Haushaltstipp

1 Bild

Leben leicht gemacht: Habt ihr eine Schraube locker? 7

Karsten Hein (Calenberger Kobold)
Karsten Hein (Calenberger Kobold) | Barsinghausen | am 22.02.2017 | 186 mal gelesen

Mit der Bezeichnung Life-Hack konnte ich bis dato nicht viel anfangen, war ich doch der festen Überzeugung bei dieser lapidaren Bezeichnung handelt es sich lediglich um ein Mettbrötchen oder ähnliches. Die Aussage „Leben leicht gemacht“ allerdings brachte mich auf die Idee, euch den einen oder anderen meiner ausgesuchten Kniffe näher zu bringen. In diesem Beitrag gibt es von mir einen Tipp aus der Kategorie „Der kleine...

1 Bild

Feuerzeuge 7

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 14.02.2017 | 108 mal gelesen

Vermeintlich leere Feuerzeuge lege ich in die pralle Sonne und sie funktionieren noch eine ganze Weile.

1 Bild

Wenn der Turnschuh wieder weißer als weiß erstrahlt - Haushaltstipps rund ums Putzen 40

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 12.02.2017 | 388 mal gelesen

Hat euch auch schon der Putzfimmel gepackt? Wenn die Tage wieder länger werden, steht bei uns der große Frühjahrsputz auf dem Programm. Hier habe ich drei tolle Tipps rund ums Putzen für euch, die sich bei uns gut bewährt haben. Modisch gestylt dank Zahnpasta Sind die eigentlich weißen Sohlen eurer Sneaker oder Turnschuhe ergraut? Dann habe ich hier einen super Tipp für euch: Schnappt euch eine Zahnbürste sowie weiße...

2 Bilder

Haushaltstipp

Irene Deseke
Irene Deseke | Burgdorf | am 30.03.2015 | 61 mal gelesen

Kleine Essensreste können sehr gut in Marmeladengläser für einige Zeit aufbewahrt werden. Das Einfrieren von kleinen Mengen lohnt sich oft nicht. Essen sehr heiss in Gläser füllen, mit dem Deckel verschließen und zugedeckt abkühlen lassen. (es ist wie Marmelade kochen) Vorteil: Eine kleine Zwischenmahlzeit kann ohne großen Aufwand zubereitet werden. Sozusagen für den kleinen Hunger;-))

Ratgeber - Reinigungstipp - Verhinderung von Staub, der sich zu schnell wieder auf den sauberen Flächen absetzt

Samia Bitangaro
Samia Bitangaro | Neu-Ulm | am 13.12.2010 | 275 mal gelesen

Für mich gibt es nichts schlimmeres als Staub zu wischen, vorallem da ich es unsinnig finde, weil es nicht lange dauert, bis der Staub sich wieder auf den Flächen absetzt. Mischt in das Wasser, mit dem ihr den Staub abwischt ein paar Tropfen Weichspüler mit hinein. Somit wird verhindert, dass sich zu schnell wieder Staub bildet, denn der Weichspüler wirkt antistatisch auf den Staub. Ich freue mich über weitere Tipps,...

1 Bild

Ratgeber - so kühlen Heißgetränke schneller ab

Shila Handschuh
Shila Handschuh | Cottbus | am 03.12.2010 | 540 mal gelesen

Das wird wohl jeder kennen, man macht sich in der Früh einen Kaffee oder Tee, alles muss ganz schnell gehen und dann... ... Kaffee oder Tee zu heiß, kann so nicht getrunken werden. Hier ein Tipp, wie Heißgetränke wie heißer Kaffee oder heißer Tee ohne großen Aufwand, schneller auf Trinktemperatur gebracht werden kann. In den zu heißen Kaffee oder heißen Tee, stellt ihr einen Aluminiumlöffel hinein. Dieser leitet die...

simpel und effektiv Energie sparen bei der Gefriertruhe

Maria Birkner
Maria Birkner | Troisdorf | am 03.12.2010 | 289 mal gelesen

Habe hier einen super Haushaltstipp, wie ihr Zeit und Energie im Haushalt sparen könnt. Also bei uns zu Hause war die Gefriertruhe bis vor kurzem ein einziges Chaos, wenn ich etwas gesucht habe, musste ich erstmal alle fünf Fächer öffnen, bevor ich etwas gefunden habe. Das kostete teilweise Nerven und, was noch viel wichtiger ist, Energie des Gefrierschranks. Hier die Lösung: Ihr schreibt euch einfach einen Zettel...

Tipp - Reinigung - Spinnweben an engen Stellen hinter Schränken konstenfrei und problemlos wegmachen 4

Maria Birkner
Maria Birkner | Troisdorf | am 02.12.2010 | 461 mal gelesen

Ich hasse Spinnweben. Die sind richtig ekelig, aber leider wahnsinnig schnell (wieder) da, vorallem hinter Schränken. Deswegen hier ein Reinigungstipp: So bekommt ihr Spinnweben an engen Stellen hinter Schränken einfach und völlig kostenfrei wieder los. Einfach zweiseitiges Klebeband um ein flaches langes Stück Karton binden und damit hinter die Schränke gehen, die Spinnweben bleiben kleben und die Stellen, sind für die...

Ratgeber/ Tipp - Reinigung - Kalkreste aus Tontöpfen entfernen

Sarah Z.
Sarah Z. | Gersthofen | am 29.10.2010 | 1013 mal gelesen

Kennt ihr das auch? Ihr bekommt die Kalkreste einfach nicht aus den Tontöpfen heraus? Hier hab ich nen Tipp mit dem ihr die Kalkreste von nun an bestimmt aus den Tontöpfen herausbekommt: Bereitet einfach eine Lösung aus 1 Teelöffel Natron und 1 Liter warmen Wasser zu, und stellt die Töpfe einige Stunden hinein und das Problem ist gelöst! Bei mehreren Töpfen, verdoppelt ihr einfach die Lösung. Hab es gestern erst...

Klebstoff aus Kleidung entfernen/ Ratgeber

Samia Bitangaro
Samia Bitangaro | Neu-Ulm | am 28.10.2010 | 573 mal gelesen

Als ich mir letzte Woche beim Basteln mit den Kindern meine Kleidung mit Klebstoff versaut habe, habe ich einen sehr nützlichen Tipp bekommen, wie ich meine Kleidung von dem Klebstoff ganz leicht wieder sauber bekomme... Das ist super einfach und funktioniert mit Hilfe des Gefrierfachs. Ihr legt euer verklebtes Kleidungsstück in eine Tüte in die Gefriertruhe oder das Gefrierfach und wartet ein paar Stunden. Sobald der...

1 Bild

Wachsfarbenflecken aus Teppichen entfernen/ Ratgeber - Tipp

Maria Birkner
Maria Birkner | Troisdorf | am 27.10.2010 | 427 mal gelesen

Als ich noch kleiner war, hatte meine Mama eine richtig tolle Methode, um unseren schönen Wohnzimmerteppich wieder sauer zu bekommen... Ich denke jedes Kind malt liebend gerne mit Wachsmalkreiden. Nunja und da kann es schon einmal vorkommen, dass dann Wachsflecken auf dem Teppich landen, die nur sehr schwer wieder herauszubekommen sind. Jetzt mein Tipp, mit dem es kann schnell und einfach geht: Sprüht auf den...

3 Bilder

Auf zum Frühjahrsputz: Wir suchen eure Haushaltstipps! 8

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 08.03.2010 | 1538 mal gelesen

Auch wenn es heute draußen noch bitterkalt ist, zeigen sich bereits die ersten Vorboten des Frühlings. Traditionell die beste Zeit, um auch daheim klar Schiff zu machen. Statt der üblichen chemischen Reinigungsmitteln empfiehlt es sich, auch mal alternative Methoden anzuwenden. Hier sind meist Mutti und Oma die richtigen Ansprechpartnerinnen, denn sie haben sie dank ihrer jahrelanger Erfahrung meist den ein oder anderen...