Hausnotrufdienst

2 Bilder

Christa Bredthauer ist 2000. Kundin des Hautnotruf in Wunstorf

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 28.08.2018 | 65 mal gelesen

Selbständig und sicher im eigenen Heim Christa Bredthauer ist eine mobile und sehr selbstständige Frau, sie nimmt aktiv am Leben teil und rudert in ihrer Freizeit z.B. auf dem Steinhuder Meer. Die geistige Fitness wird mit Sudoku gepflegt. Da ihr die Sicherheit in ihrer Wohnung sehr wichtig ist hat Sie sich für den Johanniter-Hausnotruf entschieden. Viele ihrer Freundinnen haben es ihr vorgemacht und vertrauen ebenso...

10 Bilder

Wohnen im Alter: Alterssimulationsanzug macht Beschwerden erlebbar

Agentur Charismarcom
Agentur Charismarcom | Augsburg | am 02.11.2017 | 23 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau EG | Augsburg, 02.11.2017: „Am schrecklichsten war, dass ich fast nichts sehen konnte. Gehört habe ich auch nichts und ich hatte ständig Angst, zu fallen.“ So oder ähnlich klang das Fazit der Testpersonen, die den Alterssimulationsanzug GERT letzte Woche ausprobierten. Angeführt von Dr. Stefan Kiefer, Augsburgs drittem Bürgermeister, testeten die Teilnehmer der Veranstaltung „Wohnen im Alter“, wie es sich anfühlt, im Körper...

8 Bilder

Mehr Sicherheit für Senioren – der Hausnotruf

News aus Lienen
News aus Lienen | Lienen | am 30.09.2014 | 141 mal gelesen

Seit Dezember 2013 gibt es im Tecklenburger Land einen neue Dienstleistung für alle Senioren und eingeschränkten Menschen, den Hausnotrufdienst des Pflegeberatungs- und Betreuungsbüro´s Hof Stille. Auf Kopfdruck wird man in einem Notfall z.B. Sturz, Schmerzen, akute Verletzungen aber auch in Servicefällen wie z.B. Toilettengang etc. mit der Servicezentrale verbunden. „Das besondere ist das unsere Mitarbeiter zu Ihnen...

1 Bild

Hausnotruf: Kleiner Knopf, große Sicherheit Start der bundesweiten Sicherheitswochen der Johanniter am 21. September: Hausnotruf vier Wochen lang kos 1

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 22.09.2009 | 2217 mal gelesen

Wunstorf: Johanniterzentrum | Immer mehr Menschen sind im Alter auf sich allein gestellt, Kinder und Angehörige leben oft in einer anderen Stadt oder sind beruflich stark eingebunden. Bei einem Sturz oder bei Krankheit ist dann niemand da, der hilft. Hausnotrufsysteme bieten eine Lösung für solche Notfälle. Während der bundesweiten Sicherheitswochen vom 21. September bis zum 31. Oktober 2009 können Interessenten den Hausnotruf der Johanniter vier Wochen...