G-BA

1 Bild

Epilepsie-Petition: Versorgung von 200.000 Menschen mit neuen Medikamenten gefährdet

Susanne Fey
Susanne Fey | Wuppertal | am 10.05.2015 | 126 mal gelesen

Wir suchen 50.000 Unterstützer Die Versorgung von Epilepsiepatienten in Deutschland ist gefährdet. Neue wirksame Medikamente sind europaweit erhältlich, nur nicht bei uns. Das wollen wir nicht hinnehmen - darum diese Petition! Dafür brauchen wir Ihre Hilfe. Eine erfolgreiche Petition muss von 50.000 Menschen gezeichnet werden. Dazu haben wir vier Wochen Zeit. Die Petition wurde am 07.05.2015 freigeschaltet - bitte...

1 Bild

Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA) gefährdet Fortschritte in der Epilepsie-Behandlung

Susanne Fey
Susanne Fey | Wuppertal | am 17.11.2014 | 127 mal gelesen

In seiner Sitzung vom 06.11.2014 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) entschieden, dass für das Antiepileptikum Fycompa® (Perampanel) kein Zusatznutzen im Vergleich zu konventionellen Antiepileptika nachgewiesen werden kann. Damit ist das zweite Epilepsiemedikament an den Vorgaben des G-BA zur Überprüfung des Zusatznutzens gescheitert. Wohlgemerkt, es geht hier nicht um den Nutzen, denn dieser wurde für Perampanel...

1 Bild

Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA) gefährdet Fortschritte in der Epilepsie-Behandlung

Franz Ratzinger
Franz Ratzinger | Augsburg | am 16.11.2014 | 273 mal gelesen

In seiner Sitzung vom 06.11.2014 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) entschieden, dass für das Antiepileptikum Fycompa® (Perampanel) kein Zusatznutzen im Vergleich zu konventionellen Antiepileptika nachgewiesen werden kann. Damit ist das zweite Epilepsiemedikament an den Vorgaben des G-BA zur Überprüfung des Zusatznutzens gescheitert. Wohlgemerkt, es geht hier nicht um den Nutzen, denn dieser wurde für Perampanel...

1 Bild

Beschluss des G-BA zu Perampanel geht zu Lasten der Patienten

Franz Ratzinger
Franz Ratzinger | Augsburg | am 16.11.2014 | 266 mal gelesen

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner aktuellen Mitteilung vom 6. November 2014 entschieden, dass für das Antiepileptikum Fycompa® (Perampanel) kein Zusatznutzen im Vergleich zu konventionellen Antiepileptika nachgewiesen werden kann. Die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie (DGfE) nimmt hierzu wie folgt Stellung. Epilepsien sind Erkrankungen mit erheblichen Folgen für die Betroffenen. Die derzeit...