gruselführung

11 Bilder

„Ja isch denn etzt scho wieder Halloween?“

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 08.10.2013 | 187 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | ….werden sich viele Diedorfer fragen, wenn der Meister der Masken Michael Stöhr in später Abendstunde behängt mit schwergewichtigen hölzernen Maskenungetümen über den Hof des Künstlerhauses poltert und seinen Maskenbus bis unters Dach belädt, um damit dann an den Wochenenden zu den neuen Ausstellungsorten im Alpengebiet durch zu düsen. „Etzt isch scho wieder Krampuszeit“ und viele der Alpenkommunen und ihre jugendlichen...

1 Bild

Hälowiin im Musäum: I forcht mi net, gar ned

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 24.10.2012 | 291 mal gelesen

Diedorf: haus der kultur(en) | Im Musäum. Viele Gsichter sig i do: Guade, bese, luschtige und traurige Habergois und Butz und Berscht kommen no vorm Fasching z´erscht. Doch drehts euch ja net vorher rum, denn der Butzemann geht z´Fasching um und von den Wänden grinsen bitter Teufel, Tod und Hexagrind auf ghängt an nem Baustahlgitter. Woischt d´r blutig Thammerl mit soim Hammerl und die Tuifl, Perchten und au´d Kramperln schrecken d´ Kinder...

1 Bild

Mit der Stadthex durch die Nacht - mit der frechen Hexe unterwegs in Landsbergs dunklen Gassen

Barbara Baum
Barbara Baum | Landsberg am Lech | am 29.05.2011 | 248 mal gelesen

Landsberg am Lech: Bayertor | Der Landsberger Gästeführer e.V. bietet Ihnen im Juni folgende Themenführungen an: „Mit der Stadthex’ Amali durch die Nacht“ Treffpunkt: Bayertor Freitag, 17.06.2011 um 22 Uhr Teilnahmegebühr: 11,-€ inkl. Hexenvesper Lechrainsagen und Stadtgeschichte aus der Sicht der frechen Hexe Amali. Es begegnen Ihnen Hojemännlein, der Mann ohne Kopf und gruselige Geschichten. Sie erfahren Kurioses über...

10 Bilder

Das internationale Maskenmuseum in Diedorf

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 01.03.2010 | 917 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Nebel ist vom kleinen Berg mit der kleinen Zwiebelturm bekrönten Kirche heruntergezogen und zieht geheimnisvoll um das Bauernhaus an der Bundesstrasse in Diedorf herum. Eine Gruppe aus zwei Erwachsenen und mehreren Kindern hat sich mutig und mit Taschenlampen bewaffnet so spät am Abend vor dem Eingang zum Maskenmuseum versammelt. Es ist schon wieder kühl geworden jetzt um 9 Uhr und die Kinder frösteln ein wenig. Ist es jetzt...

4 Bilder

Neun alte Leichen am Thieplatz hoch über dem Strom. Auf dem Weg zu einer Gruselführung im Maskenmuseum Diedorf

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 13.02.2010 | 402 mal gelesen

Ich nehme den Strom genau an der Stelle, wo Bio-naturkost Kraus verzweifelt versucht, sich gegen die allabendlichen Abgasschwaden durchzusetzen. Ich nehme die Fussgängerampel. Während sie auf grün schaltet, versuchen sich 5 Autos und 2 Busse erleichtert und fast gleichzeitig neben mir durch die kleine entstandene Lücke im großen knatternden Strom aus endlosen Lichterreihen mit ins Feierabendgetriebe reinzumogeln - es gibt im...