Henker

1 Bild

Erlebnistour "Zwielichtige Gestalten"

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 07.07.2019 | 7 mal gelesen

Augsburg: Fischertor | Der Henker - die gefürchtetste Person der Stadt; mit dem Beruf, zu foltern und hinzurichten. Dennoch war sein Leben nicht immer sicher, obwohl er "magische" Mittel verkaufte. In Augsburg lebten auch Hexen, die - wie man sich sagte neben Ketzern und Deliquenten ihr Unwesen im Schatten der Stadt trieben. Nähere Infos auf unserer Homepage: https://www.stadtwege.de/stadtfuehrungen/tour-4-zwielichtige-gestalten-augsburg/

1 Bild

Erlebnistour "Zwielichtige Gestalten"

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 07.07.2019 | 3 mal gelesen

Augsburg: Fischertor | Der Henker - die gefürchtetste Person der Stadt; mit dem Beruf, zu foltern und hinzurichten. Dennoch war sein Leben nicht immer sicher, obwohl er "magische" Mittel verkaufte. In Augsburg lebten auch Hexen, die - wie man sich sagte neben Ketzern und Deliquenten ihr Unwesen im Schatten der Stadt trieben. Nähere Infos auf unserer Homepage: https://www.stadtwege.de/stadtfuehrungen/tour-4-zwielichtige-gestalten-augsburg/

5 Bilder

Naturdenkmal "Galgen" Hochgerichtsstätte 1

Hans Gai
Hans Gai | Mertingen | am 17.08.2015 | 270 mal gelesen

Mertingen: Mertingen | Bereits zum zweiten Mal machte ich halt an diesem Ort. Beeindruckt und auch nachdenklich verbrachte ich hier einige Minuten der Ruhe. Info Bild Nr. 5

1 Bild

Wer in Marburg alles am Galgen hing – Strafen im ausgehenden Mittelalter bis 1800 7

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 16.08.2014 | 2591 mal gelesen

Marburg: Marktplatz | Wieder eine Geschichte aus Marburgs vergangener Zeit. Der Strafvollzug war im Mittelalter in Marburg wie anderswo sehr hart. Leichtere Verbrecher wie Feld- und Gartendiebe wurden auf dem Markt mit einem Halseisen versehen an den Pranger gestellt. Dabei wurden ihnen die gestohlenen Früchte um den Hals gehängt. Manchmal wurden sie wie auch „zänkische Weiber“ von der Weidenhäuser Brücke aus in einem Korb in die Lahn...

56 Bilder

Kaltenberger Ritterturnier 3

Andreas Gleixner
Andreas Gleixner | Fürstenfeldbruck | am 24.07.2012 | 858 mal gelesen

Fiebern Sie mit, wenn im Juli 2012 der Kampf um das Land zwischen dem sagenhaften König Artus und seinem Gegenspieler, dem düsteren Mordred, endgültig entschieden wird. Denn eins steht fest: Artus kehrt mit seinen Rittern der Tafelrunde zurück in die Kaltenberg Arena! Kann er das Königreich aus Mordreds machtgierigen Händen befreien? Wer wird Artus den Rücken stärken, um sein Volk und sein Königreich zu retten? Und...

Vortrag "Henker, Huren, Handelsherren - Alltag in einer mittelalterlichen Stadt"

Sebastian Lehner
Sebastian Lehner | Aichach | am 15.03.2011 | 247 mal gelesen

Aichach: TSV Restaurant | Veranstalter: Heimatverein Aichach e. V.

113 Bilder

Mittelalterlicher Markt am 13.+14.Sep.2008 in Fürstenfeldbruck/Kloster 4

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 13.09.2008 | 2052 mal gelesen

Andere waren schneller - aber meine Bilder dauerten, bis sie hoch geladen wurden, dennoch möchte ich meinen Bericht für euch einstellen - ist vielleicht noch eine weitere Ergänzung: Jährlich findet am Kloster in Fürstenfeldbruck der Mittelalterliche Markt statt ( http://kzk.de ). Hier findet man dann Krämer, Handelsherren, Schank und Tavernwirte, Handwerksmeisterinnen und Meister und Gaukler. Man taucht in eine andere...