Harzwasserwerke

Vorträge zur Oberharzer Wasserwirtschaft

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Clausthal-Zellerfeld | am 26.10.2015 | 106 mal gelesen

Clausthal-Zellerfeld: Harzwasserwerke | Vorträge zur Oberharzer Wasserwirtschaft Clausthal-Zellerfeld (kip) Zu jeweils um 19.30 Uhr beginnenden Vorträgen über die Oberharzer Wasserwirtschaft lädt der Oberharzer Geschichts- und Museumsverein in den Vortragsraum der Harzwasserwerke am Kaiser-Wilhelm-Schacht in Clausthal-Zellerfeld, Erzstraße 24, ein. Am Dienstag, 27. Oktober, referiert Prof. Mathias Döring über 5000 Jahre Talsperren. Am Dienstag, 3. November,...

Das vergangene Jahr 2014 brach alle bisherigen Wärmerekorde im Harz

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Wernigerode | am 20.01.2015 | 128 mal gelesen

Wernigerode: Brocken | Wernigerode – Brocken (nph/kip) Das vergangene Jahr 2014 brach alle bisherigen Wärmerekorde: durchschnittlich 5,1 °C betrug die Lufttemperatur des Brockens. Dieser warme Winter 2014/2015 liegt im Klimatrend. Zwar gibt es immer noch Stimmen, die sagen „Hatten wir früher auch schon“. Aber das stimmt so nicht mehr – ein Blick auf die Temperaturkurve des Brockens lässt schnell klar werden: hier verändert sich etwas. Es wird immer...

7 Bilder

Kein Ausverkauf der Harzwasserwerke - Hände weg vom Wasser, dem Oberharzerwasserregal und unseren Talsperren! 2

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 25.04.2014 | 514 mal gelesen

Die Harzwasserwerke (HWW) unterhalten im Harz mehrere Talsperren und sind unter anderem für die Unterhaltung des Oberharzerwasserregal zuständig. Sie wurden 1996 von der damaligen niedersächsischen SPD Landesregierung unter Ministerpräsident Gerhard Schröder in eine GmbH umgewandelt und die Anteile an elf regionale Wasserversorger verkauft. Sieben Gesellschafter haben die bestehenden Verträge zu Anfang 2015 gekündigt und...

7 Bilder

„Erikabrücke“ aus dem Jahr 1923 wurde durch einen Neubau ersetzt

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 08.11.2013 | 2247 mal gelesen

Neue Brücke in Holz-Beton-Verbundbauweise trägt 60 Tonnen Bad Lauterberg (bj). In den letzten Monaten ist am ehemaligen Campingplatz Erikabrücke eine neue Brücke über die Oder entstanden, die wenige Hundert Meter weiter in Odertalsperre fließt. Der Brückenneubau, Bauherr ist das Forstamt Bad Lauterberg, entstand direkt neben dem alten Bauwerk. Wie Forstamtsleiter Dr. Hubertus Köhler dazu der Braunlager Zeitung erläuterte,...