stätten und Parks können neugierige Besucher deutschlandweit am Tag des offenen Denkmals am 13. September erleben. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz aus Bonn als bundesweite Koordinatorin der Aktion mit. In diesem Jahr steht der Denkmaltag unter dem Motto "Handwerk, Technik, Industrie". So können die Kultur- und Geschichtsbegeisterten vielerorts alte Turbinentechnik oder...

1 Bild

Bettenhaus Pfleiderer, Stuttgart um 1940 2

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Uhlbach | am 01.01.2015 | 442 mal gelesen

Stuttgart: Hauptstätterstraße | Schnappschuss

1 Bild

Stadthaus Speyer !

dieter gorzitze
dieter gorzitze | Speyer | am 28.05.2014 | 76 mal gelesen

Speyer: Stadthaus | Schnappschuss

64 Bilder

Im Detail - Wackerwinkel im Burgdorfer Land

OKOK TELEVISION
OKOK TELEVISION | Uetze | am 06.06.2012 | 659 mal gelesen

Uetze: Wackerwinkel | OKOK I Unterwegs bei jedem Wetter! - Das OKOK Telelevision Team ist in dem zur Gemeinde Uetze gehörenden Ort Wackerwinkel an der Fuhse für die Fotoporträtreihe über das Burgdorfer Land auf Motivsuche. Der Ort besteht aus drei Höfen. In einer ehemaligen Kiesgrube unterhält der Naturschutzbund ein Biotop. Sehenswert sind die schönen alten Höfe, zu dem auch Brunnen, eine Streuobstwiese und ein prächtig angelegter Bauerngarten...

31 Bilder

Stadtführungen in Korbach 6

Aniane Emde
Aniane Emde | Korbach | am 25.09.2011 | 414 mal gelesen

Korbach: Altstadt -Korbach | Was für eine Aussicht auf die wunderschöne Altstadt von Korbach! Ich wohne nun schon gute 25 Jahre in dieser Stadt und hatte bisher nicht die Möglichkeit, diesen Anblick zu genießen. Der Grund ist quasie selbtverschuldet; schließlich ist die Teilnahme an einer Stadtführung einzige Bedingung. Diese wird für einen Unkostenbeitrag von 2,00 Euro regelmäßig von der Stadt Korbach angeboten. In der ca. 1,5 Stunden dauerenden Führung...

7 Bilder

Mühle Schabacker in Heemsen 4

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Heemsen | am 21.02.2011 | 578 mal gelesen

Heemsen: Mühle Heemsen | Wenn man mit der Bahn zwschen Nienburg und Eystrup unterwegs ist und in Richtung Osten aus dem Fenster schaut fällt einem sicherlich die "versteckte" Mühle von Heemsen auf. Es ist schon einmalig wie diese ehemals imposante Galerie-Holländer-Mühle heute zwischen einem Silo und einer großen modernen Scheune regelrecht "eingequetscht ist. Die dem Müller Schabacker gehörende und seit 1938 flügellose Mühle ist ein dreistöckiger...

67 Bilder

..SCHLOSS - BURG.... im Bergischenland ( NRW ) 5

Hans-Joachim       ( Achim ) Strohbach
Hans-Joachim ( Achim ) Strohbach | Neuenstadt am Kocher | am 08.02.2011 | 1528 mal gelesen

Neuenstadt am Kocher: Schloss Burg | Schloss Burg,eine Mittelalterliche Burganlage im Bergischen Land.Hoch über der Wupper.Die Städte Solingen,Remscheid und Wermelskirchen in unmittelbarer Nähe.Ein beliebtes Ausflugsziel von Nah und Fern.Die Verkehrsanbindung sind ideal,von den Städten die rekte Nahverkehr.Durch Busverbindung.Mit dem Auto,von den Städten und die Autobahn A1,Abfahrt: Wermelskirchen,Solingen,Remscheid. Von dem Städtchen Unterburg ist eine...

1 Bild

Das Rathaus in Korb

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Korb | am 22.02.2010 | 365 mal gelesen

Waiblingen: Rathaus Korb | Schnappschuss

1 Bild

Bettenhaus Pfleiderer, Hauptstätterstraße/Ecke Torstraße, Stuttgart um 1900

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Uhlbach | am 22.02.2010 | 1194 mal gelesen

Stuttgart: Hauptstätterstraße | Schnappschuss

14 Bilder

Kanzlerstraße 10 - Von wem hat die Kanzlerstraße in Linz am Rhein ihren Namen? 2

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 15.09.2009 | 545 mal gelesen

Linz am Rhein: Kanzlerstraße 10 | Auf dem Torbogen, durch den man das Anwesen Kanzlerstraße 10 betritt, befindet sich das Wappen mit HZ für Heinrich Zimmermann datiert um 1666. In der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts standen hier drei nebeneinanderliegende Zinshäuser mit Garten. 1666 kaufte Heinrich Zimmermann den größeren Teil des Anwesens. Etwas später erwarb er noch ein weiteres Grundstück mit einem kleinen Haus dazu. Ende des 17. Jahrhunderts...

9 Bilder

Vor 60 Jahren, am 3.Juli 1949, wurde das Ernst-Thälmann-Stadion eingeweiht – es war für Potsdam viel mehr, als nur eine Sportstätte – ein kurzer Abriß

Gerhard Pohl
Gerhard Pohl | Potsdam | am 17.06.2009 | 5609 mal gelesen

Von Gerhard Pohl Es gibt in der Landeshauptstadt kaum ein Objekt, was mit der Polizei und der Bevölkerung so eng verbunden und für die Stadt so geschichtsträchtig sowie bedeutend war, wie das ehemalige „Ernst – Thälmann - Stadion“. Diese, mitten im Stadtzentrum zwischen Marstall, Alten Markt und Havelbecken gelegene Sportstätte, wurde unmittelbar nach dem II. Weltkrieg auf dem einstigen Exerzier- und Paradeplatz der...

35 Bilder

Kennen Sie Zons? Wie ein Dorf zur wehrhaften Zollfeste aufstieg. 14

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 04.05.2009 | 571 mal gelesen

Das kleine linksrheinische Bauerndorf Zons, nahe Neuss gelegen, hat im Mittelalter eine Traumkarriere erlebt. Nachdem Vater Rhein wieder einmal sein Bett gewechselt hatte, floss er nicht mehr, wie heute wieder, an Neuss vorbei, so dass der Kölner Fürstbischof 1372 seine Zollstelle kurzerhand von Neuss nach Zons verlegte, das plötzlich unmittelbar am Strom lag. Fortan wurde das bis dahin unbedeutende Dorf Zons zur...

15 Bilder

Wohnträume nach Gutsherrenart: Gestern wie heute. 10

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 08.03.2009 | 1611 mal gelesen

Dass man im Rheinland seit je her nicht nur gut zu leben sondern mit dem nötigen Kleingeld auch schön zu wohnen verstand, beweisen die beiden in Monheim am Rhein gelegenen Prachtbauten, die heute beliebte Ausflugsziele, nicht nur für Wohnträumer sind. Schloss Marienburg wurde 1879/80 für den Landtags- und Reichstagsabgeordneten Eugen von Kesseler errichtet, dem damaligen Besitzer des benachbarten “Großen Hofes“. Das...

15 Bilder

Historische Kulisse - Weihnachtsmarkt in Hildesheim 13

Petra Pschunder
Petra Pschunder | Garbsen | am 06.12.2008 | 559 mal gelesen

Heute war ich mit Uta in Hildesheim verabredet. Besuch des Weihnachtsmarktes stand auf unserem Programm. Der Historische Marktplatz ist die perfekte Kulisse für den Weihnachtsmarkt mit den zahlreichen und abwechslungsreichen Ständen. Hier findet man hochwertiges Kunsthandwerk und kulinarische Hightlights. Beeindruckend ist das „schönste Fachwerkhaus der Welt“, das Knochenhauer-Amtshaus. Auch das Rathaus und all die anderen...

5 Bilder

Stau in Marburg. Verkehrsprobleme gibt es in Marburg nicht erst seit gestern. 7

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 24.11.2008 | 1001 mal gelesen

Verkehrsstau, Verkehrsberuhigung, Umgehungsstraßen, als Begleiterscheinungen des Massenverkehrs, sind keine Erfindungen heutiger Stadtplaner. Marburg ist ein Beispiel dafür, wie sich eine Stadt bereits vor über 200 Jahren mit diesen Problemen herumzuschlagen hatte – und nach Lösungen suchte – und diese auch fand. Als 1723 die erste steinerne Brücke Marburgs an der Stelle der heutigen Bahnhofsbrücke die Lahn überquerte nahm...

4 Bilder

Rätselhaftes Fuerteventura 9

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Monheim am Rhein | am 21.09.2008 | 1465 mal gelesen

Beim Einstimmen auf eine Reise nach Fuerteventura stieß ich auf die Geheimnis umwobene Villa Winter an der Westküste der im Süden Fuerteventuras gelegenen wüstenähnlichen Halbinsel Jandia. Die Halbinsel erhielt der deutsche Ingenieur Dr. Gustav Winter in den 30-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts von der damaligen spanischen Regierung als Geschenk, angeblich für dessen Verdienste um den Aufbau der Stromversorgung Gran...

Tag des offenen Denkmals

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 27.08.2008 | 247 mal gelesen

Am Sonntag, 14. September, findet wieder der „Tag des offenen Denkmals“ statt, der in diesem Jahr unter dem bundesweiten Schwerpunktthema „Vergangenheit aufgedeckt – Archäologie und Bauforschung“ steht. Auch im Landkreis Günzburg sind einige historische Bauten und Stätten geöffnet, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind. In Günzburg hat das ehemalige Piaristenkolleg im Heimatmuseum geöffnet. Zudem werden eine...

1 Bild

Historischer Marktplatz, Hildesheim

Marcus Kellner
Marcus Kellner | Nordstemmen | am 15.05.2008 | 291 mal gelesen

Schnappschuss

Zweiständerhaus Wackerwinkel

Peter Doms
Peter Doms | Uetze | am 13.05.2008 | 1803 mal gelesen

Im Zweiständerhaus in Wackerwinkel erwacht das Leben. Ab 15. Mai wieder jeden Donnerstag geöffnet. Fleißige Helfer des Heimatbundes Uetze haben das Zweiständerhaus in Wackerwinkel wieder herausgeputzt. Von kommendem Donnerstag an kann die interessante kulturhistorische Stätte wieder jede Woche donnerstags in der Zeit von 15 -18.00 Uhr kostenlos besichtigt werden. Das über 400 Jahre alte Niederdeutsche Bauernhaus ist...