Handycap

Kontaktgruppe Lubesta Termine für 2018

Lubesta und Freunde
Lubesta und Freunde | Neusäß | am 18.01.2018 | 18 mal gelesen

Neusäß: Sportgaststätte des TSV | Nach der Schließung des Gasthauses Schuster hat der Behindertenstammtisch Lubesta eine neue Heimat gefunden! Unsere Treffen finden in Zukunft in der Sportgaststätte, Am Weiheranger 2, in Neusäß-Hammel, immer dienstags zu unten genannten Terminen um 19.00 Uhr statt. Der Sportverein Hammel hat keine Kosten und Mühen gescheut, das Lokal ist inzwischen komplett behindertengerecht umgebaut worden und mit der Buslinie 500/501,...

1 Bild

Barrierefreie Arztpaxen 6

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 19.11.2013 | 224 mal gelesen

Vor einigen Wochen war ein Artikel in der Zeitung mit der Frage: Warum gibt es so wenige Arztpraxen, die für alte und behinderte Menschen erreichbar sind? Meine Recherchen haben nun ergeben, es liegt gar nicht am Unwissen, nein es hat ganz banale Hintergründe. Das Geld spielt die erste Geige. Ärzte wissen schon, dass behinderte Menschen auch krank werden können, aber Sie wollen diese Klientel gar nicht behandeln. Sie...

1 Bild

erster Mobility Kurs für graue Schnauzen ab August!

Katrin Bölle
Katrin Bölle | Hemmingen | am 28.06.2011 | 264 mal gelesen

Hemmingen: Hundeschule Arnum | Ihr Hund gehört schon zu den grauen Schnauzen oder ist bereits in jungen Jahren gesundheitlich eingeschränkt? Wir wollen Ihren Hund wieder mobilisieren! Alt und krank bedeutet nicht, dass unser Hund auf`s Abstellgleis muss. - sinnvolle Beschäftigung und Auslastung für betagte und bewegungseingeschränkte Hunde - einfache Übungen aus der Physiotherapie zum Muskelaufbau und zur Beweglichkeit -...

3 Bilder

Konfirmandenprojekt "Leben mit Behinderung" 2

Friederike Nölke
Friederike Nölke | Wennigsen | am 29.01.2010 | 966 mal gelesen

Wennigsen (Deister): Kloster | Was heißt es eigentlich, selbst bei alltäglichen Dingen auf fremde Hilfe angewiesen zu sein? Ist das Leben von „Behinderten“ wirklich so anders als das von „normalen“ Menschen? Was bedeutet überhaupt „behindert“? Diesen und ähnlichen Fragen werden die Konfirmanden der Marien-Petri-Gemeinde Wennigsen ab dem 6. Februar im Projekt „Leben mit Behinderung“ auf den Grund gehen. Unter der Leitung von Diakon Martin Wulf-Wagner sollen...

1 Bild

Optimismus als Lebenskraft: Kursana-Seniorin als Hobby-Künstlerin – trotz Handycap 1

Kursana Domizil Bobingen
Kursana Domizil Bobingen | Bobingen | am 20.08.2009 | 558 mal gelesen

Seit kurzem schmücken die Bilder der 79-jährigen Magdalena Müller den Eingangsbereich des Kursana Domizils. Es sind fröhliche Bilder. Zeichnungen und Malereien von ganz alltäglichen Dingen, von Vögeln, von Blumen, liebevoll gemalten Flaschen und gar einer toskanischen Landschaft. Bilder, die von der wachen Aufmerksamkeit zeugen, die die Hobbykünstlerin ihrer Umgebung schenkt. Kleine attraktive Kunstwerke, die diese...

2 Bilder

Ich bin gehbehindert und morgen bist es DU!!! 9

Manfred Knauth
Manfred Knauth | Wemding | am 27.06.2009 | 894 mal gelesen

Rund 80 Millionen Menschen leben in Deutschland. Rund 8 Millionen davon sind gehandycapt (behindert). Tendenz steigend. 1981 erklärten die Vereinten Nationen zum UNO-Jahr der Behinderten. 2003 war das Europäisches Jahr der Menschen mit Behinderungen (EJMB). Was hat sich in den letzten Jahren zum Vorteil der Behinderten eigentlich getan? Genau betrachtet eigentlich gar nichts. Beide Jahre waren nur verlogene...

2 Bilder

Es waren doch nur 3 Minuten... 2

Manfred Knauth
Manfred Knauth | Wemding | am 25.06.2009 | 957 mal gelesen

Behinderte Verkehrsteilnehmer kenn diesen Satz nur zu gut. Man muß in die Stadt zum Arzt, zur Bank, zum Einkauf und sucht einen Behindertenparkplatz. Endlich ist einer der wenigen in Sicht und was steht da? Naaaaatüüüürlich, wieder ein Nichtbehinderter in seiner aufgemotzten Schleuder oder was noch viel öfter zu sehen ist, der typische Kleinwagen der Hausfrau die beim Einkauf ist. Jetzt ist guter Rat teuer, was machen? ...

1 Bild

Urlaub trotz „Handycap“

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 20.02.2006 | 279 mal gelesen

Das Seniorenamt beim Landratsamt Günzburg hat in Zusammenarbeit mit der Offenen Behindertenarbeit Günzburg die Informationsbroschüre "Gemeinsam auf Reise - Erholungsreisen, Betreute Reisen, Gesundheitsreisen, Reisen für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung" aktualisiert und neu aufgelegt. Das handliche Faltblatt enthält eine Auswahl spezieller Reiseveranstalter, deren Angebote die besonderen Bedürfnisse und Wünsche...