Funkamateure

1 Bild

Ehrung auf der Weihnachtsfeier der Amateurfunker aus Garbsen

Marco Radtke
Marco Radtke | Garbsen | am 27.12.2018 | 98 mal gelesen

Am 19. Dezember 2018 feierten in lockerer Atmosphäre die Funkamateure aus Garbsen in der Gaststätte "Zur Eiche" ihre Weihnachtsfeier. Neben den "funktechnischen" Gesprächen und natürlich einigen aufregenden sowie interessanten Geschichten aus dem Leben des Einen oder Anderen älteren Funkamateurs wurden an diesem Abend auch besondere Ehrungen vorgenommen. Für die 40-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Amateur-Radio-Club e.V....

1 Bild

Weltamateurfunktag 1

Franziska Müller
Franziska Müller | Hamburg | am 23.03.2017 | 31 mal gelesen

Am Mittwoch, 18.04.2012, ist Weltamateurfunktag. Bei der Gründung der International Amateurradio Union (IARU) wurde der Weltamateurfunktag am 18.04.1925 ins Leben gerufen. Seitdem ist der 18. April jedes Jahr den Amateurfunkern gewidmet. Mittlerweile gehören der IARU 150 Verbände weltweit an, die wohl alle diesen Tag begehen werden. Am 18.04.2012 wird auch der Deutsche Amateur-Radio-Club e.V. aktiv funken und...

DARC OV Abend Osterode H19 - Amatuerfunker und Freunde treffen sich in Herzberg

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Herzberg am Harz | am 21.05.2015 | 70 mal gelesen

Herzberg. Am Freitag, den 22. Mai, um 20 Uhr, treffen sich die Funkamateure und Freunde des Amateurfunks im Hotel Englischer Hof in Herzberg am Harz. Eine Stunde vorher, bereits um 19 Uhr beginnt das Tischmorsen. Hierzu sind alle Interessierte eingeladen, die die Morsesprache lernen oder wieder auffrischen wollen. Eine Handtaste und ein Signalgenerator ist vorhanden und wird am Tisch weiter gereicht, Schreibzeug ist bitte...

9 Bilder

Funkfreunde trauern - NDR schaltet Mittelwellensender in Hemmingen ab

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hemmingen | am 16.01.2015 | 611 mal gelesen

Hemmingen: Runkfunksendestelle | Den Medien ist sie kaum noch eine Meldung wert: die Einstellung des analogen Rundfunks. Während die Analogabschaltung von UKW-Radio, die eigentlich längst hätte erfolgen sollen, mittlerweile auf unbestimmte Zeit verschoben ist, werden die verbliebenen deutschen Lang-, Mittel- und Kurzwellensender sukzessive abgeschaltet. Einige Landesrundfunkanstalten haben den Sendebetrieb unterhalb 30 MHz bereits eingestellt, die übrigen...

16 Bilder

Funkamateure der Ortsverbände Garbsen und Schönebeck (Elbe) errichten eine Funkbrücke zwischen den Partnerstädten 1

Helmut DD0WQ
Helmut DD0WQ | Garbsen | am 05.07.2013 | 417 mal gelesen

Fest der Vereine in Garbsen am Sonntag, dem 2. Juni 2013 auf dem Rathausplatz in Garbsen-Mitte Mitschnitt der Funkverbindung zwischen dem Bürgermeister der Stadt Garbsen und dem Pressereferenten der Stadt Schönebeck (Elbe) auf dem 70 cm Amateurfunkband Am Sonntag, dem 2. Juni 2013 führten die Funkamateure vom Deutschen Amateur Radio Club e.V. (DARC), Ortsverband Garbsen, DOK H42, anlässlich des „Fest der Vereine Stadt...

1 Bild

Weltamateurfunktag 2017

Franziska Müller
Franziska Müller | Hamburg | am 29.03.2012 | 305 mal gelesen

Bei der Gründung der International Amateurradio Union (IARU) wurde der Weltamateurfunktag am 18.04.1925 ins Leben gerufen. Dieses Jahr am Dienstag den 18. April 2017 ist der Weltamateurfunktag und wird den Funkamateuren gewidmet. Als Funkamateur bezeichnet man eine Person, die sich mit dem Gebiet des Amateurfunks befasst. Zum Senden auf dafür freigegeben Frequenzen ist in den meisten Ländern eine Prüfungsbescheinigung, z....

4 Bilder

Kurzporträt: Funkamateure in Wunstorf - Bei uns funkt`s !

Lothar Flohr
Lothar Flohr | Wunstorf | am 10.05.2011 | 687 mal gelesen

Die Funkamateure in der Umgebung des Steinhuder Meeres haben sich unter dem Dach des DARC (Deutscher Amateur Radio Club) im Ortsverband „Steinhuder Meer“ zusammengeschlossen. Er besteht bereits seit 1968. Die Mitglieder betreiben ihr vielfältiges Hobby unterschiedlich aktiv, allerdings meist weniger in der Öffentlichkeit, sondern eher im sog. „Shack“ (so nennt man die Funkbude ). Sie fallen in der Nachbarschaft eher durch...

12 Bilder

Hannover: 29. Interradio Hannover – ein paar Impressionen

Rainer H. David M.A.
Rainer H. David M.A. | Hannover-Herrenhausen | am 08.11.2010 | 757 mal gelesen

Die 29. Interradio Hannover, Norddeutschlands Messe für Funkamateure und weitere Computer- und Funkfreunde, ist nun Geschichte. Sie hat jedoch bleibende Eindrücke hinterlassen. Einige davon erscheinen als Fotos. Mehr über Funk international auf der Seite http://hamradionation.com (Type „DH4AAD") +++

1 Bild

Hannover: Was schützt uns vor Blitzen? – Fangen, Ableiten, Neutralisieren – Wege zum modernen Blitzschutz 2

Rainer H. David M.A.
Rainer H. David M.A. | Hannover-Zoo | am 08.10.2010 | 1388 mal gelesen

Hannover: Lister Turm | Wer Vorrichtungen zum Schutz gegen die Wirkung von Blitzen auf Menschen und technische Anlagen in Produktionsstätten und Wohnhäusern vernachlässigt, geht ein unüberschaubares Risiko ein. Menschen können durch Blitze verletzt oder getötet werden, technische Anlagen beschädigt oder zerstört. Hans-Günter Matziol, ein Vertreter eines rennomierten Fachhauses, hält am Donnerstag, 4. November, 19 Uhr, seinen Vortrag „Blitzschutz von...

1 Bild

Hannover: Am Anfang war das Licht – Physiker Benjamin Knispel hält Gastvortrag „Kosmologie" 4

Rainer H. David M.A.
Rainer H. David M.A. | Hannover-Zoo | am 15.09.2010 | 903 mal gelesen

Hannover: Lister Turm | Wo liegt der Ursprung des Seins? Seit wann gibt es die Zeit? Woher kommt das Universum? Wohin geht es? Diesen Fragen geht Diplomphysiker Benjamin Knispel am Donnerstag, 7. Oktober, 19 Uhr, in seinem öffentlichen Vortrag „Die Frage nach dem Ursprung des Universums“ im Freizeitheims Lister Turm, Walderseestraße 100, Raum 16, nach. Eintritt frei. Die Frage nach dem Ursprung des Universums und nach der eigenen Herkunft...

1 Bild

Hannover: Die Ritterburg ist das schönste Radio – Energiegeschichten begeistern Kinder der Region

Rainer H. David M.A.
Rainer H. David M.A. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 02.09.2010 | 553 mal gelesen

Hannover: Museum für Energiegeschichte | Welches ist das schönste Radio? Beim Abschlussfest der Radio-Bastelaktion im Museum für Energiegeschichte (-n) waren sich alle einig: Das Radio in der Ritterburg ist das tollste. Stolz nahm Christopher Bolle (9) aus Hannover die Urkunde und den Applaus der über 70 Bastel-Kinder, Eltern, Geschwister und Freunde entgegen. Alle hatten ganz demokratisch mit abgestimmt. Zwei zweite Plätze gingen ebenfalls nach Hannover:...

2 Bilder

Krumbacher Funker im Gebirge unterwegs

Thomas Schubaur
Thomas Schubaur | Fischach | am 31.08.2010 | 622 mal gelesen

Nach einer längeren unbeständigen Wetterlage prophezeite der Wetterbericht schönes Wetter für das Wochenende 8./9. August. Diese Gelegenheit nutzten die Amateurfunker Karl Langhans, Andreas Bergmiller und Heinz Klamper des Ortsverbandes Krumbach (T05) um am Bayerischen Sommerbergtag 2010 auf dem 2m und 70 cm Amateurfunkband teilzunehmen. Der Bayerische Bergtag (BBT) ist ein Wettbewerb tragbarer netzunabhängiger ...

Treffen der Funkamateure des DARC Ortsverbandes T19 | Treffen | Funk

Niklas Treffer
Niklas Treffer | Friedberg | am 14.04.2010 | 414 mal gelesen

Friedberg: Wasserturm | Treffen der Funkamateure des DARC Ortsverbandes T19

Treffen der Funkamateure des DARC Ortsverbandes T19

Niklas Treffer
Niklas Treffer | Friedberg | am 14.04.2010 | 297 mal gelesen

Friedberg: Wasserturm | Treffen der Funkamateure des DARC Ortsverbandes T19

Treffen der Funkamateure des DARC Ortsverbandes T19

Niklas Treffer
Niklas Treffer | Friedberg | am 14.04.2010 | 312 mal gelesen

Friedberg: Wasserturm | Treffen der Funkamateure des DARC Ortsverbandes T19

Treffen der Funkamateure des DARC Ortsverbandes T19

Niklas Treffer
Niklas Treffer | Friedberg | am 13.04.2010 | 233 mal gelesen

Friedberg: Wasserturm | Treffen der Funkamateure des DARC Ortsverbandes T19

2 Bilder

KUH-ERR-PEH 1

Roland Schaeling
Roland Schaeling | Hannover-Linden-Limmer | am 02.01.2010 | 546 mal gelesen

...ist nicht eine ausgefallene Art von Rindviech oder gar ein neues Molkereiprodukt sondern eine besondere Spielart des Amateurfunks. Richtig schreibt es sich 'QRP' und bedeutet in leichter Abwandlung das Senden mit kleiner Leistung. Was ist 'kleine' Leistung? Eine berechtigte Frage - hierüber streiten selbst die QRP-Fans unter den Funkamateuren. Während die einen eine Leistung von 1 Watt (weniger als eine Fahrrad-Lampe) als...

14 Bilder

Ausstellung 50 Jahre Deutscher-Amateur-Radio-Club Ortsverband Krumbach

Thomas Schubaur
Thomas Schubaur | Krumbach | am 17.11.2009 | 460 mal gelesen

Krumbach (Schwaben): Kreissparkasse Günzburg-Krumbach | Vom 05.10. bis 23.10. fand in der Schalterhalle der Kreissparkasse Günzburg-Krumbach in Krumbach eine Ausstellung zu "50 Jahre Deutscher-Amateur-Radio-Club Ortsverband Krumbach" statt. Hier zeigen wir Ihnen einige Bilder. Nähere Informationen erhalten Sie zu diesem schönen Amateurfunk-Hobby unter DL1TS@darc.de MfG Thomas Schubaur

2 Bilder

Hannover: Vortrag „Radioteleskop Arecibo" im Lister Turm 1

Rainer H. David M.A.
Rainer H. David M.A. | Hannover-Mitte | am 19.10.2009 | 1433 mal gelesen

Hannover: Lister Turm | Der Deutsche Amateur-Radio-Club (DARC), Ortsverband Hannover, bittet Funkamateure und Hobbyastronomen, Antennenfreunde sowie Astro- und Hobbyphysiker für Donnerstag, 5. November, 19.30 Uhr, zum Vortrag „Radioteleskop Arecibo" in das Freizeitheim Lister Turm, Raum 20, Walderseestraße 100. Gegenstand des Vortrages ist das größte Radioteleskop der Welt in Arecibo, Karibik. Nach einigen Jahrzehnten der wissenschaftlichen...

Funkamateure helfen im Not- und Katastropheneinsatz 3

Ronald Bachfischer
Ronald Bachfischer | Rohrbach | am 10.04.2009 | 476 mal gelesen

Am 18. April ist Weltamateurfunktag. Unter dem Motto „Amateurfunk: Ihre Ressource in der Not- und Katastrophenkommunikation“ widmen sich Funkamateure und Amateurfunkverbände weltweit diesem wichtigen Thema. Seit etwa 100 Jahren leisten Funkamateure Hilfe in Not- und Katastrophenfällen. Wenn wie jetzt nach dem Erdbeben in den Abruzzen Telefon- und Handynetze durch unvorhersehbare Katastrophen versagen, sichern Funkamateure...