Grundschule am Eichenwald

6 Bilder

Halloween in der Klasse 2a

Der Gruselkürbis, bekannt als „Jack o´ Lantern“, sah in der Klasse 2a heuer ganz anders aus. Passend zur aktuellen Portfolioarbeit am Obst und Gemüse erhielten die Zweitklässler von Frau Christensen eine „Gruselmandarine“ garniert mit einer schwarzen Spinne. Passend dazu gab es eine Probe „Spinnenblut“, was sich hinterher aber als Granatapfelsaft entpuppte. Dies sollte ein kleiner Trost sein, da das „Halloweenfest“ 2020 für...

2 Bilder

Die 3a auf Zeitreise

Auf Zeitreise in die Vergangenheit begab sich die Klasse 3a mit ihrer Klassenlehrerin Heike Bittner und einem Praktikanten der Universität Augsburg in der Basilika „St. Ulrich und Afra“ im Herzen von Augsburg. Im Rahmen der „Erlebnispädagogik in der Kirche“ besuchten die Schülerinnen und Schüler das Angebot „Die heilige Afra und die Römer in Augsburg.“ Den Empfang übernahmen dabei Flavia und Lucia (alias Frau Brunner und Frau...

3 Bilder

Ipads in Betrieb!

Es ist soweit, der nächste Schritt der Digitalisierung hat die Eichenwaldschule erreicht! Mitte Januar bekam die Schule 25 iPads, ausgestattet mit den für die Schule wichtigsten Apps. Nach einer effektiven Einführung durch einen „appleteacher“ rollt nun der iPad-Koffer regelmäßig durchs Haus und wird bereits von einigen Klassen mehrmals pro Woche für kurze Einheiten verwendet. Dabei dient das digitale Medium sowohl zur...

5 Bilder

Mehr bewegen – besser essen

In diesem Schuljahr fand das Ernährungsprojekt der Edeka- Stiftung sogar in zwei Klassen unserer Schule statt. Die Mädchen und Jungen der 3a und 4b durften im Januar und Februar einen ganz besonderen Vormittag erleben. Unter dem Motto „Mehr bewegen – besser essen“ lernten die Kinder viel über gesunde Ernährung. Der Tag begann mit einem gesunden Frühstück für einen guten Start in den Tag. Die Kinder durften sich selbst...

6 Bilder

Bewegungsspaß der ersten Klassen bei der „Knaxiade“

Unter Mithilfe der „Knaxiade-Experten“, nämlich Schülern der Klasse 9a, absolvierten die drei ersten Klassen am 17. Februar 2020 diesen tollen Bewegungsparcours, der von der Sparkasse gesponsert wird. Bei der „Knaxiade“ steht keinesfalls der Wettbewerb im Vordergrund, sondern nur der Spaß an der Bewegung. Da jeder, der sich intensiv bewegt hat, ein Gewinner ist, erhielten alle stolzen Erstklässler zum Abschluss eine Urkunde...

5 Bilder

Orientierung im Dom

die Klasse 4a erzählt von ihrem Besuch im Augsburger Dom im Rahmen des Projektes „Erlebnispädagogik in der Kirche“ Wir waren am 21.1.20 im Augsburger Dom. Am Anfang haben wir mit Schritten gemessen, wie lang der Dom ist. Ich habe gelernt, dass er 120m lang ist und genau halb so hoch! Ich habe die Länge nur um 7m verfehlt! Dann waren wir im Kreuzgang. Dort wurden wir in zwei Gruppen geteilt und haben mit Frau Steber und...

1 Bild

Vorweihnachtliches Kennenlernfrühstück

Aktuell sind elf ehrenamtliche Lern- und Lesepaten des Freiwilligenzentrums an der Grund- und Mittelschule in Neusäß „Am Eichenwald“ im Einsatz. Ab Januar 2020 dürfen wir zwei neue Mitglieder im Team der Freiwilligen begrüßen. Das ist insgesamt eine beachtliche Anzahl an Paten, die die Schüler jede Woche beim Lernen aktiv unterstützen. Um „seine“ Paten noch besser kennenzulernen, lud Herr Thomas Fink, der die...

4 Bilder

Weihnachtliches „Upcycling“ in der 4a

Bepackt mit Herdplatten, Vogelfutter, Kokosöl, Holzstöckchen, Dosen, Wollresten, Knöpfen, Heißklebepistole, aber auch Lebkuchen und weihnachtlichen CDs erwarteten die beiden Elternsprecherinnen der 4a, Frau Monika Uden und Frau Susanne Decker, am Mittwoch, den 11.12.19 die Kinder nach der Pause. Diese waren auch perfekt auf das Projekt vorbereitet und hatten ihr Material schon auf den Tischen drapiert. In weihnachtlicher...

8 Bilder

Sinnesparcours der Lebensmittelkette EDEKA

Weißt du, wie viele Zuckerwürfel ein Glas Nutella enthält? Kannst du eine rote und eine gelbe Paprika nur am Geschmack unterscheiden? Was passiert mit einem Stück Vollkornbrot, wenn du es lange kaust? Und was gehört in ein gesundes Müsli? Am 11. Dezember 2019 konnten dankenswerterweise die Klassen 1a, 1b und 1c am Sinnesparcours der Lebensmittelkette EDEKA teilnehmen. Dazu bauten drei EDEKA-Mitarbeiterinnen unterschiedliche...

1 Bild

Übergabe der Experimentiersets zum Thema Strom und erneuerbare Energien

Die Schüler der vierten Klassen der Eichenwaldschule hatten sich im Rahmen des Partnerschulprogramms der Bildungsinitiative 3malE der Lechwerke AG erfolgreich für das Paket „Experimentierset Strom und Erneuerbare Energien“ beworben. Was ist Strom und wie baut man einen Stromkreis? Welche Stoffe leiten den Strom? Was sind „Erneuerbare Energien“? Diese und andere spannende Fragen rund ums Thema Energie können nun die Schüler...

1 Bild

Übergabe der Experimentiersets zum Thema Strom und erneuerbare Energien 1

Die Schüler der vierten Klassen der Eichenwaldschule hatten sich im Rahmen des Partnerschulprogramms der Bildungsinitiative 3malE der Lechwerke AG erfolgreich für das Paket „Experimentierset Strom und Erneuerbare Energien“ beworben. Was ist Strom und wie baut man einen Stromkreis? Welche Stoffe leiten den Strom? Was sind „Erneuerbare Energien“? Diese und andere spannende Fragen rund ums Thema Energie können nun die Schüler...

4 Bilder

Nikolausbesuch in der Eichenwaldschule 1

Auch in diesem Jahr besuchte der Nikolaus pünktlich zum Nikolaustag am 6. Dezember die Klasse 1a der Eichenwaldschule. Die Geschenke mussten sich die ABC-Schützen von Frau Sonja Christensen mit dem Vorsingen eines Liedes und dem Aufsagen eines Gedichtes erst einmal verdienen! Der Nikolaus war mit den Darbietungen sehr zufrieden und schenkte deshalb jedem Kind eine kleine „Lesetüte“. Diese stellt unsere Buchhändler, Herr...

2 Bilder

Damit unsere Erstklässler sicher zur Schule kommen

Immer wieder werden Kinder in den Wintermonaten morgens von Autofahrern auf ihrem Weg zur Schule übersehen, da sie zu dunkel gekleidet sind. Um dies zu verhindern, beschäftigte sich die Klasse 1a im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts intensiv mit dem Thema „Helle Farben schützen in der Dunkelheit“. Im Anschluss daran erhielten alle tolle leuchtende Warnwesten, damit sie in Zukunft bei Dämmerung schon von Weitem von...

4 Bilder

Jeder kann ein Vorleser sein

Beim Vorlesen in der Kindheit wird bereits der Grundstein für die spätere Lesefreude gelegt. Hier können Eltern die Neugierde auf Texte wecken und wichtige Weichen für die Zukunft Ihrer Kinder stellen. Mehr Lesekompetenz bedeutet auch: Die Welt entdecken, neue Wörter und Satzmuster lernen oder einfach nur Spaß haben und gemeinsam Zeit verbringen. Vorlesen tut Kindern gut, und das von Anfang an. Dabei lernen sie spielerisch...

3 Bilder

Wir lesen jede Woche mit den „Großen“

Wie von ihrer Klassenlehrerin, Frau Sonja Christensen, bereits zu Beginn des Schuljahres angekündigt, startete die Klasse 1a acht Wochen nach Schulbeginn mit ihrem wöchentlichen Lesetrainingsprogramm, das das gesamte Schuljahr stattfinden wird. Ihre „Lesecoaches“ sind Schüler der Klasse 7b von Frau Evelyn Fischer-Saßen. Die Sorge, dass ihr „Siebtklässler“ mit ihrem Lesevortrag eventuell nicht zufrieden sein könnte, war an den...

2 Bilder

Musikalische Pilgerreise

Am Montag, 21.10.2019, fuhr die Klasse 3a mit ihrer Lehrerin Heike Bittner mit dem Bus nach Augsburg. Dort ging es zur evangelischen St. Jakobskirche in der Jakober Vorstadt, um an einem Angebot der „Erlebnispädagogik in der Kirche“, der „Musikalischen Pilgerreise“, teilzunehmen. Pünktlich um 9.00 Uhr fand ein herzlicher Empfang durch Frau Pätzel (Teamleitung), Frau Albert (Teammitarbeiterin), Herrn Meier (Organist der...

9 Bilder

Mathematik in der Kirche

Anfang Oktober besuchten die beiden vierten Klassen einen außergewöhnlichen Lernort für den Mathematikunterricht: Die evangelische St. Ulrichskirche Hautnah erlebten die Kinder wie viel Mathematik in der Kirche steckt...- Hier einige Rückmeldungen der Kinder: - Wir haben viel über alte Maßeinheiten gelernt. - Wir haben geschätzt und gemessen wie breit und lang die Kirche ist. - Wir können jetzt...

6 Bilder

Wandertag der Klassen 1a und 3a

Beim am Freitag, dem 27.9.2019, stattgefundenden Wandertag der Klassen 1a und ihrer Patenklasse, der 3a, standen für die älteren, schon schulerfahrenen Drittklässler 3a unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Heike Bittner, vor allem die Themen „Soziales und Umwelt“ im Mittelpunkt. Beide Klassen profitieren von dem an der Eichenwaldschule schon seit Jahren praktizierten Patensystem. Für die frischgebackenen...

2 Bilder

Zeitreise zur Mittelalterlichen Marktstadt Augsburg

Am Dienstag, 25. Juni 2019 machte sich die Klasse 4a der Grundschule Neusäß Am Eichenwald gemeinsam mit ihrer Lehrerin Heike Bittner auf den Weg in die Augsburger Innenstadt zur Evangelischen St. Ulrichkirche, um dort Wissenswertes über das Marktgeschehen in der mittelalterlichen Stadt zu erlernen. Dort angekommen, wurde die Klasse in zwei Gruppen eingeteilt und erhielt zunächst von den beiden als Magd und Stadtknecht...

2 Bilder

Zeitreise zur Mittelalterlichen Marktstadt Augsburg

Am Dienstag, 25.Juni 2019 machte sich die Klasse 4a der Grundschule Neusäß Am Eichenwald gemeinsam mit ihrer Lehrerin Heike Bittner auf den Weg in die Augsburger Innenstadt zur Evangelischen St. Ulrichkirche, um dort Wissenswertes über das Marktgeschehen in der mittelalterlichen Stadt zu erlernen. Dort angekommen, wurde die Klasse in zwei Gruppen eingeteilt und erhielt zunächst von den beiden als Magd und Stadtknecht...

1 Bild

Gut, dass wir auf ihre Unterstützung zählen können!

Am 17. Juli 2019 lud die Grundschullehrerin Frau Sonja Christensen in ihrer Funktion als Ansprechpartnerin für das Freiwilligenzentrum in Neusäß alle in der Eichenwaldschule tätigen Lese- und Lernpaten sowie die kooperierenden Lehrkräfte zum mittlerweile traditionellen Jahresabschlusstreffen bei Kaffee, Tee und Kuchen ein. Dort lässt man gemeinsam das fast beendete Schuljahr Revue passieren und bespricht schon mal in...

1 Bild

Jeder, der liest, ist ein Gewinner!

Am Freitag, den 7. Juni 2019, fand in der Grundschule Neusäß „Am Eichenwald“ der von der „Lesebeauftragten“, Frau Sonja Christensen, organisierte 2. Vorlesewettbewerb statt. Verbunden mit den alljährlichen „Schmökerwochen“ begann die aufregende Vorbereitungs- und Auswahlphase in den verschiedenen Klassenstufen. Die Ehre, die eigene Klasse beim Vorlesewettbewerb vertreten zu dürfen, spornte viele Jungen und Mädchen zum...

1 Bild

Wir schmökern wieder!

Mit dem „Welttag des Buches“ beginnen seit mehreren Jahren an der Grundschule Neusäß „Am Eichenwald“ die „Schmökerwochen“. Damit in dieser Zeit der Bestand unserer schuleigenen Bücherei durch neues und besonders aktuelles „Lesefutter“ erweitert wird, stellte Herr Fischer, Inhaber der Neusäßer Buchhandlung „Bücher Max“, den Klassen von 1 bis 4 wieder vier tolle bis zum Rand gefüllte Lesekisten zur Verfügung. Dafür möchten...

5 Bilder

Die Klasse 3a auf dem Weg zu Ernährungsexperten und kleinen Köchen

Einen ganz besonderen Vormittag durften die Mädchen und Jungs der Klasse 3a sowie ihre Lehrerin Frau Wagner-Beschorner am Montag, den 11. Februar 2019 erleben. Unter dem Motto „Mehr bewegen – besser essen“ fand ein Projekttag der Edeka-Stiftung zu den Themen Ernährung, Bewegung und Verantwortung statt. Nach einer kurzen Einleitung von Claudia Neumeier und Simon Neidert von der Edeka-Stiftung, dass ein gutes Frühstück...

3 Bilder

Die Klasse 4a auf Zeitreise in die Römerzeit

Auf Zeitreise in die Vergangenheit begab sich die Klasse 4a mit ihrer Klassenlehrerin Heike Bittner in der Basilika „St. Ulrich und Afra.“ im Herzen von Augsburg. Im Rahmen der Erlebnispädagogik in der Kirche besuchten die Schülerinnen und Schüler das Angebot „Die heilige Afra und die Römer in Augsburg.“ Den Empfang übernahmen dabei Flavia und Lucia (2 Mitarbeiterinnen des Erlebnispädagogikteams), die ganz im Stil der...