Fycompa

1 Bild

Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA) gefährdet Fortschritte in der Epilepsie-Behandlung

Franz Ratzinger
Franz Ratzinger | Augsburg | am 16.11.2014 | 273 mal gelesen

In seiner Sitzung vom 06.11.2014 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) entschieden, dass für das Antiepileptikum Fycompa® (Perampanel) kein Zusatznutzen im Vergleich zu konventionellen Antiepileptika nachgewiesen werden kann. Damit ist das zweite Epilepsiemedikament an den Vorgaben des G-BA zur Überprüfung des Zusatznutzens gescheitert. Wohlgemerkt, es geht hier nicht um den Nutzen, denn dieser wurde für Perampanel...

1 Bild

Beschluss des G-BA zu Perampanel geht zu Lasten der Patienten

Franz Ratzinger
Franz Ratzinger | Augsburg | am 16.11.2014 | 266 mal gelesen

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner aktuellen Mitteilung vom 6. November 2014 entschieden, dass für das Antiepileptikum Fycompa® (Perampanel) kein Zusatznutzen im Vergleich zu konventionellen Antiepileptika nachgewiesen werden kann. Die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie (DGfE) nimmt hierzu wie folgt Stellung. Epilepsien sind Erkrankungen mit erheblichen Folgen für die Betroffenen. Die derzeit...

1 Bild

Stellungnahme zur Nutzenbewertung von Perampanel durch das IQWiG

Franz Ratzinger
Franz Ratzinger | Augsburg | am 20.09.2014 | 174 mal gelesen

Stellungnahme zur Nutzenbewertung des Antiepileptikums Fycompa® (Wirkstoff: Perampanel) durch das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) vom 15.08.2014 Wir – die unterzeichnenden Epilepsie-Selbsthilfeverbände Deutschlands – machen uns große Sorgen darüber, dass für Menschen mit schwerbehandelbaren Epilepsien in Deutschland neue, wirksame Medikamente zur Epilepsiebehandlung in Zukunft nicht...

1 Bild

Missstände in der Arzneimittelversorgung für Menschen mit Epilepsie

Franz Ratzinger
Franz Ratzinger | Augsburg | am 10.09.2014 | 702 mal gelesen

Berlin. Am Samstag, 6. September 2014, haben sich auf Initiative der Deutschen Epilepsievereinigung (DE) Vertreter aller Bundes- und Landesverbände der Epilepsie-Selbsthilfe in Deutschland in Berlin getroffen. Das Hauptthema war, wie sich die Selbsthilfeverbände positionieren können angesichts einer Entwicklung im Bereich der Versorgung mit Antiepileptika, die die Behandlung vieler Tausender Patienten gefährdet. Epilepsien...