Fritz

1 Bild

(Nach-)Mittagsschlaf 12

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 27.05.2012 | 381 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Fritz
33
35
30
27
4 Bilder

Fritz 4

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 01.05.2012 | 279 mal gelesen

Einfach Fritz!

17 Bilder

Kurze Pausenbilder 3

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 29.04.2012 | 478 mal gelesen

Gesehen habe ich heute Dinge, die ich zwar mit den Augen, nicht aber mit einer Kamera festhalten konnte. Entweder, weil ich keine Kamera dabei hatte oder ich das Gesehene ohnehin nicht hätte fotografieren können. Ich muss auch nicht immer alles auf Fotos festhalten, sondern neu lernen, es einfach einmal so zu bewundern und zu genießen. Heute früh sah ich im Dunst der sich durch die Wolken kämpfenden Sonne ein leuchtend...

22 Bilder

Als der kleine Ziegenbock die Mama wiederfinden wollte 9

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 26.04.2012 | 267 mal gelesen

Es war einmal .... und wenn, dann! Eine kleine Bildergeschichte für kleine und große Kinder.

1 Bild

Kitzelig 4

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 14.04.2012 | 268 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Rätselbild - Lösung: Katzennase 19

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 10.04.2012 | 542 mal gelesen

Was ist das? Sehr gut, Ihr habt es am 2. Bild erkannt: es ist eine Katzennase. Vielen Dank, Kater Fritz, für Deine Geduld und die Störungen beim Dösen :-) Vielen Dank, Ihr Lieben, für Eure Ideen und Lösungsvorschläge :-))

1 Bild

Der Frühlingsfritz 16

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 15.03.2012 | 266 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Mit diesen Ohren könnte es klappen 4

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 07.03.2012 | 319 mal gelesen

Zum Osterhasen-Beitrag: http://www.myheimat.de/pattensen/gedanken/ich-bin-der-osterhase-d2389762.html Wenn Kater Fritz und Zieglein Nicki sich zusammentun würden, könnte es zum Osterhasen reichen ;-) Klein Nicki kann ihre Ohren leider doch nicht hergeben, denn sie sollen mit ihr zusammen ja noch wachsen.

1 Bild

Ich bin der Osterhase 12

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 06.03.2012 | 342 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Katzenwäsche? 9

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 29.02.2012 | 257 mal gelesen

Vorhin suchte ich Kater Fritz. Er war irgendwann zuvor mit nach oben gekommen und als ich nach ihm sehen wollte, war er einfach nirgendwo zu finden. Nun ist es hier sehr weitläufig und es gibt viele Möglichkeiten für Katzen sich zu verkriechen. Eigentlich kenne ich die typischen Liegeplätze. Diese Stellen waren jedoch alle leer. Keine Katze und kein Kater waren zu sehen. Die Katze streunte gerade durch unseren Garten,...

6 Bilder

Leo sucht bei den Katzen nach Spielgefährten 7

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 24.02.2012 | 237 mal gelesen

Unser Winter-Bocklamm Leopold ist jetzt 5 1/2 Wochen alt und sucht dringend Spielgefährten. Seine Tante Nanni spielt manchmal mit ihm "Köpfedrücken", Mama Lieselotte geht schon etwas burschikoser mit ihm um beim Spielen. Ein Ersatz für gleichstarke oder schwächere Spielpartner ist das nicht. Wenn ich mit im Stall bin, kommen Katze Kleinpfötchen und Kater Fritz auch gerne dazu. Allerdings hat Oberzicke Lieselotte gestern den...

1 Bild

Schlaft gut und träumt etwas Erbauliches! 6

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 18.02.2012 | 268 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Oh oh! 7

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 17.02.2012 | 322 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Leo und Fritz im warmen Bad 25

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 18.01.2012 | 402 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Ich bin klein ... 1

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 14.01.2012 | 232 mal gelesen

Pattensen: Oerie/Garten | Unser Kater Fritz ist ja wirklich ein Süßer, immer gut drauf, immer lieb, wirkt ständig, als könnte er keiner Fliege etwas zu Leide tun .... Ein richtiges Schlitzohr! Aber statt ihn Vögelchen fangen zu lassen, die ich vorher liebevoll gefüttert habe, tobte ich lieber mit ihm und seiner Schwester und Kletto durch den Garten. Jetzt sind die beiden richtig schön ausgetobt und schmusen auf dem Sofa miteinander - Kletto liegt...

21 Bilder

Katzenschmusebilder Weihnachten 2011 7

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 27.12.2011 | 335 mal gelesen

Das hat Katze und Kater gut gefallen heute auf dem Sofa vor dem Kaminofen! Hier sind ein paar harmonische Bild-Eindrücke. Es geht zwischen den Beiden sonst nicht immer nur so friedlich zu, aber heute haben sie sich wirklich weihnachtlich sanft gezeigt! Die Bilder sind absichtlich so dunkel gehalten, da ich nicht mit hellem Licht oder Blitz Ungemütlichkeit oder gar Streß verursachen wollte. Es war auf der einen Seite...

1 Bild

Weihnachtliche Schmusekatzen 8

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 26.12.2011 | 219 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Das „Auspacken“ hat sich gelohnt: Für zwei Jahre und elf Monate muss ein 34-jähriger Stadtallendorfer ins Gefängnis.

Walter Munyak
Walter Munyak | Marburg | am 13.12.2011 | 418 mal gelesen

Marburg: Landgericht | Die Wirtschaftskammer des Marburger Landgerichtes sah es am Montag als erwiesen an, dass er im Zeitraum 2007 bis 2008 am Diebstahl von erheblichen Mengen an Edelmetall bei der Stadtallendorfer Eisengießerei Fritz Winter beteiligt gewesen war. Darüber hinaus muss der gelernte Maurer, der derzeit als Fliesenleger arbeitet, eine Geldstrafe von 210 Tagessätzen zu je 15 Euro, also insgesamt 3.150 Euro bezahlen. In die Strafe...

2 Bilder

„Es ist ein Ros entsprungen“

Bernd Wilke
Bernd Wilke | Hannover-List-Oststadt | am 12.12.2011 | 320 mal gelesen

Hannover: Lister Matthäus Kirche | Wöhlerstraße 13 Weihnachtskonzert des Lister Posaunenchores „Es ist ein Ros entsprungen“ 17. Dezember 2011 - 18:00 Uhr Matthäuskirche Am Samstag vor dem vierten Advent lädt der Posaunenchor unter der Leitung von Michael Rokahr zu einem Konzert zum Hören und Mitsingen ein. Im ersten Teil hören Sie Werke von Franck, Schütz, Fritz und anderen. Daran schließt sich ein Liedteil an – hier können Sie kräftig mitsingen,...

2 Bilder

Verpuffungen bei Eisengießerei Fritz Winter schrecken Anwohner auf 1

Walter Munyak
Walter Munyak | Stadtallendorf | am 06.12.2011 | 1356 mal gelesen

Stadtallendorf: Fritz Winter | Was hat da so ohrenbetäubend geknallt? Diese Frage stellten sich am Montagmorgen viele Stadtallendorfer. Am Montagmorgen gegen 11.30 Uhr kam es zu acht lauten Explosionsgeräuschen, die in der gesamten Stadtallendorfer Kernstadt zu hören waren. Wie sich herausstellte, war es in der Absauganlage eines Ofens der Eisengießerei Fritz Winter zu mehreren Verpuffungen gekommen. Nach Angaben des Unternehmens gab es keine...

1 Bild

Jetzt kannst du mich gerne mal eine Weile in Ruhe lassen! 9

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 05.12.2011 | 280 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Brand in Stadtallendorf - Dachpappe sorgt für dicken Qualm

Walter Munyak
Walter Munyak | Stadtallendorf | am 16.11.2011 | 1122 mal gelesen

Stadtallendorf: Fritz Winter | „Die gute Nachricht ist, dass es keine Verletzten gibt. Die schlechte Nachricht ist, dass es wohl zu Produktionsunterbrechungen kommt“, sagte Winter-Geschäftsführer Martin Krebs nach dem Brand. Die Erleichterung war groß: Bürgermeister Manfred Vollmer erkundigte sich am Dienstag persönlich vor Ort, was der dicke Qualm über der Firma Winter zu bedeuten habe. Um kurz vor zwölf Uhr betrat er das Werksgelände. Als er wenige...

1 Bild

Bei diesem milden Herbstwetter macht das Toben draußen noch Spaß 8

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 01.11.2011 | 227 mal gelesen

Pattensen: Oerie/Garten | Schnappschuss

8 Bilder

Fritz entdeckt einen Star 7

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 14.10.2011 | 307 mal gelesen

Aus unserem kleinen Fritzi ist ein richtig großer und erwachsener FRITZ geworden! Die Fotostory zeigt, wie Fritz oben in den Ästen einen Star entdeckt. Bei diesen Aufnahmen war ich froh, weder Vogel noch Maus zu sein! Der Kater ist aber in meinem Beisein schön brav am Boden geblieben, nicht auf einen der Bäume geklettert und hat eingesehen, dass er bei den lauten und schnellen Gesellen ohnehin keine Chance hat.